Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Thema: ⫸ An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

17.12.2017
  1. #31
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    @Eselchen: Wir haben uns für den Zwillingswagen entschieden.

    @Gini: Lisa und Emily sind gut 21 Monate auseinander. Wir haben unseren Zwillingwagen 1 Jahr lang genutzt und sind froh um die Entscheidung für den Zwillingwagen gewesen. Gerade im Winter war es gut, dass Lisa dann auch mal im Fußsack sitzen konnte und nicht nur in der Kälte stehen musste. Unser Wagen war sehr wendig und ich kann ihn nur empfehlen.
    Bei uns ist es eher das Buggy Board, welches sich nicht gelohnt hat. Lisa stand die erste Zeit gar nicht gerne drauf und seit Emily im Buggy sitzen kann, steht Lisa lieber hinten auf dem Buggy selbst (der Peg Perego hat da so Tritte zum Draufstellen) und ich nehme das Buggy Board kaum mehr irgendwohin mit. Außerdem kann ich den Buggy ohne Board leichter schieben.
    Trage und Kiwa/Buggy wäre nichts für meinen Rücken gewesen, zumal wir i.d.R. oft und lange unterwegs sind.

    lg Katja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    ich bereue heute noch, keinen zwillings-/geschwisterwagen gekauft zu haben. ich schleppe marc täglich einmal im ergo und schiebe jann im ppp3. er liebt seinen buggy so sehr.

  3. #33
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Nicki, noch ist es nicht zu spät *lach*

    Unser war gerade gestern wieder im Einsatz... Und das Geld, was wir investiert haben, hat sich mehr als gelohnt!

  4. #34
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Wenn das Elend mal enden würde

    Finn ist nun vormittags bald im Kiga, isst dort und kommt dann heim. Er ist dann echt todmüde und kann nicht mehr laufen (Das ich das noch erleben darf ;-) ). Wär ja prinzipiell ok, aber der Hannes hat einen neuen Lieblingsschlafplatz: den Kinderwagen (ne, wirklich: MEIN Kind! ) mittags um eins/zwei wackelt er dahin, klettert rein und sagt: HEIA. Wir laufen um den Block, er schläft, ich stell ihn vors Haus. Eigentlich total wunderbar!

    Nur der Finn will auch in einen Wagen er setzt sich auf den Boden und sagt: Meine Füße sind kaputt. Ich kann nicht mehr laufen.

    Ja, da steh ich nun. Er würd sich tragen lassen, aber ich bin echt bocklos 20kg durch die Gegend zu tragen, bzw. den Berg hoch *ächz*

    Wie zufrieden seit ihr denn mit den Zwillingskiwas?? Ich hab so die bekannten angeschaut TFK und Mountain und mich stört das die Kinder da gar nicht gescheit sitzen können (stört mich auch total am Buggster, den wir haben). Klar, leicht zu lenken etc pp sollte er sein.

    Ich bin so hin und hergerissen, ich hatt schon so viele Kiwas, immer hatt ich was auszusetzen und wenn ich nun wieder einen kaufe und der ist nicht sooo der Brüller, kriegt mein Mann langsam zu viel *schäm*

    LG und Danke!

    Amelie

    Die andere Idee ist Finn zu motivieren damit er die Meter mit mir mitläuft, da bin ich eher gerade auch ratlos...er ist einfach müde.

  5. #35
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    das wir das mal lesen dürfen amelie

    aber sag mal, so ganz versteh ich das nicht. mittags will hannes im kiwa schlafen, warum legst du ihn nicht ins bett??? wenn nicht von anfang an, dann halt wenn er eingeschlafen ist.
    möchte finn, genau dann auch im kiwa sein wenn hannes drin schläft? oder gehts jetzt generell darum das beide nun im kiwa fahren möchten?
    irgendwie blick ich da nicht so ganz durch, sorry

  6. #36
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Will er denn in den Kinderwagen, weil er wirklich müde ist und nicht mehr laufen können, oder hat er Spaß am Kinderwagen und es geht ihm nur ums Prinzip???? Weil eben der kleine Bruder drin liegt.

    Schleppen würde ich ein so großes Kind auch nicht mehr.

    Ich würde aber auch an deiner Stelle keinen Geschwisterwagen mehr kaufen. Ich finde, das lohnt sich kaum noch.

    Ich fahre meine Kinder mit dem Burley Fahrradanhänger durch die Gegend. (Die kann man ja auch quasi als Buggy benutzen.) Den find ich echt super. Aber er wäre halt zum Schlafen nichts. Und das Problem sehe ich bei jedem Geschwisterwagen. Ich glaube kaum, dass so große Kinder da anähernd gemütlich drin liegen können.

    Wäre es denn eine Alternative, wenn Finn sich auf ein Kiddy-Board stellen würde? Bis nach Hause sollte er es doch schaffen, und dann kannst du ihn hinlegen.

    Ich wünschte, mein Kind wäre mal müde.

  7. #37
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand


  8. #38
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    @angie hattet ihr nicht auch so ein teil wie sabine ihn verlinkt habt?? mir war so?!

  9. #39
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Also wir hatten ja den Z2 von Hartan und da Finn ja annähernd so groß ist, wie Fiona wirds dann schon knapp, wenn er sich auch legen will. Ausserdem hatte der mir einen zu starken Drall zu der Seite, auf der das schwere Kind lang und das gepaart mit offroad Wegen hat der mich viel ins schwitzen gebracht.
    Wir haben hier auch nach wie vor das Problem, dass Fiona seeehr ungern läuft, grad wenn sie müde ist, aber für kurze Strecken kann ich sie immer fürs Kiddyboard überreden, auf langen Strecken nutz ich auch den Croozer or 2 Kid, oder aber Hanna wird getragen und Fiona geschoben, aber dass ist ja auch noch ne andere Gewichtsklasse...

  10. #40
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    @Cheyni, wir hatten schon ca. 5 Kiwas...ich kann da echt gut mitreden

    Hannes schläft nicht im Bett, weil Finn ihn da dauernd weckt, das strapaziert meine Nerven. Daher hab ich ihn bislang großteils getragen, aber so im Kiwa fänd ich es super, weil ich so mehr Zeit für Finn hätte um auch mal was zu basteln, spielen etc.

    Hol ich ihn raus, ist er wach. Genauso beim Tragen, leg ich ihn hin, ist er wach. Und schlecht drauf, das ist einfach gar nihcts. Abends klappt es super, er geht mit meinem Mann und dem Hund raus, er legt ihn ins Bett und er schläft. Tags halt nicht.

    Finn möchte eigentlich gar nicht in den Kiwa mehr, aber er schafft weitere Strecken halt nicht, wenn er müde ist. Ich lauf halt immer weiter, nur so um die Ecke ist nicht mein Ding. Ich nehm auch meist den Hund mit und wir laufen ausgiebig. Wenn er müde ist, will er halt nicht mehr.

    Wenn er was will, weil Hannes das auch hat, klingt es ganz anders. Das kenn ich schon ;-)

    Hm, ich war demletzt auf einer Zwillingsbörse und das sind halt ganz normale Kiwas, da kann man gut drin schlafen, dacht ich?!

    Fahrradanhänger ist halt nix, weil mein Fahrrad 1. Schrott ist und ich erst ein neues bräucht, damit sich ein Anhänger lohnt und 2. wei Hannes darin nicht bequem schlafen kann.

    Finn sollt im Optimalfall ja gar nicht schlafen, dann ist er abends schön müde und geht schnell ins Bett. Von daher gehen würd so ein Board sicher, aber doll find ich das imW inter glaub net, ist doch kalt da drauf rumstehen?! Und bequem sicher auch nicht. Und der Hauptgrund, Waldweg kompatible sieht es auch nicht aus.

    Sutti, die Teile kenn ich schon, aber die passen nicht an unseren Gesslein. Bzw. so ein Fahradteil sieht auch eher unbequem aus, oder? Und der Sitz sieht nicht passend für einen 20kg schweren, Gr. 110 tragenden 3jährigen? Va. im Winter, hier hats aktuell 1Grad *bibber*

    Klar, Hannes tragen wär leichter (schnuckelige 13Kilo) aber das hatt ich ja nun schon 1,5 Jahre *hihi*

    Naja, Sonntag ist verkaufsoffen in Metzingen, da schlepp ich den Mann nu hin *fiesbin* princess Kinderwagen – Der große Babyfachmarkt in der Region

    Einen neuen Autositz braucht der Finn ja auch, dann lohnt es sich ja.

    @Jule, danke für den Bericht zum Hartan. Ich nehm die Jungs zum probeschieben mit, da werd ich das ja wohl gleich merken!

    LG

    Amelie

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @Mehrfachmamis: Was dem 3. Kind mit einem halben Jahr zu Weihnachten schenken?
    Von Wildcat im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 15
  2. Antworten: 23
  3. Weihnachtskarten mit Kindern basteln?
    Von Vihki im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 9
  4. unterwegs mit Kindern
    Von julla im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  5. zeiten mit Kindern
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige