Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Arbeiten während der Elternzeit

16.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    ich verfolge gerade ganz gespannt das Thema \"Kind und/oder Karriere\". Eine Frage an die, die während der Elternzeit sich noch was dazu verdienen wollen: Habt Ihr die Möglichkeit, in Eurem Job weiterzuarbeiten, evtl. auch von zu Hause aus, oder sucht Ihr Euch eine andere Nebentätigkeit?

    Bei mir ist es so, dass ich meine jetzige Tätigkeit eigentlich auch ganz gut von zu Hause aus machen könnte. Fraglich ist nur, ob mein Chef da auch zustimmt.
    Andererseits ist so eine Elternzeit ja auch eine gute Möglichkeit, sich beruflich evtl. umzuorientieren.

    LG Anja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigender Junior Avatar von Schmetterling
    Ort
    Dortmund
    Alter
    41
    Beiträge
    696
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Meine Schwägerin arbeitet seit der Geburt meiner Nichte überwiegend von zu Hause aus. 2 x die Woche muss sie allerdings noch für 4 stunden ins Büro, was ich aber ok finde.

    Übrigens hab ich die Home office Option noch eingefügt für dich

  3. #3
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Also mein Mann ist Berufsfahrer. Wie man am Namen schon ersehen kann...ist das da mit \"von zu Hause aus\" schwierig. *lach*...ich könnte meine Anstellung auch nicht von zu Hause aus machen. Aber ich würde dann eben meinen Hofverkauf, der jetzt ja nebenher als Hobby läuft, ernster ausbauen, mit kleinem Laden, touristischem Angebot.....eben in der Richtung. Da werden mir auch meine ganzen Jahre im Hotelfach + Buchhaltung + Verkauf helfen.

    lg

    Kerstin

  4. #4
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von Schmetterling:

    Übrigens hab ich die Home office Option noch eingefügt für dich
    Habe ich gesehen.
    Nur leider hatte ich vorhin schon für \"Weiß nicht, wie es funktionieren soll\" gestimmt. Stimmt ja auch, denn ob Homeoffice möglich ist oder nicht, weiß ich ja noch nicht.

  5. #5
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Also mir hat mein Chef schon mal vorab angeboten, dass ich von zuhause weiterarbeiten könnte, wenn es mal soweit ist.

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Ich kann hin und wieder Übersetzungen für meinen Chef machen. Allerdings haben wir das Finanzielle hier immer noch nicht geklärt. Es wird sich aber auf jeden Fall lohnen und lässt sich prima von zuhause aus machen!

    LG
    Tanja

  7. #7
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Momentan bin ich ja noch Studentin und arbeite ohnehin die meiste Zeit zu Hause für die Uni.

    Später als Lehrerin wird das dann schon schwieriger

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    ich könnte halbtags weiter arbeiten oder auf 400 euro basis bei mir im altenheim. ... meine chefin is meine freundin

    lg sabine

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Anja,

    ich wollte ja halbtags weiterarbeiten, aber bei Steuerklasse 5 wäre das komplette Nettogehalt an die Tagesmutter weitergewandert und dafür gehe ich nicht arbeiten und tue mir (und Helen) den ganzen Stress an.

    Ich suche nun einen 400-Euro-Job, was allerdings nicht leicht ist, da es erstens wenig Jobs gibt und ich zweitens nur abends nach 18 Uhr und am WE arbeiten kann, da Karsten ja dann auf Helen aufpassen muss.

    Viele Grüße,
    Miri

  10. #10
    bredi
    Gast

    Standard

    Von zu Hause aus arbeiten gestaltet sich bei mir eher schwierig.

    Aber ich werde auf jeden Fall meine Nachhilfestunden (bringen 20 EUR die Woche) weitermachen und evtl ausbauen, wenns denn klappt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elternzeit während der Elternzeit???
    Von Maike im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
  2. Teilzeit während der Elternzeit - dürfen die 30 Stunden überschritten werden?
    Von karina im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 21
  3. Möchten hier alle wieder arbeiten nach der Elternzeit/MuSchu
    Von Sonnenschnuckel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 92
  4. kk-wechsel während der Elternzeit
    Von BIBA im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 5
  5. Während Elternzeit Nebenjob bzw. Minijob,...
    Von Evelyn im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige