Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: ⫸ beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

15.12.2017
  1. #21
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass das Problem Schwiegertochter / Schwiegermutter auf einem einfachen archaischen Misstrauen beruht: Die Mutter kann nicht 100%ig sicher sein, dass das Kind ihres Sohnes auch wirklich von ihm stammt, also bleibt sie ihrer Schwiegertochter gegenüber reserviert.

    Naja.

    Bei uns ist der Grund für jahrelangen Stress der einfachste und häufigste: Eifersucht. DIE Frau (ich) hat ihr nun endgültig ihren Sohn weggenommen... Aber wie gesagt, mittlerweile gehts ganz gut mit uns.

    Als Jungsmama habe ich natürlich auch die besten Vorsätze für die Zukunft


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    meine schwiegermutter behauptet ja auch, dass keines unserer kinder meinem mann ähnelt. scheint also was dran zu sein.

  3. #23
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen Beitrag anzeigen
    meine schwiegermutter behauptet ja auch, dass keines unserer kinder meinem mann ähnelt. scheint also was dran zu sein.
    Ja sag mal, Du hast ja auch so ein Prachtexemplar wie ich!
    Meine Schwiemu behauptet auch immer noch steif und fest Emily sehe Thomas überhaupt nicht ähnlich und komischerweise ja auch nicht mir und sie frage sich wem sie denn ähnlich sehe.
    Meine Antwort: "Na meinem Hausfreund!"
    Ok, hat ihr Misstrauen noch geschert, aber DER Blick von ihr wars mir wert.

  4. #24
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    meine fragte doch neulich wie es denn marco gehen würde.
    wer ist marco???????? ich stand echt auf dem schlauch. ich kenne tatsächlich keinen marco. sie meinte meinen kleinsten.
    das sagt doch alles, oder?
    (oh, wir drifften ab.)

  5. #25
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    kann dir leider auch nicht wirklich weiter helfen. wir haben hier nur einmal oma u. opa und das sind meine eltern
    wir sind zwar auch nicht immer einer meinung, aber ich weiss, dass jp 100% gut aufgehoben ist.

    jp hatte noch 3 uromas, davon sind nun 2 gestorben. die dritte mischt sich immer gerne ein, denn der arme bub ist viel zu dünn und zu leicht angezogen usw usw. aber da kommt sie bei mir nicht weit - weiss sie auch.

  6. #26
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen Beitrag anzeigen
    meine fragte doch neulich wie es denn marco gehen würde.
    wer ist marco???????? ich stand echt auf dem schlauch. ich kenne tatsächlich keinen marco. sie meinte meinen kleinsten.
    das sagt doch alles, oder?
    (oh, wir drifften ab.)
    Ist nicht wahr!
    Hammer!
    Da fehlen einem echt die Worte!!!

    Sorry wichita, dass wir so vom Thema abgekommen sind.

  7. #27
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    Manche Schwiegermütter sollte man echt zum Teufel wünschen. Was Ihr hier so schreibt, ist wirklich traurig!

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    Zitat Zitat von Zuckerschnecke Beitrag anzeigen
    Ist nicht wahr!
    Hammer!
    Da fehlen einem echt die Worte!!!

    Sorry wichita, dass wir so vom Thema abgekommen sind.
    das macht gar nichts. tut mir imer wieder gut zu lesen. dass es vielen von euch ganz ähnlich geht. davon mal abgesehen ist mir eh klar, dass ich sie eigentlich gleichberechtigt behandeln sollte, das aber eben aus verschiedensten gründen nicht kann.
    ich glaube wirklich, dass sie eigentlich ein herzensguter mensch ist, aber bei vielen dingen driften unsere ansichten einfach völlig auseinander. sie ist mehr der "lieber viel und billig einkaufen, lina damit überhäufen (egal ob die sachen passen oder nicht) und den ganzen tag den fernseher laufen haben typ" und ich die "viel ist toll, aber die qualität muss stimmen, kleine geschenke von herzen erhalten die freundschaft und lina darf noch kein fernsehen typ".

  9. #29
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    ich kann dich verstehen, steffi. ich würde weitermachen wie bisher und versuchen, es dir lina gegenüber nicht anmerken zu lassen. eine oma ist unersetzbar und was tolles fürs kind, auch wenn sie etwas andere ansichten hat als die eltern. der kontakt zur oma wird dir deine erziehung schon nicht versauen, aber lina wird viel davon haben, nämlich einen weiteren menschen, der sie liebt. da würde ich über sachen wie billigzeugs hinwegsehen, natürlich nicht über dinge wie bierschaum oder so.

  10. #30
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: beide Omas immer gleichberechtigt behandeln?

    Steffi, Du machst das im Großén und ganzen ganz richtig, man kann eben nicht raus aus seiner Haut und noch wird Lina das nicht so mitbekommen, wie Du denkst. Vielleicht kannst Du das GEschenkethema ja auch mal ansprechen und sie versteht das. Ansonsten schließe ich mich Ellens Worten an.

    Mensch, jetzt muss ich auch mal eine Lanze für die Schwiegermütter brechen es tut mir alles wirklich weh, was Ihr schreibt. Und auch, wenn mir natürlich meine Mutter näher ist und ich mich mit meiner Mutter auch vielseitiger, länger und besser unterhalten kann, ist meine Schwiegermutter eine wirklich liebe Frau und Oma. Sie ist halt nur einfach gestrickt, weil sie viel nie viel rauskam und für vieles das Geld fehlte.

    Aber sie ist auch eine liebevolle Oma. Manchmal schenkt sie ein bißchen zu viel, aber sie hat halt nur das eine Enkel und wenn sie was sieht, nimmt sie es mit. Aber sie unternimmt immer viel mit Johanna, Fernsehen gibt es bei ihr nicht. Sie singt mit ihr, liest ihr vor, backt mit ihr.

    Und uns hilft sie so gut sie es eben kann mit 70 Jahren. GErade hat sie uns in der ganzen Wohnung die GArdinen genäht.

    Also es gibt sie auch - die Guten

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ricostaschuhe mit Schuhcreme behandeln?
    Von Anika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 10
  2. Immer noch keine Periode - UD: aber immer noch Milch!? :(
    Von Isabel im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 25
  3. unsere Ringe - beide 2 Nummern zu groß
    Von Christine im Forum Eheringe
    Antworten: 9
  4. Schreibt ihr auch Tischkärtchen für euch beide?
    Von Besita im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige