Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Babydorm Kopfkissen?

14.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ Babydorm Kopfkissen?

    Hallo,

    wir waren gestern mit Simon beim Osteopathen, da bei der U3 ein Schiefhals mit Schädelasymetrie festgestellt wurde.
    Der Osteopath hat uns ein Babydorm Kopfkissen empfohlen. Hat das jemand von euch und kann berichten?

    LG Nadja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babydorm Kopfkissen?

    Lorenz hat auch eine Schädelasymetrie (wegen einer Lieblingsseeite), aber das das KIssen wurde uns nicht empfohlen. Nach der BEhandlung jetzt bei uns, wurde es aber mit der Lieblingsseite besser, bzw. gibt es sie quasi kaum noch. Unser Arzt (orthopäde) meinte, es verwächst sich wieder. kenne ich auch von greta so.

    wie stark ist denn bei euch die asymetrie?

  3. #3
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Babydorm Kopfkissen?

    Wir haben es bei KAtharina engeschafft, weil sie eine Schädelabplattung hatte (war ein Tipp der Physiotherapeutin) und es hat sehr gut geholfen.

    Sahra

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babydorm Kopfkissen?

    Naja, man sieht es schon. Seine rechte Kopfseite ist ziemlich abgeflacht.

    Ich denke halt, ob sich das mit dem Kissen überhaupt wieder gibt. Irgendwie hab ich die Vorstellung, dass sich der Kopf doch auch wieder irgendwie in die richtige Form drücken muss und ich weiß nicht, ob das mit dem Kissen überhaupt geht Das soll ja den Druck wegnehmen.

    Ich habe jetzt mal auf der Internetseite geschaut, es gibt jeweils Kissen bis 6 kg und ab 6 kg. Simon wiegt gerade etwas über 5 kg, da würde sich wohl die Anschaffung des kleinen Kissens gar nicht mehr lohnen.

  5. #5
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Babydorm Kopfkissen?

    Wir hatten das Kissen vorsorglich vom KG empfohlen bekommen - Jakob schlief sehr gut darauf und hat keinerlei Verformungsprobleme...

  6. #6
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Babydorm Kopfkissen?

    Die Physio meinte damals, dass das kleine für Frühchen gedacht ist ... wir hatten auch das große (aber Katharina was auch ein großes Kind mit einem großen Kopf).

    Katharina hatte übrigens auch einen richtig verformeten kopf ... das hat man total gesehen.

    Sahra

  7. #7
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babydorm Kopfkissen?

    Ich denke nicht, dass sich der Kopf wieder "zurückdrückt", sondern vielmehr, dass er in der richtigen Form weiterwächst. Und das geht halt an der Stelle nur, wenn der Druck da weggenommen wird. Oder

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babydorm Kopfkissen?

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass sich der Kopf wieder "zurückdrückt", sondern vielmehr, dass er in der richtigen Form weiterwächst. Und das geht halt an der Stelle nur, wenn der Druck da weggenommen wird. Oder
    Hm, die Erklärung wäre natürlich einleuchtend.

    Ich denke ich gucke mal, ob ich es gebraucht irgendwo her bekomme.

  9. #9
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Babydorm Kopfkissen?

    Unseres hat zwar einen rosa karierten Überzug ... aber ich kann es Dir ausleihen.

    Sahra

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babydorm Kopfkissen?

    Ui, das wäre aber lieb (trotz rosa Überzug )

    Aber wie komme ich da dran
    Bist du demnächst mal in der Mainzer Innenstadt unterwegs?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kopfkissen - ab wann???
    Von Gitte75 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige