Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ Baby mit Gesicht auf Matratze

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ Baby mit Gesicht auf Matratze

    Halllooo!

    Der Titel für mein Problemchen hört sich etwas komisch an, ich fang am besten mal an zu erzählen.

    Johanna schläft seit einer Woche total unruhig, dreht sich im Schlaf ständig von einer Seite auf die andere. Man könnte meinen, sie wäre wach, aber sie hat die Augen geschlossen.
    Die Zeiten wo sie nur auf dem Rücken liegt sind auch vorbei, sie versucht sich in ihrem kleinen Beistellbett auf die Seite zu drehen, was ihr nicht wirklich gelingt, weil sie dann mit den Armen in den Gitterstäben hängenbleibt :-(
    Dann hatte ich es neulich Nacht schon, daß sie sich in die Richtung meiner Matratze dreht und dann plötzlich unter meiner Decke liegt. Das ist natürlich super gefährlich.
    Nun haben wir uns gedacht, wir testen es mal aus, ob sie ruhiger schläft wenn sie in ihrem großen Bett im Kinderzimmer schläft. Vorletzte Nacht war das auf jeden Fall so. Heute Nacht hat mein Mann sie allerdings gegen 0.00 Uhr rübergeholt, da sie mit dem Gesicht auf der Matratze lag und er Angst bekam, daß sie keine Luft bekommt. Selbst wenn man sie auf den Rücken dreht, dreht sie sich sofort im Schlaf wieder auf die Seite bzw. halb auf den Bauch. Wir mögen sie gar nicht allein im Kinderzimmer haben, weil wir selbst vor Angst kaum schlafen können.
    Mein Mann hat sie letzte Nacht zu uns ins Bett gelegt (in die Besucherritze) und sie hat wunderbar bis 5.30 Uhr durchgepennt und nach der Flasche dann nochmal bis 7.45 Uhr, was sonst echt selten war die letzten Wochen.

    Ich persönlich würde sie schon gern im Kinderzimmer schlafen lassen, hab aber auch total Angst, bin aber auch dagegen, daß sie in unserem Bett schläft. Klar kann man das mal als Ausnahme machen, aber ständig möchte ich das auf keinen Fall. Nachher gewöhnt sie sich dran und wir bekommen sie irgendwann nicht ins Kinderzimmer, weil sie einen Aufstand macht. Mein Mann hingegen möchte sie gern bei sich haben. Ach mensch, weiß keine Lösung. Wir haben uns eben schon voll in die Haare bekommen.

    Habt Ihr ne Idee oder einen Tipp....
    Sorry, ist lang geworden.....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mit Gesicht auf Matratze

    Würde Euch so ein Babykopfkissen helfen http://www.theraline.de/babykopfkissen.htm damit Johanna auf jeden Fall Luft bekommt?
    Ich habe so ein Kissen für meine Nichte gekauft und ich glaube, es ist nicht schlecht.

  3. #3
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mit Gesicht auf Matratze

    mh meine kinder sind beide bauchschläfer gabriel schon immer(schlief nur einigermasen ruhig auf dem bauch auf dem rücken gabs nur geschrei) und samuel auch seit er sich drehen kann also schon 3 Monate,sie haben aber schon recht drüh den kopf gut gehalten und auch nie das gesicht ganz auf der matratze sondern den Kopf so seitlich!

    ich habe also keine tips da ich garnix dagegen machen kann sie schlafen immer so, samuel dreht sich auch sofort wieder zurück auf die seite oder den bauch wenn ich ihn umdrehe...

    habe da auch mnachmal Angst schaue halt öfter nach bei samuel er schläft ja auch noch bei uns im bett und bis wir ins bett gehen schau ich imme mal nach...

    Bei gabriel hatten wir das angelcare da war ich serh ängstlich diesmal hab eich es nicht aktiviert da mir die dauerstrahlung dann auch nicht recht war,damals hat es mich aber sehr beruhigt!

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.884
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mit Gesicht auf Matratze

    Mein Schwager und Schwägerin hatten so eine dünne Auflage, zwischen Matratze und Spannbettlaken, das Ding war mit dem Babyphone verbunden, sobald sie nicht mehr atmete, piepte das Ding, ich weiß aber nicht wie sowas heißt, fand das aber faszinierend

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von amelie
    Beiträge
    2.174
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mit Gesicht auf Matratze

    Und ihr Kinderbett passt nicht in Euer Schlafzimmer? Unser Lütte schläft nämlich so bei uns, da ich ihn auch nicht alleine im Kinderzimmer haben möchte. Unsere Große hat das übrigens auch, sogar bis sie 2 1/4 war - da war dann der kleine Bruder unterwegs und wir haben sie gefragt, ob sie in ihrem Zimmer schlafen möchte. Wollte sie sogar gerne Macht das, womit ihr am Ruhigsten seid, sie wird wohl nicht noch bis 18 bei Euch schlafen Ach so, und wegen Familienbett: Unsere schlafen oft bei uns mit im Bett, das klappt prima. Ich wickel mich immer in meine Decke ein, da ist noch kein Kind drunter gerutscht

    Edit: Und wegen Platz: Platz ist in der kleinsten Hütte - das Kinderbett passt nur noch gerade so bei uns rein, ich muss nun vom Fussende aus ins Bett klettern, geht aber auch

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mit Gesicht auf Matratze

    @Francesca - das Teil heißt Angelcare.

    @Melinchen - alle drei Kinder sind bei uns Bauschläfer gewesen und haben den Kopf immer seitlich hin gelegt. Die Idee von Amelie mit dem bett in eurem Zimmer fände ich auch gut. Es heißt ja, das das Baby durch die Atemzüge der Eltern "animiert wird es auch so zu machen".

  7. #7
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mit Gesicht auf Matratze

    Hallo!
    Normalerweise hat sie den Kopf dann auch seitlich, aber manchmal eben auch gerade nach unten. Hab sie gestern kurz beobachtet, nach einigen Sekunden hebt sie den Kopf dann wieder, aber was ist, wenn sie es nicht macht.

    Leider paßt das Kinderbett nicht in unser Schlafzimmer. Eine Variante wäre allerdings das Reisebett, was meine Eltern für Johanna angeschafft haben, damit sie dort auch mal schlafen kann wenn wir zu Besuch sind, das fiel mir eben ein. Das ist natürlich keine Dauerlösung, da da keine gute Matratze drin ist.

  8. #8
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mit Gesicht auf Matratze

    ICH würde das tun, was für MICH das Maximum an Beruhigung und Schlaf hergibt: das Kind zu mir legen.
    Jan liegt seit je her in der Besucherritze, manchmal schläft er bei sich im Bett ein, meistens bei uns.
    Wir fühlten uns so am sichersten, als er Säugling war und wir Angst vor SIDS hatten, es war wegen des Stillens das Komfortabelste und heute ist es eben kuschelig und schön.
    Er wird schon irgendwann in sein Bett gehen, wenn er sich reif dafür fühlt. Und das wird nicht erst zur Konfirmation sein.

    LG Katrin

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mit Gesicht auf Matratze

    @ Francesca

    Du meinst das Angelcare denke ich. Das haben wir auch. Wir sind damit super zufrieden und schlafen Nachts wesentlich ruhiger. Vielleicht ist das was für euch Melinchen.

    Ich kann die Angst gut nachvollziehen. Jan dreht sich auch mittlerweile im Schlaf. Gestern als er weinte lag er auch auf dem Bauch, hat den Kopf hoch gehalten und dabei tief und fest geschlafen. Ich habe ihn dann sanft wieder auf den Rücken gelegt.

    Man kann es nicht verhindern, außer Nachts alle paar Minuten aufstehen und nachsehen ob das Kind richtig liegt.

    Wir haben ein Matratze von PAIDI. Die hat so Kammern, die in solchen Fällen für einen besseren Sauerstoffaustausch sorgen soll. Das Problem beim Bauch liegen ist ja, dass irgendwann eventuell nur noch das eigene immer wieder ein und ausgeatmet wird.

    Am Anfang konnte ich es auch kaum ertragen, dass Jan nicht mehr bei uns im Zimmer schlief. Aber letzten Endes war die Entscheidung genau richtig, denn erstens schlafen wir seit dem alle wesentlich ruhiger und zweitens haben Michael und ich auch mal Zeit für uns vor dem Schlafengehen.

  10. #10
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby mit Gesicht auf Matratze

    Ich schließe mich Katrin an - ich würde auch tun, was für mich am komfortabelsten ist und das Kind mit ins Bett nehmen. Ihr gewöhnt ihr sicher nichts an, was man nicht wieder abgewöhnen kann. Und viele Kinder kommen sowieso irgendwann in die "alleine"-Phase und wollen bitteschön im großen Bett im Kinderzimmer schlafen. So war es jedenfalls bei uns, ganz ohne dass wir irgendwas unternommen haben.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Laser-Haarentfernung im Gesicht?
    Von teddine im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 2
  2. Antworten: 34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige