Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 11 von 17 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 162

Thema: ⫸ anspruchsvolles Kind...Update 10.3.-er schläft einfach nicht mehr

16.12.2017
  1. #101
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update 12.10.11

    Ich wünsche Euch alles Gute für den Termin!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update 12.10.11

    ich denke auch an euch.

  3. #103
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update 12.10.11

    Drücke Euch die Daumen!!! Warte schon gespannt, was Du berichtest!

  4. #104
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update 12.10.11

    So, gerade zurück zu Hause (war auf dem Rückweg noch in Braunschweig bei meinen Kollegen). Tja was soll ich sagen: Danke v.a. Streichelmaus und Sonnenschnuckel, dass ihr mich dazu gedrängt habt, einen Termin zu machen!

    Wir kamen hin und mussten schon ein Weilchen warten. Dann wurden wir ins Sprechzimmer gerufen und die Helferin fragte mich ein paar Fragen: Besonderheiten während der Schwangerschaft, der Geburt, hat er eine Lieblingsseite, trinkt er gut, schreit er viel und noch einige andere. Dann nach einer ganzen Weile kam der Dr. Er schaute nur auf Benno drauf und sagte: Schreiben sie mal bitte noch "Langschädel" als Diagnose (das klang für mich ein bisschen wie ein Archäologe der gerade einen prähistorischen Fund gemacht hat). Dann hat er sich Benno kurz angeschaut, den Kopf nach rechts (ging gut) und links gedreht (da ging der Kopf nicht gut und die ganze Schulter kam mit beim Drehen), hat ihn hoch gehoben und nach links und rechts "geschwenkt" (da waren kaum Unterschiede), den Test, ob er den Kopf heben kann (das an den Händen hochziehen, wie bei der U4) und noch ein paar andere Sachen.

    Also, er hat(te) definitiv eine Blockade und hat deswegen auch einen recht schlechten Muskeltonus (aber nicht behandlingsbedürftig oder so, aber das erklärt, warum er den Kopf noch rel. schlecht halten kann).
    Anschließend wurde sein Kopf geröntgt (um auszuschließen, dass er krankhafte Veränderungen an der Wirbelsäule hat) und dann hat Dr. Göhmann geknackt (also die Blockaden im Kopfgelenk, Lenden- und Brustwirbelsäule gelöst). Er hat natürlich bitterlich geweint (allerdings nicht so sehr wie bei der Impfung)
    Ich darf ihn nun nicht mehr aufrecht tragen, sondern muss ihn immer im Fliegergriff über den rechten Unterarm legen, damit er gezwungen ist, nach links zu schauen.

    Also schauen wir mal. Ich ärgere mich ziemlich, dass der Osteopath das alles nicht erkannt hat udnm ich dort 'ne Menge Geld für Nichts gelassen habe. Nun hoff ich, dass Benno endlich ohne Schmerzen weiter wachsen kann und es dadurch bei uns ein bisschen ruhiger wird.

  5. #105
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Alles Gute dafür! Wir waren auch ziemlich überrascht, als wir erstmals mit Janna bei so einem Spezi waren...

  6. #106
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Ui, klingt nach einem wirklich "erfolgreichen" Besuch. Ich wünsche euch, dass es nun auch wirklich spürbare Verbesserungen gibt! Berichte mal weiter. Müsst ihr nochmal hin oder ist die Behandlung damit jetzt abgeschlossen?

  7. #107
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Oh wei, dann hoffe ich sehr, dass es Benno von nun ab deutlich besser geht und euch allen auch!
    Wie muss man sich das Knacken denn vorstellen? Klingt fies! Alles Gute!

  8. #108
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    Das Gute ist doch, dass er was gefunden hat, was die Ursache für euer "Dilemma" ist.
    Und man es behandeln kann. Hört sich ja echt fies an!
    Musst du das eigentlich auch selber zahlen?
    Ich glaub dir auch, dass du dich ärgerst, dass du bei dem ersten Osteopathen "umsonst" Geld hingetragen hast.

    Ich drück dir Daumen, dass das Benno jetzt hilft und es euer Schlüssel zum Glück ist.

  9. #109
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    @Danie: in 90% der Fälle ist es mit einem einmaligen Besuch getan. Wenn in 4 Wochen allerdings noch keine spürbare Besserung eingetretn ist, sollen wir nochmal hin.

    @Katrin: so ein bisschen als die Knie knacken oder so. Er hat die Gelenke quasi wieder eingerengt. Allerdings hab ich nur das Knacken in der Lendenwirbelsäule wirklich gehört, der Rest war kaum hörbar.

    @Ja das stimmt. Ich bin ja zum Osteopathen, da war Benno gerade mal 2 Wochen. Da hätte ihm schon geholfen werden können, stattdessen mussten wir nochmal 3 Monate vergehen lassen...

  10. #110
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: anspruchsvolles Kind...Update zurück vom Arzt!

    @Anja: Achso vergessen: Ja, nachdem er die Daignose gestellt hat, musste ich am Ende 86,00 Euro zahlen. Hätte abe rnichts gezahlt, wenn die Daignose nicht gewesen wäre!

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meinem Kind gefällt es zu Hause nicht mehr...
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  2. Hilfe mein Kind schläft nicht
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 104
  3. Warum schläft er nicht mehr???
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige