Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: ⫸ An Flaschen-Mamis: Welche Nahrung bekommen eure Babys?

13.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ An Flaschen-Mamis: Welche Nahrung bekommen eure Babys?

    Hallo!

    Etwas angeregt durch unsere ausverkaufte Nahrung frage ich mich, was eure Babys aus der Flasche bekommen...

    Kilian trinkt (jetzt) Aptamil pre... Ob er es verträgt wissen wir noch nicht genau... bisher scheint er keine Probleme zu haben. Vorher bekam er HA pre...

    Lieben Gruß,

    Marina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    aptamil :-) schreibe kurz einhändig, daher in klein.
    wir wollten mal umstellen, da aptamil schon teuer ist, aber nach einem inhaltsstoffevergleich haben wir`gelassen. wir füttern inzwischen die 2er nahrung (ich weiss, umstritten da als dickmacher bekannt), und die hat weniger stärke und fette drin, als viele andere marken in der 1er ausführung, dafür viel mehr vitamine.

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Justus bekommt Humana 1, ohne HA oder Pre, ganz normal Humana 1.
    Zinedine bekam damals die Aptamil AR (für die Spuckkinder) und als er aufgehört hat zu spucken (mit ungefähr 6 Monaten) sind wir übergegangen zu Beba 2.

  4. #4
    barbia
    Gast

    Standard

    Lucas bekommt im Moment Milupa SOM Spezialnahrung, da er die mit Milchzucker nicht verträgt.

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied
    Alter
    40
    Beiträge
    1.157
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard

    Meo bekommt die Beba Ha Pre.

  6. #6
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Kenny bekam Beba....keine hypoallergene.

    Amy bekommt Humana HA1...

    Gruss,
    claudi

  7. #7
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Marvin bekam erst Milumil Pre und jetzt morgens noch eine Flasche Milumil 1,

    die hat er am besten vertragen. Beba mochte er wohl vom Geschmack nicht und Apatmil war mir ehrlich gesagt zu teuer.

    LG evelyn

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Meiner bekam Beba und weil er so Blähungen hat hab ich jetzt Aptamil Compfort. Aber ich glaub das verträgt er nicht so gut.
    Lg
    Danny

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    hm ich muss da sagen ich hab erst mal auf die preise geguckt. dann auf die inhaltsstoffe der günstigen marken.
    somit haben wir seit anfang an normale milasan pre (gibt es auch als ha) j-p verträgt sie super, sie löst sich gut auf und vorallem gibt es sie in der dose und nicht in so nem beutel.
    weiss nicht wenn ich mal auf 1er umstellen sollte, ob ich dann auch milasan nehme oder die dm-eigenmarke. mal sehen

    lg sabine

  10. #10
    Cosima
    Gast

    Standard

    Zu Beginn hatte mein Mann Hipp HA PRE nach Hause getragen. Die kostet ja auch nicht gerade wenig.
    Da bin ich dann nach einiger Zeit auf Milasan HA1 umgestiegen. Das ging etliche Wochen problemlos, bis sich wiederholter Durchfall einschlich ohne ermittelbare (Viren, Keime etc.) Ursache. Zurück auf Hipp HA1 hat sich die Situation zusammen mit der Beikost weitgehend normalsiert. Update: Seit ich keine HA mehr gebe, hat Annikawieder normale Milchwindeln!!! Klingt absurd, aber irdenwas war dann wohl mit dem HA!?!

    LG Cosima

    PS: Auf jeden Fall Flasche für Flasche umstellen bei Markenwechsel, nicht "hau ruck"!

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Pre Nahrung könnt ihr empfehlen?
    Von angelina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  2. @Flaschen-Mamis: Trinkdauer?!
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31
  3. (@Mamis) Welche Farbe hat Eure Couch?Up 8.11. gekauft
    Von Melli78 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige