Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 96

Thema: ⫸ Belohnungssystem für 3 Jährige

15.12.2017
  1. #21
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Ich wünschte ich hätte einen Rat, aber ich weiß ja selbst keinen - Sonja lutscht ja immer noch an den Fingern (Zeige und Mittelfinger) und ist nicht davon abzubringen. Mittlerweile sehen die Finger entsprechend aus, aber auch der Kinderarzt wußte keinen Tipp. Zum Glück vergißt sie es tagsüber im Kiga beim spielen und ich denke oft, hätte ich ihr doch einen Schnuller angewöhnt...ich bin da auch eher für Augen zu und durch. Ich würde die wegwerfen und 1-2 Nächte Gebrüll über mich ergehen lassen. Wir haben das bei einer anderen Sache schon gemacht, mit Erfolg. sicher würde ichs zuerst mit belohnen oder herschenken probieren, aber wenn alles nicht klappt -weg damit.

    Alles Gute!

    Lg Sweety


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Ich würde es auch durchziehen, freitag anfangen, dann hast du deinen mann mit daheim und musst nicht allein durch...alternativ ein gutes ablenkungsprogramm starten.

    Vorallem würde ich es jetzt machen, wo noch zeit ist bis zur geburt...wenn sie ihn nicht verschenken mag, wird sie es da auch nicht machen und umstellung mit bruder daheim ist genug veränderung, du sagst ja selbst das sie lange braucht um sich umzugewöhnen...

  3. #23
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Anika, ich hab nur einen Rat für dich: MACH ES!!

    Klar ist es im Moment nicht einfach für dich, es wird aber in nächster zeit GARANTIERT nicht einfacher.

    Zieht einen klaren strich unter die Sache (alle wirklich weg) und sorgt dafür, dass finja die schnuller am besten selbst hergibt/wegwirft. Klauen ist heimlich und der Sache nicht zuträglich.

    Ein (vielleicht grösseres) Geschenk kann gut helfen. Und du brauchst nicht unbedingt einen Anlass (Nikolaus), das geht auch so. vorallem soll der schnuller ja Bus zur Geburt vergessen sein, sonst hast du nur noch mehr Probleme!

  4. #24
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    @teddine: du hast völlig recht, es geht ja vorallem um die Gesundheit des Kindes.

    @schreckliche Mütter: da gibts mehr davon *hüstel*

  5. #25
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Bei uns kam jedes mal die Schnullerfee. Kind wünscht sich ein Geschenk, legt alle Schnuller abends auf den Tisch und die Fee holt sie ab und lässt dafür das gewünschte Geschenk da.

    Bei Zinedine ist das so ziemlich nach hinten losgegangen, er hat danach am Daumen gelutscht und erst jetzt lässt es so einigermaßen nach. Bei Justus war das kein Problem und bei Timo gehen wir es jetzt nächste Woche an. Er hat seinen Schnuller allerdings nur noch nachts und das mit dem rausnehmen zum Reden habe ich von Anfang an so gemacht, ich finde das geht gar nicht, dass ich mich mit nem Kinder unterhalte, das nebenbei am Schnuller nuckelt.

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige


  7. #27
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    ich würde auch sagen, ALLE Nuckel weg. mit einem 3-jährigen Kind kann man ja durchaus reden. Und die Idee mit dem Geschenk ist doch eine gute Belohnung!
    Und Finja kommt ja schon tagsüber ohne Nuckel aus. Dann schafft sie den Rest auch. Und klar, dass sie bei Dir anfängt zu weinen, denn bisher kennt sie es ja nicht anders. Du holst sie ab und da weiß sie, bekommt sie den Nuckel. Wenn es den jetzt nicht gibt, ist Gebrüll. Da musst Du, oder Dein Mann durch. Das geht echt nach 2 Tagen (spätestens) vorbei und dann seid ihr das Ding los.

    Greta war auch ziemlich Nuckelsüchtig. Aber auch bei ihr gab es tagsüber in der Kita keinen mehr. Ich habe mich auch lange gescheut, die Teile wegzuwerfen. Als sie 3 Jahre wurde, habe ich es einfach durchgezogen. von jjetzt auf gleich. es gab am ersten Abend etwas Tränen und dann war es tatsächlich erledigt. Nur Mut!!!!

  8. #28
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    Okay, dann such ich mir demnächst mal 2 Tage aus wo nichts ansteht und wo es meine Nerven (die momentan leider nicht die dicksten sind) es auch wirklich mitmachen und dann starten wir das Projekt mal. Mir graut es jetzt schon davor....

  9. #29
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    bei uns waren es die nuckelflaschen. wir haben sie im urlaub "vergessen" und auch dort vorort entsorgt. fertig. aus. bei zwei kindern gleichzeitig.
    meine freundin hat es bei ihrem jüngsten verbockt, zig mal den nuckel zurück gegeben. das drama zog sich über monate.
    tut euch das nicht an!

  10. #30
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Belohnungssystem für 3 Jährige

    hier auch, bestenfalls noch zum einschlafen. tagsüber wech. zwei tage mords-gebrüll wenn sie keinen haben durfte, nun ists okay.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschenketipp für 2 Jährige
    Von Maike im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24
  2. Suche: Taufgeschenk für 5-jährige
    Von Melli1980 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 5
  3. überraschung für 4 jährige
    Von manu im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  4. Hörbücher für 6-jährige
    Von Delphine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige