Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

11.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Unglücklich ⫸ Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    Man war das ein Schreck! heute morgen nach dem stillen habe ich Alexander ebi mir im Bett liegen lassen weil ich wußte das er in seinem Bett eh nicht mehr schläft. Habe aber dann nicht dran gedacht ihn in die Mitte zu legen.
    Bin dann eingenickt und werde wach als es poltert und rummst. Er wollte sich wohl drehen und ist dabei aus dem Bett gefallen.
    Hat erst sehr geweint, sich aber dann schnell beruhigt und wieder gelacht. Am Kopf sieht man nix.

    Meint ihr wir sollen trotzdem ins KH oder erstmal beobachten ob er bricht oder sowas?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    Ich würde ihn erst mal beobachten. Wie lange hat er denn geweint? Die Kleinen sind meist robuster als man meint und haben 100000 Schutzengel. Also wie gesagt, ich würde ihn beobachten und bei der kleinsten Auffälligkeit ins KH fahren.

  3. #3
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    Ich würde ihn auch erst mal beobachten.
    Aber sobald er sich irgendwie anders verhält, sofort ins KH!

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    Au weia Mella

    Na, wenn er schon wieder lacht, scheint ja alles gut zu sein, puh. Aber zur Kontrolle würde ich glaube ich trotzdem fahren- schaden kann es ja nicht. Du hast nicht gesehen, wie er "gelandet" ist, oder?

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    ich würde erstmal gucken, wenn dir was auffällt, dann ins KH! bei uns behalten sie auch nur babys unter 4 monaten zur kontrolle!

    viel glück
    sabine

  6. #6
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    Die Tochter einer Freundin war schon älter als ein halbes Jahr, glaub ich, als sie aus dem Bett gefallen ist, und sie sind gleich ins KH gefahren. Dort haben sie sie 24 Stunden behalten und alle Stunde untersucht (Pupillen, Kopfumfang gemessen und keine Ahnung was alles). Ihr wurde gesagt, bei Kindern unter einem Jahr machen sie das generell nach einem Sturz, dass sie zur Beobachtung bleiben. Ich denke, ich würde auch zur Sicherheit lieber ins KH fahren, würde mich dabei einfach wohler fühlen. Aber Nuni hat schon recht, Babys sind schon robuster als man meint. Trotzdem kann es halt auch schief gehen, und da Du nicht gesehen hast, wie genau er gelandet ist, würde ich lieber auf Nummer sicher gehen.

    Liebe Grüße und alles Gute,
    Sabsi

  7. #7
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    Also ich würd erstmal nicht fahren. Ich denke es wird nun noch öfters passieren das er mal hinfällt und sicherlich auch hin und wieder auf den Kopf
    Ich würd ihn beobchten und gucken ob er "anders" ist.
    Jonathan ist heute morgen auch erst wieder hingefallen als er sich wieder überall zum stehen hochzog
    und das passiert im Moment täglich.

    Mach Dir keine grossen Sorgen, sie sind wirklich robuster als man denkt und als sie aussehen.

    viele liebe Grüsse

  8. #8
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    huhu,

    Leon ist ja ein kleiner Kamikaze (schreibt man das so) Er ist mir damals auch aus dem Bett gekullert (mit dem Kopf zu erst gelandet) und einmal bin ich zusammen mit ihm gestürzt.

    Ich habe beide Male beim Kia gleich angerufen und beide male wurde ich gefragt,hat er gleich geweint,hat erklange geweint lacht er wieder?!

    Er hat jedes mal gleich geweint,sich schnell beruhigt und auch wieder schnell gelacht. Mein Kia sagte, ich solle ihn beobachten,ob er mehr schläft oder sich übergibt oder quengelig ist.

    Das würde ich an deiner Stelle auch tun. Mein Kia und auch hebi sagen man glaubt garnicht wir robust kleine Babys und Kinder sind.

    Solltest Du Dir aber zu dolle sorgen machen fahr ins KH bzw. ruf doch dort an und frag mal nach was Du machen sollst!

    Allesw liebe
    Katrin

  9. #9
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    Hi

    ich bin immer wieder sehr erstaunt was so ein Kinderkopf alles aushält. Würde wohl auch nicht direkt ins KH fahren sondern nur wenn ihr was merkt. Also verändertes Verhalten und natürlich sofort wenn er sich übergibt (wegen Gehirnerschütterung).

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aus dem Bett gefallen. Ins KH???

    Ich bin auch immer wieder erstaunt wie unterschiedlich das gehandhabt wird. Von 24 Stunden zur Beobachtung dabehalten bis einfach nur mal über ein Gespräch abklären was passiert ist gibts ja echt alles. Ich kenne es auch so, dass die Kleinen nur dabehalten werden wenn sie jünger als 3 Monate sind oder es Veränderungen im Verhalten gibt.

    Ich hoffe aber bei Tim gabs nichts über den Tag und Euch gehts gut und Ihr habt den Schreck überstanden?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Komme morgens nicht mehr aus dem Bett...
    Von Zebra im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 33
  2. 2 Kinder allein ins Bett bringen - Erfahrungsaustausch
    Von Silvia im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  3. Um wieviel Uhr ins Bett mit ca. 1 Jahr?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 34
  4. Ins-Bett-bring-Probleme beim Papa
    Von Jules im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30
  5. Ins Bett legen, ab wann, zu welcher Zeit?
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige