Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: ⫸ Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

11.12.2017
  1. #11
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    Der Unterschied bei Hannah ist auch gut beim Schlafen zu erkennen. Beim Concord fällt der Kopf m. M. nach zu oft nach vorne. Im Cybex passiert das ganz ganz selten.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    Jill

    haben in meinem Auto (Isofix) auch den Cybex Solution X Fix und Lana saß da mit 2,5 Jahren schon super drin. Da war sie 94 cm gross und 16 Kilo schwer, von den Maßen also auch in Ordnung. Trotzdem fahren wir immer mit Bastians Audi wenn wir Autobahn fahren, da ich mit dem 5 Punkt Gurt ein viieeel sichereres Gefühl habe als mit einem 3 Punkt Gurt.

    LG, Miriam

  3. #13
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    Sie selbst sitzt schon noch ganz gut (wobei mit Winterjacke die Gurte kaum noch reichen *zerr*), aber die Befestigung des Sitzes im Auto erscheint mir echt wackelig, jetzt wo er in Fahrtrichtung eingebaut ist. Ich hab damit echt irgendwie Bauchschmerzen.
    Wir haben zwar noch den Kiddy Comfort Pro, mit dem wir auch zufrieden sind, aber wir haben halt auch zwei Autos und Einer bringt morgens weg und der Andere holt nachmittags ab...

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    Der Unterschied bei Hannah ist auch gut beim Schlafen zu erkennen. Beim Concord fällt der Kopf m. M. nach zu oft nach vorne. Im Cybex passiert das ganz ganz selten.
    Oh ja, das hat mich auch immer sehr gestört und mir tat Nele immer so leid, wenn der Kopf so nach vorne hing.

    Und dann gings mir wie sunrise, ich fühl mich mit dem 5-Punkt-Gurt auch sicherer.

    Jill, da haben wir doch schon fast die Antwort Wenn du mit dem Sitz zur Zeit ein unsicheres Gefühl hast, würde ich es ändern!!

  5. #15
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    Klar, aber ich mag halt auch nicht einen Sitz haben, in dem SIE dann herumschlackert. Ich seh schon, wir müssen das wohl einfach mal austesten .

  6. #16
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    Sabsy hat ne gute Zwischenlösung gefunden. Ich glaube, einen Kiddy der wohl einen Fangkörper an aber auch ohne benutzt werden kann.

  7. #17
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    huhu

    also wir sind auf den maxicosi mit isofix umgestiegen, als caro 1 jahr war.

    im letzten herbst erschien er uns dann langsam zu klein, obwohl sie ja mit dem hosenträgergurt super gesichert ist.

    haben uns dann für den cybyx x fix entschieden und hatten diesen gut 1 1/2 monate eingebaut. seit kurz vor weihnachten ist der maxicosi wieder drin.
    den werden wir jetzt fahren, bis es nimmer geht.

    caro wiegt bei 103 cm ca. 16 kg.
    wir sind auch im grund zufrieden mit dem neuen sitz. aber............. sie hat damit viel mehr bewegungsfreiheit und auf grund ihrer neugier beugt sich sich ständig vor, nach rechts. das finde ich echt nervig und frage mich, wie sicher ist das.
    schlafen geht ganz gut.
    ein kiddy mit fangkkörper ginge aber auch nicht, da würde sie sich zu eingeengt fühlen. und nur geschrei im auto mögen wir auch nicht.

    lg conny

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    ja sabinchen hat recht, wir haben nen kiddy (ich glaub comfort pro) nun im einsatz. er ist ab 9 monaten u. auch julian sass schon drin, man kann ihn kippen u. die beinfläche verlängern. auf langen fahrten oder wenn jp schläft kommt auch jetzt noch der fangkörper hin. er toleriert ihn dann gut. im normalen gebrauch (zum kiga und so) fahren wir ohne fangkörper. sparen hilft bei den sitzen echt nichts. und den kiddy kann er nu bis zum schluss benutzen. auch charly passt noch rein von concord würde ich nu die finger lassen, wir haben 2 ältere lift und einen neueren, alle 3 sind nciht so pralle und nur für oma-gebrauch gemacht.

    lg sabine

  9. #19
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    Wir werden jetzt wohl bald wechseln.Habe mal getestet bei ner Bekannten im Auge,die haben einen von Storchenmühle,den fand ich jetzt nicht so doll,aber Emilys Patin hat den Cybex Solution im Auto und den fand ich dann auch viel besser.Ich denke der wirds dann auch werden.Emily ist aber auch sehr groß und ich denke ich werd jetzt aber schon noch ein bischen unseren Römer King nutzen.Aber eben nicht mehr sehr lange.
    Ich hab irgendwo gelesen man könnte diese Sitze nurtzen bis die Kinder mit den Ohren an den oberen Rand grenzen,das stell ich mir aber schon sehr unbequem vor.Emily reicht nun schon mit dem Kopf ganz leicht über den Rand,daher der vorgesehene Wechsel,sonst würd ich noch nicht dran denken.Aber Größe,Alter und Gewicht hat sie ja dann für den Folgesitz.

    Liebe Grüße,Jessi

  10. #20
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autositz, nächste Größe, oder nicht, wenn ja, wann?

    melli, wir gross / schwer ist niki denn schon

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wenn eure Kinder nicht im Autositz sitzen wollen....
    Von marigold im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 8
  2. Wann das nächste Kind?
    Von Andrea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige