Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 96

Thema: ⫸ Belohnungssystem für 3 Jährige

16.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Belohnungssystem für 3 Jährige

    Hallo Mädels,

    letzte Woche war der Zahnarzt im Kindergarten. Finjas Zähne sind prächtig...bis auf den krassen Überbiss der durch den Schnuller kommt. Die Erzieherin sollte uns ausrichten, dass wir schnellstens zusehen sollen, dass der Schnuller endlich (zumindest erstmal tagsüber) wegkommt. Auch der Kinderarzt bestätigte uns das bei der U7a am Freitag.

    Wir sind uns dessen selbst sehr gut bewußt aber haben noch nicht den richtigen Weg gefunden. Alle einkassieren und schreien lassen ist nicht unsere Lösung. Finja ist wirklich extremst süchtig nach diesem Ding.

    Der Zahnarzt schlug vor ein Belohnungssystem dafür einzuführen und mit allen möglichen anderen Tricks (Bestechung etc.) zu arbeiten. Als ich Finja von einer Liste und 10 schönen Aufklebern (für jeden schnullerfreien Nachmittag einen Aufkleber) erzählte grinste sie mich an und meinte: "Ich geh dann mal ne Liste malen!" und kam mit einen Blatt und drei Strichen drauf wieder. Ich hatte nicht das Gefühl, dass dies nicht das richtige Belohnungssystem für das Alter ist.

    Der Kia schlug uns vor alle Schnuller bis auf einen zu klauen aber dann sind wir hier nur am Suchen wenns ums Schlafen geht.

    Naja, ich hab am Donnerstag dann gleich nach dem Gespräch mit der Erzieherin versucht Finja klar zu machen, dass ich den Schnuller zu hause vergessen hätte, wir nur noch schnell einkaufen fahren und danach nach Hause fahren und sie dann das Ding bekommt (wäre immerhin mal ein Fortschritt gewesen, denn sie braucht den schnuller nach dem Kiga kurz zum runterkommen). Ergebnis: Ein hysterisch schreiendes Kind wo die Leute sich im Supermarkt bei den Mitarbeitern beschwerten. Irgendwann konnte ich nicht mehr, mir war übel und mein Kreislauf sackte ab sodass ich nachgab. Fazit: Ruhe!

    Die letzten Tage gings ganz gut.
    - sie muß den Schnuller jetzt rausnehmen wenn sie mit uns spricht (hatte ich eigentlich schon vorher drauf geachtet aber ich mach es jetzt noch intensiver; genauso mein Mann)
    - morgens packen wir alle Schnuller in eine Dose. Einen behält sie immer den ich ihr dann versuche zu klauen
    - abends bekommt sie dann immer ne Kleinigkeit (ein Gummibärchen, ein Smartie, 2 Gute Nacht Geschichten anstatt einer etc.) wenns gut geklappt hat

    Aber so die 100% richtige Idee wie wir das Ding nun endgültig wegbekommen hab ich trotzdem noch nicht. Habt ihr noch Tips?

    LG
    Anika


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Auf 3 Monate kommt es doch jetzt sicher nicht mehr an, oder? Wie wäre es, wenn ihr darauf hinarbeitet, dass sie alle ihre Nuckel ihrem Bruder schenkt?

    Denn wenn sie die verschenkt kann sie selbst die nicht mehr nutzen. Wie wollt ihr Finja nämlich erklären, dass sie nicht mehr schnullern darf, aber der Bruder darf...

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Darauf arbeite ich schon was länger hin aber sie sieht es nicht ein die Schnuller weiter zu geben. Sie hat einen einzigen Schnuller ausgesucht, den ihr Bruder haben darf; aber auch nur den und bloß keinen anderen.. Alle anderen will sie behalten weil sie sonst ja keine mehr hat *pfiffig*

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Kiara hat ihre nucki letztes Jahr dem Weihnachtsmann gegeben. Er hat sie dann für die Babys mitgenommen ;-) im Gegenzug gab es dann Geschenke. Die erste Nacht war Horror!!!! Danach wurde NIE wieder danach gefragt. Und sie war ebenfalls süchtig nach den Dingern!!! Wir haben aber bereits im Sommer damit angefangen das sie ihn nur noch zu hause bekam, sobald wir einkaufen gingen, hab ich den einkassiert. 4 Wochen später haben wir es gesteigert u gesagt, dass es den Nuckel nur noch nachts gibt's. Es gab dann zwar auch diskussionen am Abend wenn sie müde wurde aber wir haben es durchgezogen. Ab September haben wir dann immer und immer wieder gesagt, dass, wenn der Weihnachtsmann kommt, er die Nuckel mitnimmt. Sie hat sich einen tollen Puppenwagen gewünscht, den hat sie dann auch bekommen!
    Hat alles echt Super geklappt. Hätte ich selbst nicht für möglich gehalten.

    Aber was ich an deiner stelle nicht gemacht hätte, wäre der Vorfall beim einkaufen gewesen... Wenn du sagst du hast keinen Nickel mit und dann doch einen gibst, klingst du doch unglaubwürdig. Ich hätte keinen gegeben. Auch wenn sich Mitarbeiter beschweren. Und??? Ihr Problem. Dann hätte ich lieber den Einkauf verkürzt.

    Was man ganz stark braucht ist Durchhaltevermögen! Nicht nachgeben. Ihr schafft das.

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Ich wollte es beim Einkaufen auch durchziehen aber durch den Stress der dann irgendwann hochkam ging es mir dann kreislauftechnisch nicht wirklich mehr gut und bevor ich im Aldi umfalle hab ich dann doch nachgegeben. War doof, das weiß ich selbst....

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Unser Kurzer hat sich damals einen Roller gewuenscht. Ich hab ihm dann erklaert, dass er einen bekommt wenn er dafuer den Schnuller abgibt. Wir sind dann in den Laden, er hat sich einen Roller ausgesucht, und an der Kasse haben wir dann den Schnuller in den Muell geworfen.

    Klappte super! Ich war insofern fein raus, da er ja selber wusste, dass der Schnuller im Laden in den Muell gewandert ist, und er somit definitiv weg war. Nach 2 Tagen war das Thema durch.
    Ich persoenlich bin kein grosser Fan von den Geschichten ala Schnullerfee. Er hat die Entscheidung selbst getroffen und somit war es fuer ihn auch verstaendlich, dass es keinen Schnuller mehr im Haus hat.

  7. #7
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Felix hat mit 3 Jahren seine Schnuller dem Weihnachtsmann mitgegeben. Wir haben ihn monatelang drauf vorbereitet und am Weihnachtsmorgen haben wir dann alle Schnuller in eine Geschenketüte gepackt und dann im Wohnzimmer unter den Baum gestellt. Nach dem Gottesdienst haben wir dann geschaut, ob die Tüte weg war. Aber sie stand noch da. Und dann kam der Weihnachtsmann persönlich. Felix stiefelte mutig mit seinen Schnullern zu ihm hin, drückte ihm die Tüte in die Hand und sagte:"Hier sind meine Schnuller, aber dafür will ich ein Geschenk."

    Ja und ab dann waren die Dinger Vergangenheit. Er hat beim zu Bett gehen einmal gefragt und dann nie wieder.

    Vielleicht ist es bei Finja auch ein Versuch wert. Felix war übrigens auch so furchtbar süchtig nach den Dingern.

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Hannah hatte den Schnuller in den Schuh für den Nikolaus mitgegeben. Den ersten Abend fiel es ihr schon schwer, aber danach ging es echt super.

    LG
    Daniela

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Wolltet ihr das nicht Ostern schon mal machen? Oder hab ich jemanden anderes im Hinterkopf?!

  10. #10
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    ich glaube gerade beim schnuller gibt es keine kompromisse, es gibt einen oder keinen - so ein zwischending funktioniert glaube ich nicht!

    meine nachbarin hat ihrem sohn erklärt dass das ding wegkommt, er sich aber etwas wünschen darf, die erste nacht war besch..... ab dann hat es funktioniert
    zufällig war wichita dabei als sie es erzählt hat, ich glaube sie hat es am gleichen abend noch durchgezogen und es hat genauso wunderbar funktioniert :-)

    wichtig: werft sie wirklich weg, dann müßt ihr durch ;-)

Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschenketipp für 2 Jährige
    Von Maike im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24
  2. Suche: Taufgeschenk für 5-jährige
    Von Melli1980 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 5
  3. überraschung für 4 jährige
    Von manu im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  4. Hörbücher für 6-jährige
    Von Delphine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige