Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Was würdet ihr machen?

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Baby mitnehmen und ggfs. früher von der Hochzeit verschwinden

    24 66,67%
  • Baby zu Großeltern bringen

    2 5,56%
  • Baby daheim lassen und Mutter kommt übers Wochenende

    10 27,78%
Seite 4 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 92

Thema: ⫸ Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen? UD: So war es

13.12.2017
  1. #31
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    mmh Nadja, in der jetztigen Konstellation würde ich wohl Simon mitnehmen. Ihr tut euch beide glaub ich keinen Gefallen, wenn deine - mit Simon unerprobte Mutter - auf ihn aufpasst und du deswegen keine ruhige Minute hast.

    Habt ihr mal darüber nachgedacht, wie ihr das zukünftig regeln wollt? Wird dein Mann über seinen Schatten springen und zulassen, dass deine Muitter euren Lütten ab und an mal bereut, damit ihr etwas Paarzeit genießen könnt?

    Ich bin mit meinerr Mutter auch nicht sehr grün (Davon abgesehen, dass sie wegen ihrer Demenz nicht alleine mit den Kids bleiben darf). Aber Johanna dürfen sie schon ab und an mal für ein paar Stunden betreuen. Was kann schließlich mein Kind dafür, dass ich mit meinen Eltern nicht so gut klar komme.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    Ach so. Es hat mich nur irgendwie an uns erinnert :-)
    Ich habe nämlich immer gedacht, naja ich kann das Kind ja nicht hingeben, weil dort nichts eingerichtet ist. Und sie dachten, naja von uns kommt nichts punkto Kinder nehmen, also warum sollen sie was machen.....Dann haben wir es offen angesprochen und schwupps gabs ein Zimmer mit Matratze und Spielzeug und Windeln und Fläschen und Pulver.......alles einfach.

    Sonst seh ich das wie loonaluca. Und: 1x im Monat auswärts übernachtende Kinder, das ist Gold wert :-)

    Lg Sweety

  3. #33
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    So wie sich die Sache nun darstellt gibt es die Option Betreuung durch Großmutter (egal wo) realistisch gesehen ja gar nicht, also wirst Du wohl zurückstecken und die Feier kurz halten müssen.

    Für das nächste Mal würde ich aber schon nochmal grundlegende Gespräche in der Familie führen, damit dann alle besser vorbereitet sind.

    Abgesehen davon sind Kinder unberechenbar. Auch wenn die Kleinen und die Großeltern ein eingespieltes Team sind kann trotzdem einmal ein Tag/ Abend in einer Katastrophe enden. Da drückt der Bauch, es kommen Zähne, das Mäuschen erkältet sich oder es bricht einfach die Sehnsucht nach Mama durch. Das kann man nie wissen und da müssen sie (Oma und Baby) dann eben auch durch. Also Garantie hat man auch mit viel Übung nicht.

    Lg, Mause

  4. #34
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    Ja, nachdem ich meine letzten Postings selbst noch mal durchgelesen habe denke ich, dass ich besser wäre Simon dieses Mal mitzunehmen und für das nächste Mal solche Übernacht-Betreuungen einfach mal zu proben, wenn wir daheim sind.

  5. #35
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    Grit, mein Mann muss dann einfach eben mal über seinen Schatten springen. Er würde ja schon gerne ab und zu abends mal was mit mir alleine unternehmen. Und das wäre ja eigentlich DIE Gelegenheit für einen Auswärts-Übernachtungstest
    Muss das mit dem Zimmerchen für Simon noch mal bei meinen Eltern ansprechen.

    Wir hatten ja auch schon mit dem Gedanken gespielt einen Babysitter zu nehmen (also jetzt generell), aber die Mädels sind meinem Mann zu jung. Ich glaube so langsam, ihm ist niemand gut genug, um auf Simon aufzupassen

  6. #36
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    Daür das er eigentöich nie Papa werden wollte, ist er eine ganz schöne Glucke, was?

  7. #37
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    Hihi, wem sagst du das

  8. #38
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    Zitat Zitat von Nadja Beitrag anzeigen
    Ich glaube so langsam, ihm ist niemand gut genug, um auf Simon aufzupassen
    Da kann ich deinen Mann aber sehr gut verstehen .

  9. #39
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    Simon braucht ja nicht gleich ein ganzes Zimmer für sich, haben meine Kinder bei den Großeltern auch nicht. Es wird einfach in irgend einem Raum das Reisegitterbett für Sandra (2J) aufgestellt, bzw. schläft David (4J) ohnehin gerne bei Oma und Opa im Bett. Spielsachen gibt es auch, großteils noch aus meiner Kindheit und schon steht der Übernachtung nichts mehr im Wege.

  10. #40
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen?

    Zitat Zitat von Mause Beitrag anzeigen
    Simon braucht ja nicht gleich ein ganzes Zimmer für sich, haben meine Kinder bei den Großeltern auch nicht. Es wird einfach in irgend einem Raum das Reisegitterbett für Sandra (2J) aufgestellt, bzw. schläft David (4J) ohnehin gerne bei Oma und Opa im Bett. Spielsachen gibt es auch, großteils noch aus meiner Kindheit und schon steht der Übernachtung nichts mehr im Wege.
    bis auf dass wir keine 2jährige tochter haben ist es bei uns auch so - wenn lukas bei meinen eltern schläft, schläft er immer bei oma im bett, obwohl im ehemaligen zimmer meines bruders ein bett für ihn bereit stünde. meist zieht dann der opa in dieses bett

    und spielsachen sind auch noch von meinem bruder und mir vorhanden, das ist echt praktisch

Seite 4 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schreien lassen oder nicht????
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige