Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: ⫸ @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

13.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    mir graut es auch schon vor dem Sommer. Linus wird als zukünftiges Schulkind bereits Ende Juli (wahrscheinlich der 22.) seinen letzten Kiga Tag haben und dann erst am 8.9. in die Schule kommen. 2 Wochen Herbstferien gibt es da ja dann auch noch. Das ist echt ne lange Zeit.

    Da sind die 4 Wochen Kiga bei Jannis echt harmlos zu organisieren. Bei uns müssen da alle irgendwie ran. Großeltern, Tanten und eben auch wir mit geteiltem Urlaub. Einen richtigen Schlachtplan habe ich noch nicht ausgelotet, muß ich aber bald mal machen.

    Wenn er dann in der Schule ist, hat er einen Ganztagesplatz (bis 16:00 Uhr) und kann in den Ferien betreut werden und am Ferienprogramm teilnehmen. Da wechseln sich die Grundschulen hier ab, so dass er dann evtl. in einzelnen Ferien in einer anderen Schule betreut werden kann.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    Im Moment geht es bei uns.

    Als ich klein war, ging es fuer mich zu meiner Tante, die zu dem Zeitpunkt unsere Nachbarin war, wenn meine Eltern nicht da waren. Oder meine Mutter hat mich mitgenommen oder aber ich kam zur Oma.

    Es ging irgendwie und die paar Tage im Kindergarten sind im Vergleich zu einem Schulkind viel leichter zu bewaeltigen.

    Wie das hier drueben werden wird, wenn ich mal den ganzen Tag arbeiten werde, weiss ich noch nicht. Aber da wird sich auch eine Loesung finden.

    Die Sommerferien dauern ganze 12 Wochen, die finde ich am stressigsten. Wenn die Kinder mal aelter sind, werden sie wohl schon die ein und anderen Sommerferien in einem der vielen Sommercamps verbringen und auch bei Oma und Opa in Deutschland (das wird aber noch eine Weile dauern), ansonsten muss eben eine Betreuung her und das kostet natuerlich.
    Dann natuerlich noch ein paar Tage um Ostern und Weihnachten, und wenn man als Elternteil maximal 10 Urlaubstage hat, muss man mal eben zum Organisationstalent werden.
    Ich persoenlich mache mir eher Sorgen, um die kurzfristig einzuplanenden Tage, an denen die Schule geschlossen bleibt. Wenn man erst abends oder sogar erst morgens erfaehrt, dass die Schule zu bleibt, erfreut das glaub' ich so einige Arbeitgeber. *seufz*

    Wenn es so weit ist, werden wir wohl um eine Fremdbetreuung nicht herum kommen.

  3. #13
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    wir haben hier die perfekten kita-und hort-öffnungszeiten. jeweils 6uhr30-17uhr.
    nur in den tagen zwischen weihnachten und silvester ist geschlossen.
    eine der omas und uromas kann hier immer kurzfristig einspringen.

  4. #14
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    Bei uns ist es so wie bei Schokokuchen. Die KiTa biete Betreuungszeiten von 7 Uhr 30 bis 18 Uhr an und hat nur zwischen Weihnachten und Neujahr sowie an oeffentlichen Feiertagen zu. Wir arbeiten beide Vollzeit und haben beide einen etwas laengeren Weg zur Arbeit. Dementsprechend liefert mein Mann die Kinder haeufig schon um 7 Uhr 30 dort ab und sie werden von mir fruehestens um 17 Uhr dort wieder abgeholt.

    LG
    Claudia

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    An meiner Schule gibt es eine Kernzeitbetreuung bis 14 h jeden Tag. Wer länger Bedarf hat, nutzt einen der Hortplätze. Der Hort ist auch in allen Ferien geöffnet, ansonsten gibt es ein Sommerprogramm an dem die Kinder teilnehmen können. Hier gibt es auch Waldheime z. B. wo man das Kind anmelden kann. Da findet sich sicher ein Angebot.

  6. #16
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    Lustig darüber hatten wir uns am Wochenende auch unterhalten.

    Derzeit ist es so:

    Schließtage sind meistens Freitags, da habe ich sowieso frei.
    Ferien sind zwischen den Jahren, da hat mein Mann frei, ich bin leider in der Zeit mit Urlaubssperre bestraft.
    Im Sommer ist der kiGa/die Krippe 3 Wochen zu.

    Meine Schwiegereltern sind zu weit weg, ausserdem nehmen sie nicht zwei Kinder aufeinmal, geschweige denn 3 Kinder.
    Meine Eltern sind nur 30 Minuten entfernt, arbeiten aber beide. Meist regeln wir es so, da meine Mutter Dienstags ihren freien Tag hat, dass in den Sommerferien meine Kinder Sonntag bis Dienstag dort sind und ich 2/3 meiner Wochenarbeitszeit in 2 Tage packe. Anstrengend, aber geht nicht anders.
    Den Rest arbeite ich dann im Folgemonat nach, oder gehe halt einen Sonntag mal arbeiten. (ich darf aus Glaubensgründen meines Chefs nur Sonntag arbeiten. Samstag ist nicht erlaubt)


    Wie es ab 2012 wird, dass müssen wir mal sehen.
    Geplant ist allerdings das unser Großer in unserem KiGa einen Hortplatz bekommt. Dort findet in den normalen Ferien eine Betreuung statt, weiß aber derzeit noch nicht genau, wie und wie lange.

    Ich habe in 2 Wochen sowieso ein Gespräch bzgl. der Anmeldung fürs Baby, da wollte ich solche Dinge mal ansprechen und einen Platz reservieren, wenn das möglich ist.

    Ist für mich so unglaublich, denn wenn ich wieder arbeiten gehe, nach dem Baby, dann wird in dem Jahr mein Großer eingeschult.

    Lg

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    ich versuche meinen urlaub immer in die ferien zu legen. aber grad im sommer ist das immer ziemlich schwierig. aber der hort hat von 6-17.30uhr geöffnet und grad in den ferien unternehmen sie mit den kindern unheimlich viel. aber ab sommer wird es da auch schwierig. dann kommt theresa in die 5.klasse, und ab da gibt es keinen hort mehr. mal für 1-2 wochen kann ich sie aber immer zu meiner familie ins erzgebirge bringen. alleine möchte ich sie auch nicht über tage lassen.

  8. #18
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    Also ehrlich, ich habe keine Idee, wie wir das machen könnten, hätten wir Jobs ohne freie Zeiteinteilung.

    So, ist es mir eigentlich egal, aber wir hätten hier weder einen Hort, noch Oma&Opa, noch sonst jemand.

  9. #19
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    Bei uns haben die Einrichtungen nur 2 Wochen im Sommer geschlossen und zwischen den Jahren...dann kommen noch 1-3 Tage Konzeptionstage bzw. Brückentage dazu.

    Dieses Jahr haben wir das Glück das meine Einrichtung die beiden gleichen Wochen im Sommer geschlossen hat, wie Fionas Krippe.

    Allerdings habe ich den Luxus das ich Fiona auch mit zu mir nehmen kann, sollte zwar nicht zum Dauerzustand werden, aber ein paar Tage könnte ich damit abdecken.
    Omas und Opas haben wir nicht hier in der nähe deswegen können wir da nicht darauf zurückgreifen...

  10. #20
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Arbeitende Mütter mit Schul- bzw.KiGa Kindern

    wir haben es in den letzten zwei jahren so gemacht, dass caro in den drei Wochen, wenn die Kita Sommerferien machte, mit mir gemeinsam 1 Woche bei den Großeltern war.
    Ich bin dann jeden Tag arbeiten gegangen und habe quasi die zweite Woche vorgearbeitet (da ich nur 50 % arbeite).
    Die zweite Woche hatte ich dann Gleitzeit und in der dritten Woche habe ich Urlaub genommen bzw. mein Mann ist mal einen Tag zu Hause geblieben.

    In den Weihnachtsferien nehmen wir beide Urlaub und verbringen dann eine schöne Woche zu dritt.

    Dieses Jahr bietet die Kita erstmals für die Schulanfänger (wegen des sehr späten Ferienbeginns) eine Vertragsverlängerung über den 1.8. hinaus an.
    Ich hoffe, das gibt es auch im nächsten Jahr!!!!
    Denn sonst wüßte ich nicht, wie das gehen soll.

    Wenn Caro 2012 in die Schule kommt, werden die Großeltern mal einspringen müssen. Tageweise kann sie auch in die Kita kommen.

    LG Conny

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was schenkt ihr euren Kindern bzw. was wünschen sie sich?
    Von catotje im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 56
  2. In den KiGa mit 2 oder doch lieber mit 3??
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 61
  3. Wo sind die Mütter von älteren Kindern/Teenagern ?
    Von Frankstraumfrau im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige