Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: ⫸ auch wir brauchen eure Daumen...

12.12.2017
  1. #11
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Ich drücke euch gnaz fest die Daumen, ist doch klar!
    Ist ja schon mal beruhigend, dass er aß, trank und gut zu beruhigen war.
    Ich wünsche euch eine ruhige Nacht und keine Nachwehen.
    Und dir, dass du die Vorwürfe nicht zu sehr nagen lässt, das kan jedem passieren und er wird noch öfter stürzen.

    Alles Gute!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Mein Daumen sind auch gedrückt.

  3. #13
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Da habt ihr aber Glück gehabt, dass Ihr heim durftet. Ich kenne es von Freundinnen so, dass Kinder im ersten LJ nach solchen Stürzen mindestens für 24 Stunden zur Überwachung drinbleiben müssen. (Die Tochter der einen Freundin ist aus dem FB gefallen, andere kenne ich nur vom erzählen und nicht persönlich) Aber wenn er sich so schnell hat beruhigen lassen und sich auch sonst normal verhalten hat, dann kommt sicher nichts nach *Daumendrück* Die Angst vor sowas war übrigens bei uns mit ein Grund, weswegen wir Leni ab dem 8. Monat nur noch auf dem Fußboden gewickelt haben... Dieses "nur schnell rumgedreht für dies und das" geht so schnell unterbewusst, dass es einem nichts bringt, eigentlich zu wissen, dass man das Kind nicht loslassen darf.

    Liebe Grüße und alles Gute,
    Sabsi

  4. #14
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Sabsi, bei uns werden nur die Kinder unter 4 Monaten behalten. Ich war mit Hanni auch im KH wegen eines Sturzes und solange sie normal sind, sich nicht erbrechen, darf man wieder nach Hause!

    Viel Glück, Katinka! Es ist bestimmt alles in Ordnung
    Gruß
    Sabine

  5. #15
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Ich drücke auch die Daumen! Dass er sich heute normal verhalten hat und gegessen hat ist schon ein gutes Zeichen.
    Genau vor so einer Situation habe ich riesige Angst. Es reicht wirklich, dass man nur einen Moment abgelenkt ist. Das kann wirklich jedem passieren.

    Ich hoffe, Du kommst die Nacht ein bisschen zur Ruhe.

    LG
    Marijana

  6. #16
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Hallo Katinka,
    ich drücke Deinem Sohnemann auch die Daumen! Daß der Schreck tief sitzt glaube ich Dir. Meine Mama erzählt heute noch (nach immerhin 33 Jahren) wie schrecklich das war als ich ihr vom Wickeltisch gefallen bin.

    LG
    marigold

  7. #17
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Ich drücke auch die Daumen!!

    Ich bin übrigens mit dem Spruch "Immer eine Hand am Kind" recht gut gefahren. Da merkt man halt sofort, wenn sie sich bewegen, auch wenn man die Augen grade eine Sekunde woanders hat.
    (was aber natürlich nicht heißt, dass Janna noch nie aus dem Bett gepurzelt wäre . Auf dem Wickeltisch habe ichs halt immer so gemacht).

  8. #18
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Ich drücke die Daumen, dass es eurem Zwerg weiterhin gut geht!!!

    Das schlechte Gewissen kenne ich, mich hat das auch ewig nicht losgelassen.
    Jonah ist mir mal (mit dem Kopf voran) vom Sofa gefallen als ich daneben saß... wie das passieren konnte, weiß ich bis heute nicht...

    Liebe Grüße!

  9. #19
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Oh Mann, ich kann`s echt gut nachvollziehen..
    Niki ist mir mal "nur" von einem relativ niedrigen Fußhocker runtergekullert, hat vor Schreck aber natürlich gleich doll geweint und ich hab sogar noch heulen müssen, als ich das am nächsten Tag meiner Schwester erzählt hab. Niki hat mir einfach so leid getan.

    Wir haben unseren Wickeltisch abgebaut, als Niki ein Jahr alt war, mir wurde das einfach zu gefährlich. Ich wickel ihn seitdem im KiZi auf dem Boden, mir macht das nix aus und es kann nix passieren. Mir ist einfach wohler dabei.

    Meine Daumen habt ihr natürlich!

  10. #20
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: auch wir brauchen eure Daumen...

    Ohje, Du Arme!Hoffe es ist weiterhin/wieder alles ok!

    Sarah ist meinem Mann auch mal vom WT gefallen, aber auch sitzend aufgekommen, er hatte sich auch nur kurz gebückt.

    Mir ist sie mal aus dem Bett gekrabbelt und runter geknallt (recht hoch) und zwar genau ungebremst auf die Nase, die auch sofort anschwoll und und aus dem Mund blutete sie etwas. Ich habe nur das Fenster zugemacht (1,5m entfernt) Das war eine Woche vor ihrem 1.Geburtstag.

    Da mach ich mir bis heute schwere Vorwürfe und ob die Nase gebrochen war, kann man nicht sagen (hätte man röntgen müssen).

    Es ist alles wieder gut geworden, aber der Schreck sitzt sehr tief.

    Uns hat man auch ein Merkblatt mitgegeben,u.a. stand auch drin, dass die Pupillen nicht unterschiedlich groß sein dürften, und die Fontanelle nicht "dicker" werden dürfe..

    LG Melli

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauchen mal eure Daumen zum Hauskauf!
    Von Katja im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 36
  2. Wir brauchen auch mal eure Forumsdaumen - morgen OP
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 29
  3. Wir brauchen mal eure daumen für morgen früh!
    Von Nadine84 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  4. Nun brauchen auch wir mal ein paar Daumen!!!
    Von queeny im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  5. Brauchen Eure Daumen
    Von Vegas im Forum Location
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige