Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ Auto-Fragen...

13.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto-Fragen...

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Wir haben an der Rückseite des Vordersitzes so eine Spielzeugtasche dran, die über die gesamte Fläche geht (von Toys). So bleibt der Sitz geschont und das Ding kann ich ja in der Waschmaschine waschen, wenn es mal dreckig wird.
    Getrunken wird bei uns im Auto generell nicht, so dass Evan keine Flasche in greifbarer Nähe braucht. Er braucht sich nur mal verschlucken oder ich muss stark bremsen und er verschüttet das im Auto.... ne, muss nicht sein.
    Ich unterschreib hier mal faul bei Andrea.
    Das dauernde an der Pulle hängen mag ich gar nicht. Habe immer eine Wasserflasche im Auto, und am Ziel oder vor Abfahrt darf da gern draus getrunken werden - bei längeren Fahrten macht man eh Pausen - aber während der Fahrt muss das nicht sein.

    Das Problem mit dem Einsteigen kenne ich auch, aber eine Lösung habe ich bisher nicht. Aktuell werden einfach die Sitze dreckig dabei denn so arg lange klettert die Maus noch nicht alleine ins Auto, also wir hatten noch nicht so viel Zeit, uns eine Lösung zu überlegen...

    Liebe Grüße,
    Sabsi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto-Fragen...

    So eine Spielzeugtasche haben wir auch am Sitz dran und trotzdem schafft Jonah es noch rechts und links davon alles schmuddelig zu machen.
    Hier wo wir jetzt wohnen sind die Straßen viel unbefestigt und bei Regen wird das dann ordentlich matschig, das macht sich gut auf den schwarzen Sitzen...
    Und beim Einsteigen muss er auf den Sitz klettern, anders kommt er da (noch) nicht hoch.
    Ich denke ich werde mir wirklich so einen Bezug für die Sitzfläche bestellen.

    Und trinken... Jonah trinkt viel beim Auto fahren (meist aus 'ner 0,5l-PET-Flasche) und ich sehe da kein Problem drin.
    Ich habe beim Autofahren auch oft Durst und trinke zwischendurch, wieso sollte ich ihm das verweigern?

    Danke euch für eure Tips!
    LG, Caro!

  3. #13
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Auto-Fragen...

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    1.) Es gibt doch solche Halterungen für Getränke, die man am Kindersitz bzw. am Auto festmachen/ festklicken kann.
    Habt ihr damit Erfahrungen, könnt ihr welche empfehlen?
    Wir haben den MaxiCosi Priorifix und wenn ich das richtig gesehen habe, soll so ein Halter über 30€ kosten.
    Das ist doch ein Scherz, oder?
    ´

    Nöö, bei uns wird nur im Ausnahmefall beim Fahren was getrunken. Wenn dann auch nur Wasser aus der SIG-Flasche. Die wird auch direkt nach dem Trinken von mir wieder konfisziert.
    Aus der Erfahrung heraus ist es das beste, da sich beide schon ihre Hosen klitscheklatsche nass gemacht haben mit ihren Trinkflaschen.

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    2.) Wenn eure Zwerge ins Auto einsteigen (Jonah MUSS das selbst machen, WIR dürfen ihn nicht reinsetzen ), sauen sie ja mit den Schuhen total den Rücksitz ein.
    Habt ihr da irgendwas drauf, damit das nicht passiert?
    Wir haben als Notlösung erstmal ein Handtuch dahin gelegt, aber optimal ist das nicht gerade bei nassem Wetter.
    ´

    Ganz klare Ansage bei uns, einsteigen und in den Sitz, sobald das geturne losgeht, setzte ich das betroffene Kind selbst in den Sitz. Daher brauch ich nix drauflegen, was sowieso nicht lange liegen bleiben würde.
    Bei uns hilft die klare Ansage.

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    3.) Die Rückenlehne vom Beifahrersitz... im Prinzip gleiches Thema wie bei 2., die nassen/schmutzigen Schuhe kommen dagegen und die Rückenlehne sieht aus wie Sau...
    Ich hab nun im Internet solchen Plastikschutz entdeckt, taugt der was?
    Gar nichts. Wir haben an den Rückenlehnen Tische. Da können wir nichts drüber machen.
    Blöd, aber ist halt so.
    Wenn sie an den Rückenlehnen herumtreten, sage ich schon was.
    Der Große hat es verstanden, beim Kleinen sind wir auch schon fast soweit.

    Und mal so nebenbei. Ein Auto ist einfach ein Gebrauchsgegenstand, der sehr häufig genutzt wird. Man kann nicht alles vermeiden, gerade nicht bei kleinen Kindern.
    Mein Mann ist mittlerweile schon gerade was das Auto betrifft gelassener geworden.

    Lg

  4. #14
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto-Fragen...

    Hier gibts noch nen Getränkehalter:

    http://www.jako-o.de/shop/Sommer-Spe...tdetail.0.html

    Emilia kam auch nie vom Autositz an die Getränke in der Spieltasche. Nun im neuen Sitz steht ihre Flasche in der Tür im Seitenfach.
    Ich finde es auch nicht schlimm, die Kinder im Auto trinken zu lassen, allerdings gibt es bei uns nur Wasser in der Sigg- bzw. Trinklernflsche. Überschwemmungen oder nasse Hosen gabe es noch nicht!

  5. #15
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto-Fragen...

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Und mal so nebenbei. Ein Auto ist einfach ein Gebrauchsgegenstand, der sehr häufig genutzt wird. Man kann nicht alles vermeiden, gerade nicht bei kleinen Kindern.
    Mein Mann ist mittlerweile schon gerade was das Auto betrifft gelassener geworden.

    Lg
    Natürlich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand!
    Deswegen muss es -meiner Meinung nach- trotzdem nicht mehr eindrecken als nötig.

    Und wie ich schon schrieb sind die Straßen hier oft nass und matschig, es geht also nicht um ein paar Sandkrümel.

    @ Janina: Danke! Genau sowas hab ich gesucht!

  6. #16
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto-Fragen...

    Gerne doch! Freunde von uns haben so ein Teil bestellt, aber ich weiß nicht, ob sie mit dem Ding zufrieden sind... Wollt ich immer mal nachfragen.
    Mir war auch so als ob es das bei Walzkidzz gab, aber da habe ich es nicht gefunden*grübel*

  7. #17
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Auto-Fragen...

    getränkehalter gibt es bei uns nicht - helene trinkt aus einer "trinkhalm-flasche", die ich direkt nach dem trinken wieder in meiner tasche verstaue. ansonsten würds bei uns wohl auch nasse sachen geben ... weil helene die flasche wahrscheinlich irgendwie vergessen würde und die sich dann eher unfreiwillig irgendwohin entleeren würde der aus jamadis post sieht aber gut aus!

    ich hab mal so einen autositz-schutz gekauft, der liegt unter dem priori. allerdings kommt helene bei unserem opel astra kombi da gar nicht mit den füssen dran, wenn sie einsteigt.

    auf dem beifahrersitz hängt zum schutz (und auch zum verstauen der spielsachen) so eine spielzeugtasche von toysrus.

    lg, karin

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto-Fragen...

    Wir haben nur am Beifahrersitz so einen Plastikschutz, der unten eingehakt wird. Damit sind wir ganz zufrieden. Lilly hat im Moment so eine Größe, dass sie fast gar nicht anders sitzen kann, als mit den Füßen gegen die Rückenlehne des Beifahrersitzes zu stoßen.

    Zum Trinken - ich habe auch für sie 'ne Flasche in der Tasche, die sie nur zum Trinken bekommt und dann wieder eingesteckt wird. Wenn's ihr langweilig ist, fängt sie nämlich gerne mal an, ein bisschen "rumzusauen"... Aber ich bin ja auch fast ausschließlich Beifahrer, da kann ich Dir Flasche dann eben schnell mal geben und dann wieder einstecken. Wenn man alleine mit Kind fährt, ist das sicher schwierig.

    Selber einsteigen will sie bisher noch nicht, so dass wir da kein Problem haben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen zum Thema Hochzeit
    Von Conny1986 im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 5
  2. Steuererklärung - Fragen über Fragen
    Von pinkyi im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 25
  3. welches Auto gebraucht kaufen? Update: Auto gekauft ;-)
    Von wichita im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 76
  4. Fürbitten? Lesungen? Kirchenheft? Fragen, Fragen, Fragen
    Von Vegas im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige