Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Selber kochen/Gläschen, welcher Hersteller?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich koche selber

    24 60,00%
  • Ich kaufe Gläschen

    25 62,50%
  • Ich kaufe nur BIOgläschen (echtes BIOZEICHEN!)

    9 22,50%
  • HIPP

    22 55,00%
  • ALETE

    16 40,00%
  • Eigenmarke eines Supermarktes/einer Drogerie

    4 10,00%
  • Alnatura

    26 65,00%
  • Sunval

    3 7,50%
  • Holle

    3 7,50%
  • Bijo-Bijo

    2 5,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Thema: ⫸ Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

12.12.2017
  1. #21
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    Zitat Zitat von Müsli Beitrag anzeigen
    Wir füttern Gläschen von Alnatura, Milupa und Hipp.
    Irgendwann demnächst wollte ich auch mal was selbst kochen, das ist doch auf Dauer gesehen um Einiges billiger. Lt. dem Ernährungsseminar für Babies bekommt man das Selbstgekochte jedoch nicht so frisch hin, wie die Gläschen, da da das Gemüse wirklich erntefrisch verarbeitet werden muss. Das Gemüse was man auf dem Markt oder so kauft, ist ja meist doch schon paar Tage / Wochen (?) unterwegs.
    Bis jetzt war Lucy überhaupt nicht wählerisch und hat alles Marken und Gemüsearten gegessen - ausser Kürbis

    Müsli
    Müsli, genau DAS ist eben nicht unbedingt so! Wir haben es gestern mal durchgerechnet (mit Bioäpfeln) und da sind die Biogläschen BILLIGER als das Selbstgekochte!

    LG Vivi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    @ Vivi: WENN selberkochen, dann auf jeden Fall Bio nehmen (lautet zumindest die Anweisung meines KiA).
    Wir nutzen ja den Ökokiste-Lieferservice, da hab ich ne tolle Auswahl und Demeter-Qualität.

  3. #23
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    Sorry Vivi ich hatte zu schnell gelesen!!

  4. #24
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    @ Vivi: WENN selberkochen, dann auf jeden Fall Bio nehmen (lautet zumindest die Anweisung meines KiA).
    Wir nutzen ja den Ökokiste-Lieferservice, da hab ich ne tolle Auswahl und Demeter-Qualität.
    JA, Judith, DAS weiß ich ja und denke ich ja auch. Mich wundert es nur, dass alle, die selber kochen vor Ort auch Biogemüse und -obst bekommen....und beneide euch

    LG Vivi

  5. #25
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    @Katja: Macht doch nichts

  6. #26
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    @ nic: So zwischen 50 Cent (Eigenmarken) und gut einem Euro (HIPP). Alnatura liegt so bei 85 Cent, Alete bei 95. Hab ich jetzt zumindest grad so im Kopf.

  7. #27
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    Ich habe zweimal selber gekocht, Jonas mochte das nicht. Im Verhältnis Zeit/Aufwand/Kosten lag gekauft auf jeden Fall auch deutlich vorne. Und selber bekomme ich das hygienisch gesehen doch niemals so hin wie die Hersteller. Auch von der Frische her nicht. Wenn selber kochen, würde ich allerdings Biogemüse- und Fleisch nehmen.

    Aber für uns ist das alles längst Vergangenheit!


  8. #28
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    Ach ja, selbst die Gläschen vom Penny sind Bio, Vivi, schau mal drauf auf Euer Angebot, ich hab immer Bio gekauft und nie im Reformhaus!

  9. #29
    Mitglied Avatar von Meli81
    Ort
    Duisburg
    Alter
    36
    Beiträge
    947
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    Wir haben erst selbstgekocht angefangen und hatten für unterwegs Gläschen von Hipp oder Alnatura. Irgendwann wollte Emily lieber Gläschen und mittlerweile isst sie bei uns mit, weil sie mal isst und mal nicht und mir das dann zu schade ist, immer soviel wegzuschmeißen. Wir kaufen mittlerweile überwiegend Bio-Produkte. Bei uns ist Edeka da ganz gut sortiert, aber es kann auch schon mal sein, dass es normales Gemüse ist.

    Liebe Grüße,
    Meli

  10. #30
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Beikost - nehmt ihr Gläschen/kocht selber? Bio oder nicht?

    Huhu Vivi,

    ich mach beides. Felix ißt auch beides, allerdings nicht viel.Im Moment schafft er ein gutes halbes Gläschen.

    Wenn ich selber koche, dann nehme ich Bioprodukt. Bei Gläschen kaufe ich Hipp oder Alnatura.

    LG Tanja

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was macht ihr mit euren Bio-Abfällen bzw. welchen Komposter könnt ihr empfehlen?
    Von Besita im Forum Du und Dein Garten (oder Terrasse / oder Balkon)
    Antworten: 7
  2. Beikost-Welche Gläschen, Zubehör, was, wie, wann?
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  3. Antworten: 26
  4. Beikost: Welche Gläschen??
    Von Bianca im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  5. Schminkt ihr euch selber oder lasst ihr schminken? Und von w
    Von Isabel im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige