Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Thema: ⫸ Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

16.12.2017
  1. #21
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    Bzgl. Beine: Die Kinder finden es in den seltensten Fällen unbequem, mit angewinkelten/abgestützten Beinen zu sitzen - das sieht viel unbequemer aus, als es ist. Zumindest nicht weniger bequem als mit über die Kante baumelnden Beinen vorwärts zu sitzen! Das ist nämlich erst recht kein Spaß, wenn die Beine dann erstmal anfangen, einzuschlafen. Wenn ich mir anschaue, was Janna auf längeren Fahrten teilweise für Verrenkungen macht, um die Beine irgendwie AUF dem Sitz oben zu verknoten, damit sie nicht mehr baumeln...

    @ Hersteller/Angebot: Da muss sich nun gewaltig was tun und gerade deshalb finde ich die Regelung mehr als überfällig. (Und für den Wiederverkaufswert unseres Sirona wird sie sich hoffentlich auch günstig auswirken )


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    Also Bella hatte das mit den Beinen nicht gestört, die waren ja schon lange draußen, sie wurden halt nur länger, aber wir haben sie auch leicht eingewinkelt. Das war nicht weiter schlimm und störte sie gar nicht. Aber es sind ja noch über 5 Monate und wie lang dann die Beine drüber wären? Wir haben uns auch nach dem Kopf gerichtet, der war auf einmal 2 cm über der Schale

  3. #23
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    Ich denke auch nicht dass die Kinder das als unbequem empfinden. Sie kennen es ja dann gar nicht anders.
    Ich hatte ja ähnliche Bedenken wegen dem Sitz mit Fangkörper (ein rückwärtsgerichteter Sitz war mir einfach zu teuer), aber Aurélie hat da eigentlich gar keine Probleme damit. Klar kommen mal Tage an denen sie sich wehrt beim Anschnallen, aber die gab es bei Emily damals im Römer King auch.

    Ich bin auch der Meinung dass die Sitze wesentlich günstiger werden müssen, aber ich gehe davon aus, dass wenn es Vorschrift wird, alle bekannten Hersteller entsprechende Sitze herstellen werden und da wird ja auch wieder jeder Hersteller um die Gunst des Kunden buhlen wollen. ;-)

  4. #24
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    Es ist auch viel Gewohnheitssache - hier sind die rückwärtsgerichteten Sitze nicht wesentlich günstiger als in D, und es gibt auch nicht soo viel mehr Auswahl. Aber die drei Modelle, die es gibt, sind einfach da. Sie stehen im Laden und nahezu alle mit Kindern unter 3 Jahren, die uns so begegnen, fahren hier mit Reboarder. Von den vorwärtsgerichteten Sitzen gibt es deutlich weniger zur Auswahl hier als in D...

  5. #25
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    15monate hätte ich meine wuchtbrummen gar nicht in eine babyschale bekommen. breite und höhe wären ein problem gewesen.
    nr2 hat rückwärtsfahren überhaupt gar nicht vertragen. wir haben lange strecken vermieden, wo es ging.

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    Wir werden Jonathan auch niemals bis zum 15 Lebensmonat in der Babyschale fahren können... Er ist jetzt 68-69cm lang und wiegt ziemlich genau 7 kg...

    Ich hab MaxiCosi vor knapper Woche schon wegen Reboard-Kindersitz angschrieben... Heute bekam ich die Antwort:

    "[...]Vorr. April/Mai 2013 wird das Modell Maxi-Cosi Milofix auf den Markt kommen, dies ist ein Kombinationssitz der ECE Klassen O+/1. Durch die größere Sitzschale kann das Kind bis ca. 18 Monaten gegen die Fahrtrichtung transportiert werden (keine Kombination mit separater Basisstation).

    Weitere Produkte, die den Eltern die Wahl zwischen einer vorwärts oder rückwärts gerichteten Position im Auto ermöglich sind geplant, einen genauen Zeitpunkt der Markteinführung können wir heute leider noch nicht nennen. [...]"

    Noch haben wir zwar Zeit, aber wir fangen an, uns Informationen über die verschiedenen Sitze einzuholen...





  7. #27
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    Antonia ist jetzt knapp 16 Monate und passt sogar mit Schneeanzug noch locker in den Maxi-Cosi. Irgendwie ist die winzig (73 cm, ca 9,5 Kilo). Die wird glaub ich da noch ewig drin sitzen, die ist noch lang nicht rausgewachsen. So lange muss P dann auch seinen 2er Sitz noch nicht räumen (der ist auch sehr klein und leicht - 108 cm und knapp 17 kg).

  8. #28
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    Zitat Zitat von Tanja Beitrag anzeigen
    Antonia ist jetzt knapp 16 Monate und passt sogar mit Schneeanzug noch locker in den Maxi-Cosi. Irgendwie ist die winzig (73 cm, ca 9,5 Kilo)


    unsere Clara wiegt mit 8,5 Monaten 8,56kg auf 70cm

  9. #29
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    Ich bezweifle, dass die Kinder das Schale fahren nicht irgendwann schrecklich finden.

    Katharina hat mit 8 Monaten gebrüllt, wenn sie den Römer nur gesehen hat .... Nach d Umzug in dem nächsten Sitz wat alles wieder gut.

    Ich weiß, dass es für die Kinder besser ist, hoffe aber, dass wir auch für Nr 3 keine neuen Sitze.kaufen.müssen.

  10. #30
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren

    Bei uns war es umgekehrt: Lukas hat gebrüllt, als er zum ersten Mal vorwärts fahren müsste. Das war ihm wohl erstmal nicht geheuer

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selber fahren oder fahren lassen?
    Von Balimel im Forum Hochzeitsauto
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige