Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 82

Thema: ⫸ Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

12.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    @calla
    eben, es gehören halt noch andere Dinge dazu. Wie Kritikfähigkeit. Diese besitzt sie nämlich derzeit nicht so gut.
    Sie kann bei Spielen zu Hause nicht verlieren und schmeisst dann alles hin. Im Kindergarten ist das nicht so, da hab ich nämlich extra mal nachgefragt, da traut sie sich dann wohl nicht ;-)

    Ich denke wir werden sie, nachdem ich mich schlau gemacht habe, einfach anmelden, das Vorschuljahr wird ihr bestimmt Spaß machen, selbst wenn sie dann nicht gehen sollte, dann macht sie es halt nochmal.

    lg
    stefanie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    Finn wird so ca eine Woche nach Einschulung 6. Das ist hier aber regulär und nicht kann oder so?! Er hat die schuluntersuchung jetzt im Februar für die Einschulung 2012. Oder willst du sie schon nächstes Jahr einschulen lassen und ich verstehe es Stade nicht ?

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    Amelie, das kommt immer aufs Bundesland an. In Hessen z. B. ist der Stichtag der 30.06. Jedes Kind, das bis dahin 6 Jahre geworden ist, muss eingeschult werden. Der Rest sind dann die Kann-Kinder. Timo z. B. muss mit 6 gehen, er hat am 23.06. Geburtstag. Justus ist ein Kann-Kind am 11.08. Er kann in dem Sommer, in dem er 6 wird und muss erst dann im nächsten Sommer mit 7. Diese Stichtage sind in so ziemlich jedem Bundesland anders.

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    @Sonnenschnuckel: Es gibt je nach Bundesland unterschiedliche Stichtage.
    In Hessen z.B. ist der Stichtag der 30. Juni, hier in RLP ist es der 31. August.

    @stefanie: Ich sehe bei Deiner Tochter auch nicht so ein Problem, da sie ja dann auch schon 6 geworden ist. (In anderen Bundesländern wäre sie sogar Pflichtkind). Ich denke, wirklich problematisch kann es een bei Kindern sein die halt erst 5 1/2 oder jünger sind. Da sage ich immer, es ist besser, das Kind noch nicht zu schicken. Ich denke, ein Jahr zu früh in der Schule kann vieles kaputt machen, dagegen kann ein Jahr länger im Kiga nicht viel schaden anrichten, höchstens dass die Kinder sich zum Ende hin etwas langweilen.
    Aber wie gesagt, Deine Tochter ist ja auch nur ein knappes Kann-Kind. Und das mit der Frustrationstoleranz z.B. wird sich bis in 2 Jahren gegeben haben, das ist jetzt ganz normal in dem Alter.

    LG,

    Jules

  5. #15
    Mitglied Avatar von Calla
    Beiträge
    920
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    Das fällt mir ja jetzt erst auf: Deine Tochter ist zum Schulstart in zwei Jahren ja schon sechs. Ist sie da überhaupt Kann-Kind?
    Die Kann-Kind-Grenze verschiebt sich doch jetzt jährlich jeweils um einen Monat immer weiter nach hinten (zumindest ist das bei uns so) und irgendwann soll jahrgangsweise eingeschult werden.
    Wenn Deine Tochter diesen Juli vier Jahre alt geworden ist, dann würde sie bei uns ganz regulär in zwei Jahren eingeschult werden.
    Ich raffe das jetzt irgendwie auch nicht mehr. Bei uns wäre Deine Tochter kein Kann-Kind.

    Grüße,

    Calla

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    Also ich bin auch so ein Kann-Kind, ich wurde genau wie deine Tochter auch im Juli 6 und auch meine Freundinnen wurden in diesem Jahr eingeschult. Ich wäre in der Tat dann auch allein im KiGa zurück geblieben.
    Wie die anderen auch schon geschrieben haben, kenne ich dein Kind nicht, aber wenn es jetzt schon mit 4 lesen will, glaube ich nicht, dass es die falsche Entscheidung wäre sie 2012 mit 6 Jahren in die Schule zu schicken.
    Mich hat man damals einfach gefragt, was ich möchte. Wenn ich es gewollt hätte, hätte ich auch noch ein Jahr im KiGa bleiben dürfen. Auch wenn die Entscheidung trotz allem deine ist, würde ich trotzdem fragen was deine Tochter möchte.
    Ich hab damals gesagt, wenn ich jetzt schon in die Schule gehe, dann bin ich auch 1 Jahr eher fertig :-)
    Ja, ich war immer die Jüngste, aber so schlimm wie man denkt ist das gar nicht. Dafür war ich auch die einzige, die ihr Abitur mit 18 gemacht hat und da war ich dann widerrum sehr stolz drauf.

    Lg Jenny

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    Oh dass mit den verschiedenen Stichtagen wußte ich auch nicht. Calla, bei uns wäre sie auch keine Kann- Kind mehr. Fiona kommt auch im August 2012 in die Schule und wird erst ende September dann sechs. Und in dem Jahr ist der Stichtag der 31.09.2006
    Ich würde es auch von der Entwicklung der nächsten Monate abhängig machen. Meine Mutter hingegen plädiert immer für den späteren Termin, ich war gard sechs, meine Geschwister schon sieben und um einiges ruhiger und verständiger...

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    Ich find es krass wie unterschiedlich das ist!!! Innerhalb von Deutschland kann man ja mit Kindern bald nicht mehr umziehen bei den Unterschieden!

    Lilja ist jetzt (knapp 10 Monate vor Schulstart) angmeldet worden, die Schuluntersuchung hat sie im Frühjahr. Stichtag ist bei uns der 30.09. d.h., dass alle Kinder die bis 1.10. sechs Jahre alt werden eingeschult, weil die am 30.9. ihr 6. Lebensjahr vollendet haben. Es werden also einige Kinder mit 5 eingschult und viele von Liljas Kumpels sind echt noch nicht soweit. Für Lilja ist es o.k., aber auch kein Muss. Die Stichtag-Verschiebung nach hinten soll wieder aufgehoben werden in NRW. Das ist ein ganz neuer Beschluss der Regierung. Ab nächstem Jahr sollen die Eltern die Möglichkeit haben die Kinder zurückzustellen. Dieses Jahr geht das noch nicht.

    Ich denke, dass es für Deine Tochter sicher o.k.wäre. Wenn sie jetzt schon so weit ist und viele ihrer Freundinnen gehen, würde ich sie auch anmelden. Sooo klein ist sie dann ja nicht, wenn sie schon 6 ist bei Schulbeginn.

    LG
    Tanja

  9. #19
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    Oh, das ist ja interessant zu lesen Tanja. Bei Fiona mags evtl noch gehen, aber nach derzeitiger Regal käme auch Hanna mit 5 3/4 zur Schule...

  10. #20
    Newbie Avatar von kessii
    Alter
    40
    Beiträge
    120
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Als Kann-Kind einschulen oder nicht?

    Also bei uns in BW ist der Stichtag seit einer Weile der 30.9. Also wäre deine Tochter da locker ein Muss-Kind.
    Kann-Kinder sind bei uns diese, die von Okt. bis Dez. Geburtstag haben oder evtl. noch später.

Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann man soleier noch essen oder nicht?
    Von sabsi0312 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 16
  2. Kleid als Hochzeitsgast und ich kann mich nicht entscheiden...
    Von volkfrau im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige