Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: ⫸ Babyhopser sind nicht so ganz ungefährlich

17.12.2017
  1. #11
    Cosima
    Gast

    Standard

    Teufel, Teufel.... Teufel nochmal...!

    Ich werde zwar weder so ein Lauflerngerät kaufen, noch so einen Babyhopser, aber ich verteufel auch nur das Verteufeln! :evil:

    Mir ist das ja mit dem Baby Björn so gegangen... zu Ulla
    Habe Annika da quasi etwas zu früh rein gesetzt. Ich bin mir aber auch heute noch sicher, dass sie die dadurch erhaltene Nähe mehr gebraucht hat. Einen Hüftschaden hat sie vom Björn nicht bekommen... Oft ruhte dabei auch das Hauptgewicht von ihr, eher an meinem Körper (ich halbsitzend/ halbliegend).

    Ich denke, man muß die Benutzung solcher "Spielzeuge" einfach etwas im Rahmen halten...
    Zuviel von irgendetwas ist IMMER Gift, auch bei ganz gesunden Dingen/Sachen...

    LG Cosima


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zu dem Babyhopser kann ich nichts sagen .

    Aber zu dem Gehfrei:
    Bei mir waren alle 3 Kinder drin und es hat nicht geschadet .
    Die kidis fanden das total toll konnten so überall hin .
    Maxi konnte so hinter Ann-Kathrin herlaufen und ich brauchte ihn nicht immer zu tragen .
    fabian ist damit sogar bei uns auf dem Balkon und im Hof damit gefahren.
    Natürlich darf sie nicht nicht unbeaufsichtig lassen und auch nicht stundenlang dadrin sitzen lassen .

    Ann-Kathrin ist gelaufen mit 10 Monaten
    Maximilian ist gelaufen mit 13 Monaten (aber bei ihm war das gewicht dran schuld )
    Fabian ist genau an seinem 1 Geburtstag gelaufen

    Ich würde mir auf jedenfall wieder so eins kaufen .
    Für Purzel habe ich auch schon eins .



    Aber das muß natürlich jeder selber entscheiden .

    LG
    Butzemaus

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich selber wuerde keinen Babyhoppser und noch weniger einen Lauffrei kaufen, da ich mit Josh selber huepfe.., und laufen sollte er dann, wenn er es aus eigener Kraft schafft. Ich denke ein Kind lernt nicht umsonst zu einem bestimmten Zeitpunkt laufen, naemlich dann, wenn es bereit dazu ist. Warum sollte er sich ueberall hinbewegen koennen? Er ist nun einmal ein Baby und sollte lernen sich aus eigener Initiative und seinen eigenen Faehigkeiten fortzubewegen. Ein Kind das krabbelt sollte man auch krabbeln lassen, solange es geht, da die Rueckenmuskulatur gestaerkt wird. Genug Berichte ueber die Gefahren dieses Lauffrei gibt es sowieso, die will ich jetzt auch gar nicht aufzaehlen. Ein weitere Punkt ist, das es sich sehr schlecht auf die Huefte auswirken kann. Natuerlich zaehlt bei all dem immer die Zeit, die ein Kind in diesen Geraeten verbringt.
    Ich selbst sehe einfach keinen Nutzen oder Vorteil durch die Anschaffung, sondern ehr Nachteile, aber wie immer muss das jeder selbst entscheiden...
    LG

  4. #14
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Da Ulla nach unserer Meinung gefragt hat, kommt hier meine:

    Wir werden weder einen Hopser noch einen Gehfrei kaufen. Gründe sind hier schon genug genannt worden. Außerdem haben wir noch nicht einmal eine Wippe, da kommt mir so ein "Zeug" bestimmt nicht ins Haus (das war jetzt Ironie).

    Liebe Grüße,
    bloomy

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Vielen Dank für Eure ganzen Meinungen und unterschiedlichen Ansichten! Ist schon interessant, dass Ihr so unterschiedliche Erfahrungen gemacht habt. Wie Ihr schon geschrieben habt, muss jedes Elternpaar für sich entscheiden, was sie kaufen wollen und was nicht.

    Soweit zum Inhaltlichen.

    Nun noch eine Anmerkung zum Umgang:

    Irgendwie verstehe ich es nicht so richtig, war den ganzen Tag nicht hier und lese nun, dass ich kurzsichtig bin und den Babyhopser verteufele? Mensch, ich wollte doch nur eure Meinungen wissen und habe geschrieben, wie meine Meinung dazu ist. Können wir nicht einfach auf der sachlichen Ebene bleiben???

    LG
    Ulla

  6. #16
    klingham76
    Gast

    Standard

    Hallo Ulla,
    ich kann ja nur für mich sprechen, aber ich glaube, die Kritik bezüglich des Verteufeln bezog sich auf den von dir gelinkten Artikel und solche Diskussionen im Allgemeinen, die es ja zu allem, was Kinder und deren Ernährung und Erziehung betrifft gibt, und nicht auf deine persönliche Meinung. ;-)

    Und kurzsichtig (weiß gar nicht, wer das geschrieben hat) bist du sicher nicht, weil du dir Gedanken machst.

    Aber ich find`s gut, wenn wir hier im Forum auch mal kontrovers disskutieren!

    LG
    Michaela *Ulla die Hand reich, zum vertragen*

  7. #17
    sabrini
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von klingham76
    Hallo Ulla,
    ich kann ja nur für mich sprechen, aber ich glaube, die Kritik bezüglich des Verteufeln bezog sich auf den von dir gelinkten Artikel und solche Diskussionen im Allgemeinen, die es ja zu allem, was Kinder und deren Ernährung und Erziehung betrifft gibt, und nicht auf deine persönliche Meinung. ;-)

    *

    Danke das wollte ich auch gerade sagen!!

    Lg Sabrini

  8. #18
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Manche von euch schreiben, dass eure Kinder dank Gehfrei eher das Laufen gelernt haben.

    Ich frage mich gerade, ob das wirklich vorteilhaft ist? Aus meiner Sicht sollte jedes Kind dann laufen lernen, wenn es dazu bereit ist (sowohl körperlich als auch geistig).

    Merle läuft erst seit kurzer Zeit (also so 16./17. Monate) allein und das noch sehr stolperig. Aber sie macht jeden Tag ihre Fortschritte. Und ich denke, dass sie eher dafür einfach noch nicht bereit war.

    Wie auch immer: Verteufelt hier mal nicht zu viel ;-)

    LG
    Vihki

  9. #19
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Vihki
    Manche von euch schreiben, dass eure Kinder dank Gehfrei eher das Laufen gelernt haben.
    Ich habe nie behaupetet das meine Kinder mit dem gehfrei schneller laufen gelernt haben

    Zitat Zitat von Vihki
    Ich frage mich gerade, ob das wirklich vorteilhaft ist? Aus meiner Sicht sollte jedes Kind dann laufen lernen, wenn es dazu bereit ist (sowohl körperlich als auch geistig).
    Mit einem gehfrei lernt kein Kind schneller laufen , es läuft erst wenn es bereit dazu ist.
    Man soll ja auch das Kind nicht stundenlang darin lassen .
    Sie haben genauso das Laufen gelernt wie andere Kinder auch an Möbelstücken entlang .

    Zitat Zitat von Vihki
    Merle läuft erst seit kurzer Zeit (also so 16./17. Monate) allein und das noch sehr stolperig. Aber sie macht jeden Tag ihre Fortschritte. Und ich denke, dass sie eher dafür einfach noch nicht bereit war.
    Manche laufen eher manche brauchen halt länger deswegen finde ich auch so Vergleiche doof , das ist genauso wie mit dem Trocken werden , die einen sind es schon mit 1 3/4 Jahren und anderen erst mit 3,5 Jahren .

    Zitat Zitat von Vihki
    Wie auch immer: Verteufelt hier mal nicht zu viel ;-)

    LG
    Vihki
    Ich habe nix verteufelt , aber man braucht sich doch nur mal umzuschauen , egal was auf den Markt kommt meistens wird es nieder gemacht , ob Wippe , Hopser, gehfrei .

    Früher gabs das nicht , wenn man auf alles hören würde dann müßten die Kinder nur auf einer Decke liegen.

    Ich finde jeder sollte selbst Entscheiden was er macht und was nicht .

    LG
    Butzemaus

  10. #20
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Nochmal mein Senf und dann ist das Thema auch fuer mich durch...

    Zuerstmal, ja ich habe oben geschrieben, dass bei uns die Kinder mit spaetestens 1 Jahr laufen konnte. Kenny ist auch mit 1 Jahr gelaufen, auch da kam kein Kinderarzt und sagte.."Das ist nicht okay...."..Nein es wurde gesagt der eine laeuft mit 11 Monate, der andere erst mit 14 Monaten...
    Ich habe dies geschrieben, weil es hiess (hier und auch von anderen), dass es (Gehfrei) das Laufenlernen verzoegert, wenn dem so waere, dann muessten alle Kinder, die das genutzt haben ja weitaus spaeter das Laufen lernen als andere Kinder........und darum ging es mir.

    Kinder machen das wozu sie Lust haben und wozu sie bereit sind.

    Wie schon soooo oft gesagt, es soll jeder machen wie er moechte, aber bitte nicht von anderen deswegen schraeg angeschaut und verurteilt werden, weil diese es anders oder gar nicht machen wuerden. Ich persoenlich picke mir nur das heraus, was ich fuer richtig und wichtig halte und mache dann lieber meine eigenen Erfahrungen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ganz bestimmt nicht neu :-)
    Von softcake im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 39
  2. Auch nicht ganz neu!
    Von anneli im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
  3. Nicht ganz neu
    Von merluna im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 15
  4. Sind wieder zurueck. Ganz viele Photos...
    Von tanja76 im Forum Flitterwochen
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige