Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Beikost Rezeptesammlung

15.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Beikost Rezeptesammlung

    Hallo liebe Mamis und Papis...

    da meine Maus die Gläschen nicht mag, kochen wir selbt (freu).
    Welche Brei´s haben eure Zwerge geliebt oder lieben sie noch? Herzhaft oder Süß?

    Ich dachte wir sammln hier mal Rezepte! Bitte schreibt dazu, ab welchen Alter ihr das gefüttert habt.


    Hier habe ich eine reife Avocado... kann ich die auch schon nutzen- wen ja wie?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost Rezeptesammlung

    Wir haben bislang folgendes ausprobiert und für GUT befunden

    nach dem 4. Monat

    der klassiker -Möhrenbrei
    2 Möhren gekocht, püriert und kleinwenig Rapsöl

    Möhren-Zuccini Brei
    analog Möhrenbrei plus eine kleine Zuccini

    Möhren-Zuccini-Hühnchen-Brei
    ...Hühnchenbrust mitgegart...

    Apfel
    über einer Glasreibe gezogen

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost Rezeptesammlung

    Oh, ein guter Thread. Ich habe da auch ein paar Breie:

    ab dem 6. Monat:

    Fenchelgemüse:
    1 Kartoffel, 1 Fenchelknolle, 1 Prise Kümmel, 1 EL Butter oder Rapsöl
    alles kleinschneiden, garen, anschlißend den Kümmel rausfischen, das Gemüse pürieren, die Butter oder das Öl unterrühren und fertig.

    Getreide-Obst-Brei:
    1 Apfel, 1 Birne, 100 ml Wasser, 20 g Haferflocken, 1 EL Butter oder Rapsöl

    Den Apfel und die Birne schälen und fein reiben.Das Wasser zum Kochen bringen. Die Flocken in einen Teller geben, das Wasser unterrühren, dann die Butter unterrühren und zum Schluss das Obst untermischen.

    Zwieback-Bananen-Brei:
    2 Zwieback mit kochendem Wasser übergießen und zerquetschen, 1 Banane dazuquetschen, fertig.


    ab 8. Monat:

    Rahmkartoffeln mit Blumenkohl:
    Kartoffeln, Blumenkohl, Milch (ich hab Folgemilch genommen), Butter oder Rapsöl, gehackte Petersilie,

    Kartoffeln und Blumenkohl waschen und kleinschneiden. Die Milch erhitzen, die Karotten und den Blumenkohl dazugeben. Bei schwacher Hitze 15 Min. garen. Bisschen Petersilie drüberstreuen und servieren.


    Kartoffel-Kohlrabi-Brei:
    Kohlrabi, Kartoffeln, 1 EL Butter

    Kohlrabi und Kartoffeln schälen und klein schneiden. Die Hälfte der Butter in einem klienen Topf schmelzen, die Kartoffeln und den Kohlrabi und 2 EL Wasser zugeben und 15 Min. dünsten. Das Gemüse auf einem Teller mit der restlichen Butter verrühren und fertig.

    Karotten mit Reis und Hühnchenfleisch:
    Karotten, Hühnerbrustfilet, Butter, Reis, Orangensaft

    Karotten schälen und raspeln, das Hühnerbrustfilet in kleine Scheiben schneiden, in etwas Butter andünsten, die Karotten und den Reis zugeben. Mit Wasser angießen, zum Kochen bringen und ca. 20 Min. garen. Den Karottenreis in einen Teller füllen und die restliche Butter und 2 EL Orangensaft unterrühren.

    ab dem 10. Monat haben meine Jungs schon fast alles normal am Tisch mitgegessen, also z. B. Kartoffeln mit Kräuterquark, Nudeln mit Hackfleischsoße oder Tomatensoße, Reis mit Gemüse usw.

  4. #4
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost Rezeptesammlung

    @Nuni:

    kann man Fenchel auch schon früher geben?? Ich meine den Tee darf man ja schon ab der ersten Woche geben!

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost Rezeptesammlung

    Ich würde sagen ja. Theoretisch kann man ja schon vor dem 6. Monat mit der Beikost beginnen und dann kann man auch Fenchel und Kartoffeln schon geben.

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost Rezeptesammlung

    Schau mal, auf dieser Seite gibt es auch noch eine Menge Rezepte:

    http://www.kinderrezepte.de/

  7. #7
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost Rezeptesammlung

    oh danke für den link... werde mal stöbern gehen...

  8. #8
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost Rezeptesammlung

    Ich hab kein Rezept, aber ich muß mal was fragen wegen Fenchel. Bekommt man Fenchel richtig fein pürriert? Ich hab heute Fenchel gekocht und pürriert, aber irgendwie sind da so Fäden / Fasern (ich weiß nicht so recht wie ich es anders ausdrücken soll, ich hoffe ihr wißt was ich mein drin und ich hab nachdem ich das gesehen hab nochmals drüberpürriert, aber besser wurde es nicht. Ich kann doch Samira nicht sowas fasriges zu essen geben, oder? Sie kennt doch bisher eigentlich nur richtig fein pürriertes.

  9. #9
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost Rezeptesammlung

    gini, ich hab es ziemlich gut fein püriert bekommen...ein bißchen flüssigkeit dazu damit es gut flutscht.
    aber ich hab es nicht mit so einem pürierstab gemacht, sondern in einer küchenmachine.

    lg kristin

  10. #10
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost Rezeptesammlung

    gini, ich hab fenchel mit dem pürierstab auch nie ganz fein hinbekommen - lukas hat das jedoch nie gestört und er hat den brei trotzdem weggeputzt.

    allerdings war er schon 6 monate alt beim beikoststart und fenchel bekam er dann erst mit etwa 8 monaten.

    ich würds deiner maus einfach probieren lassen - dann siehst du, ob sie es so mag oder nicht.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beikost einführen
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Leitfaden Beikost
    Von Milena im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  3. Sorry:Nochmal Beikost
    Von Kiki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3
  4. Beikost
    Von Janine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige