Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 13 von 17 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 162

Thema: ⫸ anspruchsvolles Kind...Update 10.3.-er schläft einfach nicht mehr

16.12.2017
  1. #121
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    super das euch so gut geholfen werden konnte!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #122
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Danke für eure lieben Worte.

    Heute ist es eher schlimmer als besser, aber ich hoffe einfach mal, dass es ähnlich wie bei der Homöopathie ist und es eine Erstverschlimmerung gibt, damit es danach wieder aufwärts geht. Leider hab ich heute mal nach "Langschädel" geggoglet (ja ich weiß, soll man nicht) Leider habe ich da wenig gute Sachen gelesen. Langschädel (hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Dolichocephalie) bedeutet, dass seine Schädelnähte schon verknöchert sind. Tja, muss ich wohl mal den Kinderarzt drauf ansprechen. Wenn ich das aber alles so lese, müssen wir ihn wahrscheinlich bald operieren lassen...ich könnt kotzen. Kann es jetzt nicht einfach mal gut sein? Aber warum hat der Orthopäde da gestern nichts zu gesagt?

    @Sille: Tja bis auf das Bett umstellen klappt das ganz gut. Nur das Tragen auf dem rechten Unterarm ist echt anstrengend und das schaff ich nicht länger als ein paar Minuten.

  3. #123
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Grit, wenn Dir das keine Ruhe lässt, dann rufe doch morgen noch mal in der Praxis an. Ich denke, die werden Dir da weiter helfen.

    Liebe Grüße Tanja

  4. #124
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    So, die Nacht war super. Gestern war ich total fertig. Der Tag davor war ja auch mega anstrengend: erst um 5.00 aufstehen, dann 1,5 h Autobahn, in der Praxis lange warten, ein schreiendes Kind, welches sich nicht beruhigen lässt, auf der Arbeit in gefühlten 1000 Abteilungen vorbeischauen, wieder nach Hause fahren und abends noch Rückbildung, so dass ich auch erst gegen 22.30 im Bett war. Nachts hat er auch wieder alle 2 Stunden gestillt. Kurz und gut: Gestern war ich fix und alle. Er hat gestern sehr viel geweint und enorme Mengen getrunken. Dann ist er gegen 17.30 Uhr eingeschlafen und hat bis 21.30 geschlafen. Ich hab ihn gestillt und er schlief bis 4.00 Uhr. Ich bin richtig erholt!
    So dann habe ich eben in der Praxis angerufen und noch mal wegen der "Langschädel" Diagnose nachgefragt. Die Helferin meinte, dass das druchaus vom KISS kommen könnte und ich auf alle Fälle 6 Wochen abwarten sollte. Wenn bis dahin keine Besserung eingetreten ist, soll ich noch mal vorstellig werden.
    Na ja, also versuche ich die Diagnose nach hinten zu schieben und die Zeit mit meinem Knopf zu genießen.

  5. #125
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Das klingt doch schonmal nach einer tollen Nacht! Weiter so Benno . Und bei dem Pensum wäre ja wohl jeder fertig gewesen .

  6. #126
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Das klingt doch gut. Weiter so ihr Beiden. Ihr schafft das.

    LG Tanja

  7. #127
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Ich bin bei einem Krankengymnasten, der auch KISS-Kinder behandelt...
    Da waren wir mit Jakob auch, als er 1-2 Monate alt war. Es war eigentlich alles o.k. - wir sollten nur drauf achten, dass er nicht einseitig schläft. Er hat uns ein Kissen mit Mulde empfohlen (da kommt der Hinterkopf nur ganz leicht auf die Matraze) http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keyw...l_68gh2gmtsq_b

    Warst du nochmal beim Osteopathen?! ... Iss verdammt schwer, nen guten Kinder-Osteo zu finden... Ich hab das Glück, dass bei Trier ein sehr sehr guter ist, wo eigentlich 70% der Mütter der Region hin gehen.

  8. #128
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Morgen Petkidden,

    danke für den Tipp mit dem Kissen. Leider schläft Benno nur in Bauchlage, da lohnt sich die Anschaffung also nicht!

    Nee beim Osteopathen waren wir nicht mehr....

  9. #129
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update 1 Woche nach dem Arzt

    So, vor einer Woche waren wir beim Arzt. Was hat sich seitdem getan? Eigentlich eine Menge und doch nicht viel.
    1. Also er brüllt nach wie vor viel, laut und ausdauernd.
    2. Aber er macht inzwischen 2-3 mal täglich die Windel randvoll und das, ohne sich zu quälen.
    3. Pupsen und bäuern klappt inzwischen auch problemlos (vorher hat es mit dem Bäuerchen manchmal 30-40 Minuten gedauert).
    4. Er kann sich in Bauchlage nun super abstützen und zeigt erste Ansätze sich drehen zu wollen:Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3335.jpg 
Hits:	48 
Größe:	349,2 KB 
ID:	119426

  10. #130
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update 1 Woche nach dem Arzt

    Mhmm, klingt jetzt zwar nicht soo schlecht, aber auch nicht nach dem Supererfolg . Aber vielleicht wirds ja besser, wenn er jetzt wirklich bald mehr "kann" und nicht nur so hilflos ist... Ich drück euch jedenfalls die Daumen, weißt du ja...

    Liebe Grüße,
    Danie

Seite 13 von 17 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meinem Kind gefällt es zu Hause nicht mehr...
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  2. Hilfe mein Kind schläft nicht
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 104
  3. Warum schläft er nicht mehr???
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige