Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: ⫸ Arme Kinder - schusslige Eltern

18.12.2017
  1. #21
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    ja das sagte der Kia auch!
    Er fragte mich auch gleich wie lange er geweint hat und ob und ober er weggetreten wäre usw.

    Das war ein echter schock!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    fällt mir noch ein: flori hat zum 2. geburtstag im kiga ein plastikfernglas bekommt und stiefelte damit stolz wie oskar durch die wohnung.

    allerdings hielt sie es falsch herum und is mit dem teil vorm gesicht voll gegen die wand gelaufen. das ergebnis waren zwei blaue augen und eine sich endlos entschuldigende kindergarten-tante.

    ich möchte ehrlich gesagt nicht wissen, was die leute gedacht haben wenn ich mit meinem vielchen verzierten kind an ihnen vorbei gelaufen bin.

  3. #23
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    Ohja, da kann ich mich doch auch einreihen:

    Mit dem Türrahmen haben beide schon Bekanntschaft gemacht. Ich dachte eigentlich immer, dass nur ich zu "blöd" bin um mit KInd durch ne Tür zu laufen. Beruhigend, dass es noch anderen so geht. ;-)

    Zinedine ist mir mal vom Wickeltisch gefallen.
    Als er ca. zwei Wochen alt war wollte ich mal ne Runde zur Entspannung baden gehen. Ich wollte ihn unbedingt in meiner NÄhe haben, also habe ich ihn samt Cosi auf den Klodeckel gestellt. Während ich so entspannt in der Wanne plansche ist das Cosi vom Deckel gerutsch und kopfüber auf dem Griff auf dem Boden gelandet. Zum Glück war er angeschnallt.

    Gekratzt habe ich beide auch schon öfter, meist im Beinbereich wenn ich den Body aufmachen wollte.

    Martin hat auch seine Erfahrungen:
    Als Zinedine ungefähr 1,5 Jahre alt war haben die beiden Engelchen flieg gespielt. Dabei hat Martin ihm den Arm ausgekukelt und wir mussten in die Notaufnahme zum Einrenken.

    Als Justus ungefähr vier Monate alt war hat er ihn in die Wippe gelegt und wollte ihn vom Wohnzimmer in die Küche tragen. Dummerweise hat er vergessen ihn anzuschhnallen und Justus meinte er müsse sich da mal rausrollen. Zum Glück hat Martin die Wippe nicht so hoch gehalten.

  4. #24
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    es gibt aber auch echt Sachen, die komplett die Eltern zu verantworten haben:

    Meine Cousine hat ihren Sohn im neuen Hochstuhl (muss man ja alles testen), auf die Theke in ihrem Gasthaus gestellt. Was weiß ich, wollte sie putzen oder was - auf jeden Fall ist der Stuhl mitsamt Kind runtergefallen und der Bub hatte einen Schädelbasisbruch

    Klar, vor kleinen Unfällen (z. B. Maxi ist mit 2 gegen die Kante der geöffneten Wohnzimmertüre gerannt) kann man die Kinder nicht schützen - auch wenn sie mal mit Bobbycar usw. unterwegs sind, müssen sie ihre Erfahrungen im gewissen Rahmen einfach sammeln

    Lg vom
    Murmelchen

  5. #25
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    @murmelchen das wäre dann der erklärte unterschied zwischen schusselig und dumm!

  6. #26
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    Ja, ich bin ja eh so'n Tollpatsch auch ohne Kinder, aber mit Kinder ist das eine Katastrophe.

    -Wenn ich eines der Kinder aus dem Auto hole, haut sich garantiert wegen mir eines der Kinder den Kopf am Rahmen.

    -Kinder aus dem Maxicosi holen und denken, dass es okay geht, die Stange nicht nach hinten zu stellen um Platz zu haben...Kind endet mit Kopf an der Stange.

    - Tuerrahmen haben beide auch schon hautnah erlebt

    - Kratzen beim An- und Ausziehen passiert auch

    Am Wochenede waren wir bei meinen Eltern. Ich hatte Amy auf dem Schoss und sass am Esstisch. Ich wollte Amy's Socken aufheben und beuge mich mit Kind nach vorne und hau ihren Kopf gegen die Lehne vom Nachbarstuhl. Ich mich entschuldigt, beuge mich wieder nach vorne und mache das gleiche gerade nochmal...

    Ist ja nicht so, dass das alles mit voller Wucht passiert. Amy hat jetzt auch nicht geweint (man gewoehnt sich mit der Zeit wohl daran) und ihr Gesichtsausdruck sprach auch ganz andere Baende (Mama, noch einmal, dann hau ich mal deinen Kopf irgendwo an), aber es tut einem ja trotzdem leid.

    Wenn Kinder von alleine irgendwo beim Toben rumstuerzen und fallen. liegt das nicht immer an den Eltern (gehoert eben irgendwie zum Lernen dazu), ausser der Papa war Schuld, weil er seine Kraft beim Hochwerfen falsch eingeschaetzt hat...aber das gehoert ja dann auch wieder zur Schusseligkeit...

  7. #27
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    Aus gegebenem Anlass muss ich den Thread hier mal raus kramen.

    Am Montag hatte meine Maus nur einen Body an und ich wollte ihre Schnullerkette daran fest machen, ich hatte sie auf dem Schoß.
    Auf ein mal fing sie ganz furchtbar an zu weinen.
    Ich dussel hatte die Schnullerkette nicht nur am Body fest gemacht. Es war auch noch Haut dazwischen.
    Alina hat ganz schlimm geweint und ich fast mit, weil es mir so leid getan hat.

    Und vorhin hatte ich sie im TT, als ich einen Kartoffelpuffer in die Bratpfanne gelegt habe. Dabei ist etwas fett raus gespritzt und das ausgerechnet auf ihr Beinchen, das aus dem TT raus guckt. Sie ist hoch geschreckt, hat aber zum Glück schnell wieder weiter geschlafen.

    Und irgendwie musste ich dann an diesen Thread denken.

    Was habt ihr für Schandtaten?

    LG,

    Jules

  8. #28
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    So was ähnliches wie mit der Schnullerkette ist mir auch schon passiert, aber im Römer King. ist noch gar nicht lange her, da habe ich die Große angeschnallt und tja, es war noch Bein dazwischen. Sie hat geheult und ich sage noch genervt, was schon wieder los ist. Als ich es gesehen habe, tat sie mir so leid. Das hat einen fetten Bluterguss gegeben.

  9. #29
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    Oh je, sowas passiert total oft, im Autositz das ist mir bei Sarah mal passiert, gestern gerade bei Nikis Fahrradhelm

    Aber vor allem Niki verletzt sich selber so oft, da ist man schon echt abghärtet irgendwann...

    LG Melli

  10. #30
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Arme Kinder - schusslige Eltern

    Ach ja, als der Thread entstanden ist, hatte ich ja nur zwei Kinder, die unter ihrer dämlichen Schusselmutter leiden mussten. Nummer drei hat mittlerweile auch schon seine Erfahrungen machen müssen. Leider ist es mir schon mehrfach passiert, dass ich ihm beim Jacke anziehen etwas Haut im Reißverschluss eingeklemmt habe.

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sparabo Eltern, Eltern family ...nur noch bis morgn (7. Oktober)
    Von Katinka im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 0
  2. Manche Kinder sind klüger als ihre Eltern...
    Von laluna75 im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 11
  3. Kinder/Eltern Sommerolympiade
    Von Tine im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 7
  4. Nehmen Eure Eltern / Schwiegereltern Eure Kinder?!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige