Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: ⫸ An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

15.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    Ah, okay, danke Nuni, das wusste ich nicht mit der Diabetes. Dass ein Not-KS als solcher im Mutterpass vermerkt wird, dachte ich mir.

    Mit dem zweimal KS, immer KS, das kommt wohl auch drauf an, wo man landet. Theoretisch kann man es spontan versuchen (und auch schaffen!) aber viele KHs entscheiden sich lieber für den schnellen (und damit wohl rentableren) Weg und "drängen" quasi zum KS.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    Mmmh ?), also mir haben drei Ärzte unabhängig voneinander gesagt, dass jetzt keine Spontangeburt mehr drin wäre. Dabei liefen beide KS problemlos.

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    Soweit ich weiss kommt es da nicht nur auf die Anzahl der KS an, sondern auch darauf, wie lange diese schon zurueckliegen.

    Ich selbst hab ja nie durch KS entbunden, wohl aber eine gute Freundin von mir. Beim ersten Kind KS wegen Geburtsstillstand. Laut Aerztin hatte der Kleine den Kopf nicht richtig an die Brust gezogen. Bei der darauf folgenden Tochter, die zudem noch kleiner als ihr Bruder ausgefallen ist, dann eine Spontangeburt. Noch dazu recht flott.

    Ich denke, es kommt immer darauf an, warum es beim ersten Mal nicht geklappt hat.

    Hier am Krankenhaus ist es uebrigens so, dass bei einer Einleitung von einem Versuch der Spontangeburt abgeraten wird. Meine Freundin hat gesagt, dass haenge damit zusammen, dass die Wehen bei einer Einleitung heftiger seien und daher das Risiko groesser.

    LG
    Claudia

  4. #14
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    Ihr seid echt super

    Danke für eure Erfahrungsberichte und schnellen Antworten.

    Ich schwanke echt noch und will mich auch jetzt noch gar nicht entscheiden. Dazu habe ich ja auch noch ein paar Monate Zeit.

    Gibt's denn auch berichte von KS-lerinnen, die das zweite spontan entbunden haben? Angie fliel mir auch ein, aber sonst noch jemand? ?)

    LG
    maja

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    @ sutti: es geht bei dieser spontan nach KS Geschichte ja um die Gefahr einer Uterusruptur und wenn ich die Zahlen jetzt richtig im Kopf habe, liegt das Risiko da ohne vorherigen KS bei 0,5% und steigt bei jedem KS um 0,2% an, also eigentlich nicht sehr. Aber eine Klinik zu finden, die einem nachmehr als einem KS es noch spontan versuchen läßt, wird wohl hierzulande schwer werden. In den Niederlanden dagegen sieht es da schon wieder ganz anders aus.

    @maja: du kannst auch mal nach "vbac" googlen. Da solltest du erfahrungsberichte finden

  6. #16
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    Ich bin zwar noch nicht wieder schwanger aber für mich steht bisher fest das ich das zweite Kind auch per KS holen lasse
    Alles andere ist mir zu riskant, abgesehen davon muss ich es ja auch gesundheitlichen Gründen machen
    Aber selbst wenn diese nicht da wären. würde ich mich dazu entscheiden

    liebe grüsse

  7. #17
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    Hallo Maja!

    Ich finde FÜR eine SPontangeburt spricht auch, dass man theoretisch danach gleich wieder rumlaufen kann und ja sowieso eher fitter sein soll, als nach einem KS, (linchen mal ausgenommen) man braucht also nicht soviel Fremdhilfe am Anfang, wie nach einer KS-Geburt.

    Ich denke da z.B. auch an den Milcheinschuß, der -sofern mir bekannt-auch bei einer SG schneller sein soll, was auch ganz hilfreich sein kann.

    Ich muss sagen, ich habe ja nun das erste Mal spontan entbunden und eine sehr schlimme Geburt gehabt, ich habe sogar mal dran gedacht, ob ich evtl. einen geplanten KS haben will.

    Aber letztlich werde ich (wenn medizinisch nichts dagegen spricht) es doch auch wieder auf normalem Wege versuchen.

    Es war doch irgendwie ein besonderes Erlebnis, sein Kind aus sich rauskommen zu spüren (und zu sehen) und es dann sofort in die Arme zu nehmen (was beim KS ja auch nicht gleich geht, weil man erstmal genäht wird, oder

    LG Melli

  8. #18
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    Hallo Maja!

    Ich finde FÜR eine SPontangeburt spricht auch, dass man theoretisch danach gleich wieder rumlaufen kann und ja sowieso eher fitter sein soll, als nach einem KS, (linchen mal ausgenommen) man braucht also nicht soviel Fremdhilfe am Anfang, wie nach einer KS-Geburt.

    LG Melli

    Du weisst ja, was einen nicht umbringt....

  9. #19
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    Hallo!

    Ich hab ja notgedrungen mit KS entbunden und möchte beim nächsten Kind so gerne spontan entbinden. Ich fand den KS einfach nur wahnsinnig schmerzhaft, konnte mich tagelang nicht bewegen und mich auch nicht um Felix kümmern und hab ihn ja leider erst gesehen, als er schon 5 Std alt war. Ich weiß nicht wie er grad frisch geschlüpft aussah und das finde ich so schade. Also hoffe ich beim nächsten Kind das alles erleben zu können, auch wenn ich vor einer spontanen Entbindung genauso Schiß hab, wie vor nem KS.

    LG Tanja

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die Zweitmamis, deren Nummer 1 per Kaiserschnitt kam

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    Hallo Maja!

    Ich finde FÜR eine SPontangeburt spricht auch, dass man theoretisch danach gleich wieder rumlaufen kann und ja sowieso eher fitter sein soll, als nach einem KS, (linchen mal ausgenommen) man braucht also nicht soviel Fremdhilfe am Anfang, wie nach einer KS-Geburt.
    LG Melli
    Weiß nicht, ich denke das kommt stark auf jeden Einzelnen und auch auf die Art des KS an. Justus z. B. kam um 08.24 Uhr zur Welt, aufgestanden und rumgelaufen bin ich um 14.00 Uhr. Meine Bettnachbarin hat am Abend vorher per KS entbunden und konnte zu der Zeit, als ich rumgelaufen bin und mir nen Tee geholt habe, nur im Bett liegen und jammern, weil ihr Kreislauf ständig schlapp gemacht hat.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. an die muttis deren kleine schon aus dem milchalter raus sin
    Von sweetheart82 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige