Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: ⫸ Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    Hallo!!!

    In sämtlichen Babykatalogen und Versandhäusern werden immer diese großen Babyerstausstattungs-Kleidungs-Sets angeboten.
    Z.B. hier: http://babybutt-de.erwinmueller.com/...ttung-1400.htm

    Was sagen hier die erfahrenen Mami´s dazu. Lohnt sich der Kauf des Pakets oder würdet Ihr lieber Einzelteile kaufen. Womit mit fährt man günstiger?

    Schönen Feiertag.... :-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    Ich würde in erster Linie drauf achten, was da drin ist in dem jeweiligen Paket.
    Hier zum Beispiel:
    - Ist ja alles Größe 56/62. Da versinkt ein Neigeborenes drin, insofern finde ich die Bezeichnung "Erstlingsausstattung" etwas irreführend.
    - So eine Kapuzenjacke ist mega unpraktisch für ein Baby, das die meiste Zeit auf dem Rücken liegend verbringt. Braucht kein Mensch.
    - Ebenso die Hose und die verschiedenen LA-Shirts. Das mag aber persönliche Geschmackssache sein. Ich finde Strampler viel praktischer, weil die nicht hochrutschen können.
    - Lätzchen und Spucktücher kriegst du überall für ein paar Cents hinterhergeschmissen.
    - Dagegen ist nur ein Strampler drin und zwei Wickelbodys drin, davon brauchst du noch viel mehr.

    Ich vermute, diese Pakete taugen im Allgemeinen nicht viel.

  3. #3
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    hallo,
    jill hat recht. die größen mit 56/62 und 62/68 sind am anfang eher zu groß. kapuzen sind furchtbar unpraktisch. oft kommt man auch erst drauf, was man selbst will - ich zb hab strampler gehaßt, bei uns gabs nur bodys und hosen.

    ich würds nicht kaufen.

    lg sweety

  4. #4
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    Seh ich auch so, ist ja auch schweineteuer!

    Ich mochte am Anfang nur Wickelbodys, weil meine Kinder es hassten etwas über den Kopf gezogen zu bekommen, da würde ich dann zu C&A, oder H&M gehen, die haben da sehr schöne. Ich denke 6 St. für den Anfang in Gr.50/56 bzw.56/62 (meine Kinder passten beide gleich in 56, weil sie sehr groß waren) reichen.
    Ausserdem ca.4 Strampler und ich mochte die Strampelhosen (mit Fuss) von H&M sehr gerne und fand die für zu hause, oder warme Tage draussen perfekt.

    Spucktücher bekommst Du für ein paar Euro überall, C&A, KIK, Woolworth, oder auch Tchibo etc.

    Ich fand eine Kapze nicht so unpraktisch, sodern manchmal einfacher als diese kleinen Mützchen, die mochten meine Kinder auch nie gern.

    LG Melli

  5. #5
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    Danke für die Meinungen, ich war auch vorher schon etwas abgeneigt von dem Paket. Schwiegermama sagte mir aber neulich, ich soll mir unbedingt eins von den Paketen bestellen, aber da zähle ich lieber auf Eure Meinung. Das mit der Größe ist mir auch schon aufgefallen.
    Werde dann lieber Einzelteile kaufen..

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    die größe wäre für meine kinder ok gewesen. ich hatte ja große, schwere babys.
    aber der inhalt der pakete sagte mir auch nie zu.
    auf den fotos sehen die sachen ton in ton ja schön aus, aber will man tasächlich alles so haben?

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    mal von der grösse abgesehen würde ich das paket dennoch nicht kaufen. vorallem weil von einigen dingen einfach zu wenig drin ist zb bodys oder strampler. die fand ich auch praktisch grad wenn man im TT oder ähnliches trägt da rutscht der pulli leichter hoch. außerdem wäre das kind immer gleich angezogen bei den farben. das wäre mir zu eintönig gewesen.lieber einzelnd kaufen und in so kleinen grössen würd ich auch nix neues kaufen sondern gebraucht.was dann gleich noch günstiger kommt. denn neue sachen kriegt man ja eh geschenkt.

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    Die Größe wäre für uns auch okay gewesen, wir hatten sogar fast nur 62 gekauft und nur so drei, vier Teile in 56. Aber es war bei uns halt auch klar, dass wir ein Riesenbaby bekommen würden...
    Eine Kapuzenjacke fand ich wiederum super praktisch! Die Mützchen sind bei uns eigentlich nur verrutscht, die Kapuze hielt viel besser und gelegentlich habe ich die Kapuze noch über eine Mütze gezogen.
    Lätzchen braucht man doch am Anfang eigentlich noch gar nicht. Die haben wir erst mit Beikoststart gebraucht.
    Und ich finde auch, dass es vielleicht etwas eintönig ist, alles in ähnlichen Farben zu haben. Und außerdem macht Babyshopping doch auch sooo viel Spaß... Immer mal wieder ein Teil einkaufen, wir haben damals z.B. nach jedem FA-Termin irgendwas fürs Baby gekauft - das Vergnügen würde bei einem so großen Rundumpaket ja doch etwas geschmälert...

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    zu der kapuze kann ich auch nur sagen das ich es auch super praktisch finde denn da brauchen die ja keine mütze mehr.zum liegen ist das natürlich doof das stimmt

  10. #10
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baby Erstausstattungskleidungs-Paket

    Ich mag/mochte Kapuzenjacken auch total gern. Ansonsten schließe ich mich den anderen an, wobei das noch eines der sinnvolleren Erstausstattungspakete ist.

    LG, Doro

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Basel: Paket aufgeben?
    Von sea_water im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 5
  2. Paket verschwunden
    Von jumi im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 28
  3. Wann Suchauftrag für Paket? UD 22.10. Paket endlich da
    Von Isabel im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 33
  4. Party-Paket
    Von Dhana im Forum Gastgeschenke
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige