Heute ist sie wieder alleine gegangen. Der Weg scheint nicht das Problem zu sein. Inzwischen funktioniert das schon. Ich habe einfach große Angst, daß sie unterwegs mal einer wegfängt.
Es gehen wohl schon noch einige Kinder in den Hort, aber immer Grüppchenweise und da sie nun die Neue ist, will mit ihr niemand gehen. Das geht wohl auch von einem Mädchen aus, die sich da ein bißchen als Chefin aufspielt. Das weiß die Lehrerin aber, daß es da auch schon die ein oder andere Attake gab.