Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Thema: ⫸ Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder? Upd: der Griff zur Schere

16.12.2017
  1. #11
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    Hallo,

    darüber zerbreche ich mir jetzt schon den kopf - über eine zündende idee wär ich sehr dankbar! sonja hat ja schon mit 7 monaten eine löwenmähne (naja - löwe halt *g*). zur not schneide ich ihr die stirnfransen wirklich, aber eigentlich wollte ich ihr auch die haare komplett wachsen lassen.

    lg sweety


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    Alternative? Schneiden. Ich wollte fuer meine Rotzruebe auch immer schoene lange Maedchenhaare und es hat ewigst gedauert bis diese endlich mal wuchsen. Dann wurde es mir selbst zuviel, weil sie nach dem Toben immer verknotet waren. Im Sommer waren die Haare zu kurz, um einen Zopf zu machen und Spangen blieben eh nicht drin. In den Mund nahm sie die Spangen nie. Sie hat sie immer rausgezogen und von sich weggeschmissen. Macht sie heute auch noch ab und zu.

    Jetzt wird zumindest der Pony regelmaessig geschnitten und der Rest, wenn es mir auf Dauer zu unordentlich auf dem Kopf aussieht.
    Und ich weiss jetzt, wieso ich in dem Alter immer einen Kurzhaarschnitt trug.
    Klar sind lange Maedchenhaare so schoen und wenn dann noch Spangen drin sind und Zoepfchen, dann sieht das natuerlich niedlicher aus.
    Aber wenn die Haare staendig im Weg sind und nichts drinne bleibt und das Kind staendig die Fransen im Gesicht hat, wuerde ich eben erstmal eine Weile auf irgendwelche superniedlichen langen Haare verzichten bis es mit dem Haarschmuck besser klappt.

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    ich habs auch mti spangen probiert. bei dem feinen haar hält da nix großartig bzw marika zieht sie eh wieder raus
    schneiden ging erst auch nicht. aber dann als ich ihr die nägel geschnitten hab durfte ich mal ran und konnte grad so viel abschneiden wie es nicht mehr in die augen gefallen ist. aber bald muss ich wieder ran.... noch kann ich sie zur seite schieben damit es geht.

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    Wir haben auch das gleiche Problem - Lillys Haare sind auch nur sehr langsam gewachsen und sind leider recht dünn - komisch, bei uns haben eigentlich alle dicke, volle Haare - die kleinen Haarspangen verschwinden auch ständig auf Nimmerwiedersehen, verschlucken tut sie sie zwar nicht, aber in der Kita und draußen sind sie einfach irgendwann weg und ich habe auch keine Lust, jede Woche zwei Packungen Haarspangen zu kaufen. Wir lassen die Haare jetzt doch meistens rumzippeln und hoffen, dass sie bald den Moment erreicht haben, wo sie hinter dem Ohr halten. Ansonsten haben wir jetzt ganz dünne Haargummis gekauft, mit denen wir die Pony- und einen Teil der Seitenhaare an der Seite zu einem Zöpfchen binden. Ich find's ganz okay, mein Mann findet, dass es fürchterlich aussieht... Aber er will ja unbedingt, dass Lilly lange Haare bekommen soll... Die Gummis halten etwas besser als die Spangen und sind ja auch billiger, da macht's nichts, wenn man drei pro Tag "verbraucht"...
    Einen Pony schneiden will ich bei Lilly auch nicht - sie hat ja eh so dünne Haare, wenn dann noch ein Pony dazukommt, hat sie ja hinten und an den Seiten gar nichts mehr.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    Die Mädels in Jonas Krippengruppe hatten auch eher ein Haargummi vorne in den Ponyhaaren als Haarspangen.

    Von dem ganzen Aberglaubenzeug hab ich übrigens noch nie was gehört, Jonas Haare sind aber auch erst mit über einem Jahr sio gewachsen, daß man überhaupt an Schneiden denken konnte.

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    @lisa was sind das denn für kleine haargummis??? ich hab welche von kik gekauft 120 stück für 1 euro aber einmal reingemacht sind die ausgeleiert...

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    Ich hab' die bei Rossmann geholt, sind in so einer Plastiktube und deswegen heißen die wohl auch "Hair Tube" oder so ähnlich... Weiß gerade nicht mehr genau, was sie gekostet haben, ich glaube, 1,29 oder so. Die wickel ich dann so vier oder fünf Mal um Lillys dünne Strähne und dann halten die 'ne Weile...

  8. #18
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    so, ich habe die stirnfransen jetzt geschnitten. war das einfachste. sie ist noch so klein, da hätte ich auch angst daß sie haarspangen und gummis in den mund steckt....

    lg sweety

  9. #19
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    Und wie wärs mit nem Haarband? Sowas wie das hier H&M Shop Online

    Von diesen Weisheiten zum Thema Haare nicht schneiden vor dem 1. Geburtstag hab ich noch nie was gehört. Hier lernt man nicht aus.

    LG, Penelope

  10. #20
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alternative zu Haarspangen für Kleinkinder?

    haarbänder würde sie sich auf jeden fall auch vom kopf rupfen es sei denn, sie bekommt es nicht mit. aber das würde schwierig werden. schon mützen sind ein problem.
    ich werde morgen mal nach diesen haargummis schauen. allerdings bekomme ich immer kopfschmerzen, wenn ich meine haare zu straff mit gummis zusammenhalte und bei linas super dünnen haaren müsste ich die gummis sicherlich auch zig mal drumwickeln.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche: Alternative zur Haba-Weihnachtskrippe - gefunden! :-)
    Von Isabel im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 55
  2. Der Kleinkinder-Essensthread - Ideensammlung
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 143
  3. Kleinkinder in der Sauna?
    Von *Mel* im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17
  4. Lieblingsessen eurer Kleinkinder?! Upd: Finns Favorites!
    Von Sonnenschnuckel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige