Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: ⫸ An die 2- und Mehrfachmamis

14.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ An die 2- und Mehrfachmamis

    Habt Ihr in der 2. SS nochmal einen Geburtsvorbereitungskurs gemacht und hattet ihr nach der 2. Geburt wieder eine Nachsorgehebamme?
    Ich habe nämlich kürzlich darüber mit einer Freundin gesprochen die im November ihr 2. Kind bekommen hat und nun würde mich mal interessieren ob ihr das alles Kurs und Nachsorgehebamme nochmals hattet.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die 2- und Mehrfachmamis

    ich hab einen GVK gemacht. aber nicht weil ich so vergesslich bin sondern wg den kontakten. denn dadraus wird meist die krabbelgruppe gebildet. außerdem war das mal ein termin ohne marika wo man sich nur um das ungeborene kümmert.
    und eine nachsorge hebamme hatte ich auch. warum auch nicht??? allein schon wg dem nabel. da geh ich nicht bei.
    ich hätte zwar keine gebraucht weil alles geklappt hat - stillen. gewicht vom baby etc. aber ich kenn sie noch von früher und fand das nett das sie immer kam.

  3. #3
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die 2- und Mehrfachmamis

    GVK hab ich nun auch wieder gemacht, obwohl ich einen Kaiserschnitt kriege. Ich seh das aber wie Maike, das sind 2 Stunden die ich nur Zeit für mich und das Baby habe.

    Nachsorgehebamme kommt auf jeden Fall, schon alleine wegen dem Nabel.

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An die 2- und Mehrfachmamis

    Ich hab alle drei mal Geb-Vorbereitungs- und Rückbildungs-Kurs gemacht. Ebenso hatte ich alle drei mal meine Hebamme, die zur Nachsorge zu mir kam. Allerdings eher zum Kaffee und zum Plaudern... :-) Auch beim vierten mal werde ich das "volle Program" in Anspruch nehmen!

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die 2- und Mehrfachmamis

    Ich habe beim zweiten keinen klassischen GVK gemacht; ich hätte shcon den ersten ncith wirklich gebraucht. Dafür habe Schwangerschaftsgymnastik und Schwangerenschwimmen gemacht. Das hat mir sehr gut getan udn ich hatte auch meine Zeit allein mit dem Baby. Würd eich ebi einem potenziellen dritten auch wieder so machen, kein GVK aber was anderes, was mir gut tut.
    Eine Hebamme hatte ich beide male. Warum auch nicht, sie schaut ja auch nach dem Baby. Würde ich auch beim nächsten mal wieder in Anspruch nehmen.

    LG;
    Jumi

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die 2- und Mehrfachmamis

    Zitat Zitat von Marina Beitrag anzeigen
    Auch beim vierten mal werde ich das "volle Program" in Anspruch nehmen!
    marina?

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von dieBritta
    Beiträge
    1.186
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An die 2- und Mehrfachmamis

    ich habe einen kurs extra für "wir haben alle schon mind. ein kind" besucht. ich fand es klasse, weil die hebamme und auch alle anderen kein blatt vor den mund genommen haben. es musste quasi keine rücksicht auf erstgebärende genommen werden. ... wobei ich nicht 100% weiss, ob in einem "wir kriegen unser erstes kind"-kurs irgendwas anders gemacht wird. da waren wir noch nicht im lande und in finnland gibt's solche kurse gar nicht mehr.

    eine hebamme werde ich auch haben, einfach weil ich die idee schöner finde, unterstützung durch sie zu haben, fragen stellen zu können, etc.

    bezüglich des nabels hab ich keine bedenken, auch das mussten wir fast im alleingang beim ersten kind machen. in finnland gibt es diese art von nachsorge nicht, man ist sich in vielen dingen selbst überlassen.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die 2- und Mehrfachmamis

    ich hatte in meiner 1. SS einen Partnerkurs mit meinem Mann zusammen und habe dann in der 2. SS ganz bewusst noch mal einen reinen Frauenkurs gemacht. Meine Freundin hat einen Kurs für Zweit- und noch mehrgebährende gemacht, das finde ich auch total klasse. Schwimmen, yoga, Gymnastik usw. habe ich zusätzlich auch noch gemacht, aber das ist ja was anderes als ein GVK.

    Nachsorgehebamme hatte ich auch, bzw. ich hatte eine Vor- und Nachsorgehebamme und zwar bei allen drei Kindern. Sie schaut ja nach den Babys, nach meiner Naht, der Brust, dem Stillen usw., also wieso sollte man sie beim zweiten Kind nicht mehr in Anspruch nehmen?

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An die 2- und Mehrfachmamis

    Zitat Zitat von Maike Beitrag anzeigen
    marina?
    Noch gibt es nichts Neues Aber ein viertes ist auf jeden Fall geplant

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: An die 2- und Mehrfachmamis

    Zitat Zitat von Marina Beitrag anzeigen
    Ich hab alle drei mal Geb-Vorbereitungs- und Rückbildungs-Kurs gemacht. Ebenso hatte ich alle drei mal meine Hebamme, die zur Nachsorge zu mir kam. Allerdings eher zum Kaffee und zum Plaudern... :-) Auch beim vierten mal werde ich das "volle Program" in Anspruch nehmen!
    Das kann ich so unterschreiben, allerdings nur für meine zwei Schwangerschaften...

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte
    Von Linea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 125
  2. Fragen an die Mehrfachmamis!
    Von Melli1980 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. An alle Mehrfachmamis- Frage zum Elterngeld,...
    Von Evelyn im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige