Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: ⫸ an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

11.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Das sind aber nunmal die Nachteile die eine Selbstständigkeit mit sich bringen.
    ?)
    klar, aber kann sie was dafür das Du zu dem Kurs eingeschrieben bist? Du hast Dich doch eingetragen, angekündigt. Du hast den Vorteil das deine Besuche von der Krankenkasse bezahlt werden. Wenn du aber fehlst sieht die Dame kein Geld. Das fehlt ihr, also wird sie ankündigen Dir dafür eine private Rechnung zu schreiben.

    Du hast die Möglichkeit zu gehen oder nicht. Mit Kind wenn es nicht anders geht. Sollte sie sich dagegen beschweren (was ich von einer Hebamme mal nicht erwarten würde) könntest du immernoch an sie herantreten und sagen "ich habe keine Unterbringungsmöglichkeiten, Wenn ich ihn nicht mitbringe entfällt mir der Kurs und Ihnen das Geld".


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

    Wie gesagt, mir geht es hier auch nur ums Prinzip.

    Wahrscheinlich bin ich bei meinen Gedanke auf dem falschen Weg. ganz bestimmt sogar. Wieder viel zu viel nachgedacht. Manchmal ist es besser nicht alles zu hinterfragen.

    Natürlich habe ich den Kurs gebucht und bin auch bestrebt diesen an allen Tagen zu besuchen.

    Werde es auch so machen, dass ich Matti mitnehme. Gestern hatte auch eine mutter ein etwa gleichaltriges MÄdchen dabeigehabt.
    Einen leicht gernervten Eindruck hat die Hebamme dann aber nach einiger Zeit schon gehabt als das Mädchen ständig die Türe rein und raus ist.

    Lg Dany

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?



    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    ...Einen leicht gernervten Eindruck hat die Hebamme dann aber nach einiger Zeit schon gehabt als das Mädchen ständig die Türe rein und raus ist.

    Lg Dany

    bei dem Berufsbild würde ich sagen, sie hat das Glück schreiende, nervige Kids an die Eltern zu geben und gehen zu können . sie braucht sich auch mit den Trotzkindern nicht zu umgeben

  4. #24
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

    Also, das ist auch gängige Praxis, wenn ich so nachdenke.

    - Ich hab mal einen VHS-Kurs gebucht. Aus beruflichen Gründen konnte ich dann blöderweise nur die erste Stunde besuchen. Pech, den Kurs musste ich trotzdem bezahlen.

    - Wenn du einen Saal für die Hochzeit buchst und bläst im letzten Moment die Hochzeit ab, musst du den Saal trotzdem zahlen, auch wenn die Dienstleistung nicht erbracht wurde.

    - Ich hatte sogar mal ein Nagelstudio, wenn du da Termine hast sausen lassen ohne rechtzeitig abzusagen, haben die dir das in Rechnung gestellt.

    ...

    Es gibt sicher noch viele Beispiele. Wenn du sagst, das sei eben der Nachteil der Selbständigkeit, ist das ja nicht ganz richtig. Gerade der/die Selbständige muss davon leben, dass er zahlende Kunden hat. Und wenn ein Kunde kurzfristig wegbleibt, hat der Selbständige einen Verdienstausfall.

    Ich finde diese Vorgehensweise nachvollziehbar. Du sagst zwar, dass es letzten Endes nichts ausmacht, ob du eine Person da jetzt dabei bist oder nicht. Aber es geht ja nicht nur um dich. Dieser Vorgehensweise diszipliniert die Teilnehmer ja auch. Wenn die Hebamme die Stunden einfach auf eigene Kosten nicht berechnen würde, was meinst du, wie viele Leute da insgesamt immer wieder fehlen würden? In der Masse gesehen, würde die Hebamme da ganz schön in die Röhre gucken.

  5. #25
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

    Angies Beispiele haben es mir auch gerade nochmal in Erinnerung gerufen: sag ich bei der Kosmetikerin nicht spätestens 24 Std. vorher ab, muss ich den Termin voll zahlen. Der Punkt ist: der Dienstleister wäre ja bereit und vorbereitet, die Einheit abzuhalten. Wieso soll ihm was vorenthalten werden, für dass er nichts kann?!

  6. #26
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

    Angie.. klar.... ich hab ja schon geschrieben das ich auf dem Holzweg war. Deine Beispiele waren mir da auch im Kopf.

    Stutzig hat es mich halt gemacht, da beim Kurs vor anderthalb Jahren das anders gehandhabt wurde. Daher. Aber so ist das... ich nehme es ja hin...

  7. #27
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

    ist ja gut.... Ich habs doch jetzt verstanden...

    In die falsche Richtung gedacht.

  8. #28
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

    Also bei uns in den Kursen war das nicht so. Ich habe zwei Rückbildungskurse bei zwei verschiedenen Hebammen gemacht und bei keiner musste man eine versäumte Stunde selbst bezahlen. Gut, ich weiß nicht wie das abgerechnet wurde usw.. Aber auch bei meinen Vorbereitungskursen musste ich die versäumte Stunde nicht selbst bezahlen. Und Unterschriftenlisten gingen auch nie rum.

  9. #29
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

    war bei uns genauso....außer, man hat entschuldigt gefehlt. war auch einmal nicht da, ich habe dann einfach alle teilnahmetage unterschrieben und somit konnte sie bei der kk abrechnen....
    nicht die feine englische art...aber ich hatte keine lust hierfür selbst zu bezahlen

  10. #30
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: an nicht teilgenommenem Rückbildungskurstag privat zahlen?

    axo und bei uns war es so, das man vorab denk so 55 euro rum zahlen musste, und nach dem kurs hat man anteilig wie oft man da war, das geld wieder bekommen.

    lg sabine

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schulentscheidung - Privat- oder öffentliche Grundschule
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  2. Krankschreibung vom 'Privat' Arzt - geht das?
    Von tamborini im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3
  3. Wo privat chatten?
    Von Zebra im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 12
  4. Baby-Fotoshooting privat
    Von sweetheart82 im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 20
  5. Arbeit in Privat-Haushalt??
    Von Jannika im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige