Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Thema: ⫸ An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

15.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    @Schokoladenkuchen: Wir haben uns ja nun auch für einen Zwillingswagen entschieden, denn ich möchte beide Kinder sehen können. Zudem passt ein Geschwisterwagen auch nicht in unseren Hausflur und ich käme wohl nicht um die Kurve zur Haustür herein, geschweige denn, die paar Stufen hoch. Das wird zwar auch mit dem Zwillingswagen ein relativer Kraftakt sein, aber gehen. Und Lisa könnte sich nicht hinlegen, wenn sie müde ist, das geht bei einem Zwillingswagen ja.

    lg Katja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Muß mal den Thread rauskramen. Wußte das es so einen schonmal gab und hab ihn jetzt mit etlichen Sucheingaben gefunden.

    Hier gehts ja um Geschwisterwägen. Leider betrifft es mich ja noch nicht, aber eine Bekannte (Frau eines Arbeitskollegen meines Mannes) beschäftigt sich gerade mit dem Thema da sie zwischen den Kindern einen Altersabstand von 20 Monaten haben wird. Nun überlegt sie halt ob sie zusätzlich zum Hartan einen Zwillingswagen anschaffen soll, ist sich aber nicht sicher ob sich die Anschaffung lohnt weil sie ja nicht weiß wie lang man ihn dann benutzt.
    Deshalb mal eine Frage an die Geschwisterwagen nutzer oder die die einen hatten. Wie lange habt ihr den Wagen genutzt? Lohnt sich diese Anschaffung? Wo habt ihr diesen Wagen abgestellt wenn ihr nicht gerade mit ihm unterwegs wart? Im Hausflur hat sie keinen Platz, sie müßte ihn somit immer in den Keller 1 Treppe tiefer schaffen.

  3. #23
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Oh ja, interessant, das beschäftigt mich auch gerade!

    An unseren KiWa passt kein Kiddyboard und ich werde mich auch deshalb nicht von ihm trennen, weil wir ihn alle heiss und innig lieben! Momentan denke ich, dass ich mit Tragetuch bzw. Tragehilfe die erste Zeit sicher gut zurechtkommen werde und später muss Lütti halt einfach mehr laufen. Wir haben auch noch nen Zapp, und am WE, wenn wir zu viert unterwegs sind, wird der auch in den Einsatz kommen.

    Mit nem Geschwister bzw. Zwillingswagen würde ich hier mit Sicherheit durchdrehen, der wäre hier gar nicht zu handeln. Bin froh, wenn ich mal nen Weg ohne knietiefe Löcher oder überhaupt ne Boardsteinabsenkung an ner Kreuzung habe!

    Vor zig Jahren ging das auch alles ohne Kiddyboard und Co., also mss es das jetzt auch irgendwie...

  4. #24
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Das war ja sehr lange auch mein Thema.

    Einen Zwillingskinderwagen, in dem das Baby bereits in einer Tragetasche liegt, habe ich nicht gebraucht. Ich hab mich total davor gescheut einen zu kaufen, weil es mir auch so erging, dass ich ja nicht wusste, wie lange und wie intensiv dieser genutzt werden würde.

    Ich hatte Ilenia anfangs wie gewohnt im Buggy und Emilio in der Bauchtrage bzw. im Tragetuch.

    Das war sehr komfortabel. Denn ein Geschwisterwagen wäre sehr viel sperriger gewesen. Man kommt damit nicht so gut in diverse Geschäft, durch die Straßenbahntür etc. Oder aber, wenn die Kinder hintereinander sitzen, er lässt sich nicht so gut steuern.

    Als Emilio größer wurde, hatte ich allerdings ein echtes Transportproblem. In der Bauchtrage fand ich es mit ihm schon zunehmend schwieriger, meine Einkäufe oder sonst was zu erledigen. Ilenia blieb aber auf dem Kiddy Board nicht stehen und lief mir dann schnell weg. Oder sie quengelte, dass sie nicht mehr laufen wollte.

    Ich bekam dann einen Geschwisterbuggy vererbt, und den wollte ich im Moment echt nicht missen. Ilenia ist nun 2 1/2, aber nur laufen ist immer noch nicht drin.

  5. #25
    Senior Mitglied Avatar von Marie
    Alter
    35
    Beiträge
    2.562
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Huhu,
    interessantes Thema, über das ich in den letzten Tagen auch immer wieder grübele...

    Katjes: wie habt ihr euch denn letztenendes entschieden?
    LG
    Uschi

  6. #26
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    @ Eselchen

    Zitat Zitat von katjes Beitrag anzeigen
    @Schokoladenkuchen: Wir haben uns ja nun auch für einen Zwillingswagen entschieden, denn ich möchte beide Kinder sehen können. Zudem passt ein Geschwisterwagen auch nicht in unseren Hausflur und ich käme wohl nicht um die Kurve zur Haustür herein, geschweige denn, die paar Stufen hoch. Das wird zwar auch mit dem Zwillingswagen ein relativer Kraftakt sein, aber gehen. Und Lisa könnte sich nicht hinlegen, wenn sie müde ist, das geht bei einem Zwillingswagen ja.

    lg Katja

  7. #27
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Wir hatten keinen Geschwisterwagen oder ähnliches bei einem Altersunterschied von 19 Monaten.
    Tobi blieb ohne Probleme auf seinem Buggybord stehn und konnte so seinen Bruder anschaun - wobei das Bord bei Schnee/Matsch echt schwer zu schieben ist!
    Seit dem Frühjahr läuft Tobi eigentlich immer selber oder fährt mit dem Laufrad und Simon sitzt im Buggy und sieht ihm zu.

  8. #28
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Also wir haben uns bei einem Abstand von 19 Monaten für die folgende Variante entschieden:

    - Kinderwagen mit KiddyBoard dran
    - für Unterwegs haben wir auch die Variante Sportwagen für Louis und den Marsupi für Karoline

    Einen sperrigen Geschwisterwagen wollte ich auch nicht. Die Modelle die wir gesehen haben, schienen mir immer zu unhandlich.

  9. #29
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Wir hatten einen Hartan Zwillingswagen und haben ihn bis April diesen Jahres, also ein gutes halbes Jahr, sehr viel genutzt. Für uns hat er sich absolut gelohnt. Zumal wir ihn +/- 0€ bei ebay wieder verkauft haben und seitdem dem Radanhänger als Jogger nutzen. Wir gehen aber auch wirklich viel und weit spazieren. Gerade im Winter wollte Fiona noch nicht lange auf dem Kiddyboard stehen, und hat sehr oft mit im Wagen gesessen. Oder wenn sie keine Lust mehr hatte, mit den Laufrad zu fahren, konnte sie sitzen und das LR bequem auf dem Verdeck liegen. Ich hatte mir das Teil viel sperriger und schwerer zu manövrieren vorgestellt,r aber duch alle Türen und Kassen gings problemlos. Von einigen Wagendatails war ich nicht so begeistert, dass lag aber vielmehr am Fabrikat, als am Modell.

    Jule

  10. #30
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: An Mehrfachmamis mit Kindern in kurzem Altersabstand

    Bei uns ist die Variante Kiwa + Buggyboard im Einsatz. Meist jedoch läuft Jasmin nebenher bzw vorneweg

    Als es noch nicht so warm war, war der Kiwa so gut wie gar nicht in Benutzung. Jasmin lief und Lara war im Bondolino.

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @Mehrfachmamis: Was dem 3. Kind mit einem halben Jahr zu Weihnachten schenken?
    Von Wildcat im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 15
  2. Antworten: 23
  3. Weihnachtskarten mit Kindern basteln?
    Von Vihki im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 9
  4. unterwegs mit Kindern
    Von julla im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  5. zeiten mit Kindern
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige