Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ Alles rund ums Abpumpen

16.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ Alles rund ums Abpumpen

    Tachchen

    Ich hab heut mal mehrere Fragen zum Thema Milch abpumpen/ aufbewahrung/ auftauen/ erwärmen ...

    Ich möchte 6 Monate voll stillen - das wäre bei Nathalie bis Mitte/Ende Juni ..
    Maik möchte aber unbedingt im Juli mit mir ins Kino ..
    Wenn ich im Juni anfange mit Beikost (mittags Möhrchen) kriegen wir das mit Kino aber nicht hin, also hab ich mir jetzt eine Milchpumpe bestellt .. Damit der Babysitter im Juli dann auch füttern kann (mir bricht jetzt schon das Herz)
    Da Nathalie mittlerweile auch Tee aus dem Fläschchen trinkt wird das klappen - denk ich ..

    So :

    Wie habt ihr Eure abgepumpte Milch aufbewahrt ?
    Gefroren ? Oder nur im Kühlschrank ?
    Wie lang hält die Milch sich ?
    Reicht 1x abpumpen nach dem Stillen für 1 kompl. Flasche ? Sicher doch nicht.. oder ?
    Muß ich die Milch dann zum trinken erwärmen ? Oder reicht Raumtemperatur ?
    Wie tauche ich gefrorene Milch auf ? Ne Weile draußen stehen lassen oder Mikrowelle ?

    Joa ... mehr Fragen fallen mir im Moment nicht ein, aber ich bin sicher, ihr werdet mich mit all Eurem Wissen versorgen .... bittöööö..........

    Danke im voraus

    Danny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alles rund ums Abpumpen

    Hallo Du...


    Wie habt ihr Eure abgepumpte Milch aufbewahrt ?
    Gefroren oder im Kühlschrank

    Gefroren ? Oder nur im Kühlschrank ?
    Wie lang hält die Milch sich ?
    Gefroren um die 6 Monate
    Im Kühlschrank 3 Tage


    Reicht 1x abpumpen nach dem Stillen für 1 kompl. Flasche ? Sicher doch nicht.. oder ?
    Nein das wir bestimmt nicht reichen
    Ich halte für eine Mahlzeit um die 150ml bereit

    Muß ich die Milch dann zum trinken erwärmen ? Oder reicht Raumtemperatur ?
    Ich würd sie im Flaschenwärmer langsam erwärmen
    raumtmeperatur wird zu kalt sein


    Wie tauche ich gefrorene Milch auf ? Ne Weile draußen stehen lassen oder Mikrowelle ?
    bloss keine Mikrowelle
    Draussen stehen lassen oder über nacht langsam im Kühlschrank auftauen lassen


    liebe grüsse

  3. #3
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alles rund ums Abpumpen

    Aufwärmen geht auch gut im Wasserbad, jedenfalls sollte sie nicht in die Mikrowelle, weil Du damit die Nährstoffe in der MuMi kaputt machst. Man kann wohl auch in Raumtemperatur füttern, aber ich habe immer im Wasserbad erwärmt.

    Alles andere hat Linchen ja schon schön erklärt.

    LG,
    Sabsi

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alles rund ums Abpumpen

    HHallo,

    ich war letzten Freitag auf einer Hochzeit, hab Donnerstag und Freitag Stück für Stück insgesamt 160 ml abgepumpt und im Kühlschrank aufbewahrt. Meine Mutter hat die Milch dann im Fläschchenwärmer erwärmt, ihn gefüttert und ins Bett gebracht.

    Danny, Zeit zu Zweit und ohne Baby ist auch mal wichtig, kein Grund sich 3 Monate vorher schon ein schweres Herz wegen 1 Mahlzeit zu machen!

    LG,

    Juule

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alles rund ums Abpumpen

    Hallo !

    Vielen Dank für Eure Antworten .. jetzt weiß ich schon einiges
    Ihr seid echt die Besten !

    @ Juule : Ich weiß, dass Zeit zu 2 auch wichtig ist, aber ich weiß auch, was dann für ein "Krieg" losbricht, wer sitten soll........ *stöhn*

    LG

    Danny

  6. #6
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alles rund ums Abpumpen

    wieso sitten soll ?
    Bei uns freuen sich alle und streiten eher darum wer babysitten darf ?!
    wir waren bereits im Februar im Kino und haben es total genossen
    also mach Dir keinen Kopf, die Zeit ist wichtig für Euch
    liebe grüsse und was macht die Kleine eigentlich so, du schreibst so wenig ?!

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alles rund ums Abpumpen

    Zitat Zitat von linchen Beitrag anzeigen
    Bei uns freuen sich alle und streiten eher darum wer babysitten darf ?!
    So ist es bei uns auch!

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alles rund ums Abpumpen

    @ Linchen + Mella-h : EBEN das is es ja ....... jeder will .......... ätzend ........

    Hab eben kaum noch Zeit für´s Forum .. bin ganz Mami

  9. #9
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alles rund ums Abpumpen

    Zitat Zitat von Angelove Beitrag anzeigen
    .. Damit der Babysitter im Juli dann auch füttern kann (mir bricht jetzt schon das Herz)
    Mach es aber wirklich nur wenn es dir gut dabei geht. Wenn du dann im Kino sitzt und die ganze Zeit Sorge hast hat das auch keinen Sinn.

    Probiert es vorher aus ob sie auch die Mumi mit dem Fläschchen nimmt, gibt Kinder die das verweigern.

  10. #10
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alles rund ums Abpumpen

    Dieses "Die Zeit ist für Euch wichtig" ist ja schön und gut, aber ich finde, hierbei sollte man trotzdem auf sein Gefühl hören. Und ich hab nichts davon, wenn ich mich irgendwo hin "quäle", wenn ich mich einfach nicht wohl dabei fühle, mein Kind abzugeben. Manch einer Mama fällt das eben schwerer als der anderen - wenn andere das dann als Übermutter oder Glucke betiteln ist das schade aber deren Bier - und ich finde nicht, dass das dann in irgendeiner Form schlechter ist, als wenn man sein Kind schon früh und ohne Probleme weggeben kann.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rund ums Maschinensticken
    Von showtime im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 260
  2. Fragen rund ums Trockenwerden...
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 290
  3. Jetzt blogge ich auch - rund ums Nähen!
    Von anneli im Forum UserBlogs
    Antworten: 7
  4. Fragen rund ums Baby von A-Z
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 219
  5. wie kann ich einen rahmen rund ums bild einfügen?
    Von virgin im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige