Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Baby und Katzen?

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ Baby und Katzen?

    Hallo,


    ich frage mich schon seit geraumer Zeit, wie wir das mal machen werden mit dem Baby - vorallem wenn es noch ein Neugeborenes ist - und unsere Wohnungskatzen.

    Wie ist das mit dem Kinderzimmer? Verbot = besonders Interessant

    Und wie im Wohnzimmer. Ich würde z.B. das Kind auf eine Babydecke ins Wohnzimmer legen, während man Hausarbeiten oder ähnliches verrichtet. Aber das ist glaube ich unmöglich, wegen den Katzen. Die finden es sonst vielleicht als ein schönes Spielzeug.

    Gegen Laufställe hab ich eigentlich eine Abneigung. Aber vielleicht gibts ja auch schöne. Und ist dies dann Sinnvoll?

    Ach ja und wie siehts aus mit Gefahren für das Neugeborene, die Mutter, beim Stillen oder auch schon in der Schwangerschaft?

    Vielleicht hat jemand von euch auch Katzen und Kinder. Wie habt ihr das gehändelt?


    LG
    Stefanie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Wir haben keine Katzen. Ich weiss es kann Probleme mit Katzen nach der Geburt geben. 2 Arbeitskollegen war es zu riskant. Sie hatten Katzen, haben sie aber an Verwandte und Freunde abgeben muessen, weil die Tiere das Bettchen der Babies in Beschlag genommen haben und auch so nicht seht gut auf den neuen Erdenbuerger reagiert haben.
    Ein Kollege wollte nach dem schlafenden Baby schauen und da sass die Katze direkt neben dem Koepfchen des Kleinen. Die Katze kam dann zur Schwester....so war sie immer noch ein Teil der Familie.

    Waehrend der SS sollte man nur auf die Toxoplasmose Gefahr achten...dazu gibt es schon etliche Threads zum Thema...

    Ansonsten muessen Katzen nicht so reagieren wie bei den oben genannten Faellen....geht auch anders.

    Gruss,
    claudi

  3. #3
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Danke Claudi!
    Ich habe interessante Treads zum Thema vernhalten der Katze vom Bettchen in einem Katzenforum gelesen. Aber das ist ganz schön langwirig. Da muss schon während der Schwangerschaft einiges an Arbeit geleistet werden. So mit ständiger Erziehung und so....


    Weggeben werden wir unsere Katzen auf keinen Fall. Ich mache mir nur Sorge, wegen den ersten Wochen/Monaten.
    Ich selbst bin mit Katzen aufgewachsen. Doch diese Katze war sowieso total Kinderliebend und gut erzogen. Was man von unseren Rackern nicht behaupten kann.

    Freue mich auf weiter Schreiben von euch.

    LG
    Stefanie

  4. #4
    Eva
    Eva ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Eva
    Ort
    Nettetal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.122
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @ Stefanie, ich würde mir auch nicht allzuviel Sorgen machen, gegenüber Kindern verhalten sich Katzen oft ganz anders, der Kater meiner Eltern hat jeden gekratzt der ihm zu nahe kam, aber ich konnte allles (!) mit ihm machen ( rumtragen, Klamottenanziehen etc), und abgeben könnte ich meine Katze auch niemals !

  5. #5
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hi

    ich denke es wichtig dass man Katzen und Baby nicht im selben Zimmer zusammen allein lässt. Also auf keinenfall im Kinderzimmer lassen während das Baby schläft, soviel sollte man wissen das Katzen sich eben gern zu schlafenden Menschen legen, ist halt so gemütlich.

    Einziger Grund für eine Abgabe der Katzen wäre für mich eine Allergie des Babys.

    Es gibt so Laufställe die höhenverstellbar sind und wo man das Baby am Anfang schön reinlegen kann, nur kommt da auch jede Katze rein. Ne Freundin von mir deckt das Teil immer gut ab wenn das Baby nicht drin liegt, damit sich die Katze es dort nicht zu sehr gemütlich drin macht und wenn das Baby drin liegt hat sie ja ein Auge drauf bzw. weiß wo die Katze ist.

    Wie meine zwei auf unser Baby reagieren bin ich auch schon sehr gespannt.

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ kein problem

    Hallo!
    Warum denken immer alle, daß Katzen und Kinder zusammen nicht gehen?
    Ich habe nun zwei Kinder und auch zwei Wohnungskatzen. Es gab nie irgendwelche Zwischenfälle. Aus dem Kinderbett haben wir sie konsequent rausgeschmissen. Und nach ein paar Mal haben sie es auch kappiert. Das Baby auf dem Boden meiden sie.
    Mal schnuppern, als wir aus dem Krankenhaus kamen,mehr war nicht.
    Mach Dir mal keine Sorgen. Das läuft schon!
    Viele Grüße
    Nicole

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Stefanie,

    wir haben einen Kater (Timo), aber kaum ein Katzen-Problem, da wir im Prinzip in 2 Wohnungen übereinander wohnen.

    Timo darf nicht in die obere Wohnung, in der sich die Schlafräume befinden.

    Da er nachts meistens draußen unterwegs ist, schläft er tagsüber, und zwar entweder im Keller oder im Wohnzimmer auf dem Buffet.

    Er hat schonmal versucht, im Laufstall zu schlafen, aber da haben wir ihn sofort rausgejagt. Er weiß also, dass er das nicht versuchen sollte, wenn wir im Zimmer sind!

    Helen findet Timo sehr interessant und "streichelt" ihn auch manchmal, wenn wir auf der Couch sitzen z. B.

    Komischerweise ergreift Timo nicht gleich die Flucht, wenn Helen wieder mal ausprobiert, wie laut ihre Stimme ist!

    Also Helen kriegt sicher auch Katzenhaare ab, aber ich bin schon ganz froh, dass Timo nicht in ihr Zimmer kann.

    Trotzdem würde ich niemals meine Katze wegen einer SS abgeben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  8. #8
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hi,

    wir haben 3 katzen, und es gab von anfang an keine probleme.
    ok, den kinderwagen muß ich abdecken, und auch im maxi-cosi liegen sie schon mal drin, aber sonst war es das auch schon.

    zwar wird anika hie und da beschnuppert, aber sonst meiden sie sie einfach, besonders wenn sie schreit.

    ich versuche halt die katzenhaare in zaum zuhalten, was bei 3 gar nicht so leicht ist, und anika hatte auch schon mal das eine oder andere im mund, aber das fischt man raus und fertig.

    und ich kann miri nur recht geben, ich hätte die katzen auch nie weggegeben.
    außer anika wäre allergisch, da hat sie natürlich priorität.

  9. #9
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Danke für eure lieben Antworten!


    Wir werden unsere Katzen auch niiieee wieder her geben.
    Ist bei uns halt nur so ne Sache. Denn erzogen sind sie nicht - bzw. lassen sie sich perdu nicht. Und somit sind wir schon immer am schimpfen - hier runter, da runter, raus da, weg da, usw.


    LG
    Stefanie

Ähnliche Themen

  1. Babys und Katzen
    Von Nadja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  2. Katzen und Zecken
    Von milkamaus83 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 5
  3. katzen und babys?
    Von Balimel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 44
  4. Katzen und Babys
    Von Zebra im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige