Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Thema: ⫸ Alleine schlafen und Wickelfrage

12.12.2017
  1. #31
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Man ist doch nicht nur Eltern, sondern auch immer noch Paar, kommt da nicht die Zweisamkeit etwas zu kurz?
    Diesen Spruch kann ich persönlich eigentlich nicht mehr hören. Ähnlich wie "ich bin doch auch Frau, nicht nur Mutter" ;-)
    Also wir sind Paar und Eltern und erstaunlicherweise kann man auch mit Familienbett seine Zweisamkeit genießen.

    Ja irgendwann ist Zeit fürs eigene Reich und warum das aber nicht das Kind entscheiden lassen? Ganz davon abgesehen schlafe ich persönlich auch ungern alleine.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    Zitat Zitat von Gänseblümchen Beitrag anzeigen
    Diesen Spruch kann ich persönlich eigentlich nicht mehr hören. Ähnlich wie "ich bin doch auch Frau, nicht nur Mutter" ;-)

    ich bin allerdings NICHT NUR Mutter.
    Also wir sind Paar und Eltern und erstaunlicherweise kann man auch mit Familienbett seine Zweisamkeit genießen.
    Das wäre GAR NICHTS für mich/uns.Kann es mir überhaupt nicht vorstellen.

    Ja irgendwann ist Zeit fürs eigene Reich und warum das aber nicht das Kind entscheiden lassen?

    irgendwie kann ich auch das nicht für mich so handhaben. Wie weit darf denn dein kind bei euch entscheiden? was alles?
    Ganz davon abgesehen schlafe ich persönlich auch ungern alleine.
    sorry, nichts für ungut. aber ich war froh, mein bett mit meinem mann teilen zu können. denn ich finde uns als paar auch sehr, sehr wichtig. was ja nicht sagt, das unser kind niemals bei uns schläft.

  3. #33
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    @Ich

    ja natürlich ist man auch Frau und nicht nur Mutter. Das ist völlig klar und ich bin einfach erstaunt warum das manche immer wieder so betonen müssen.

    Unser Kind darf vieles entscheiden/mitbestimmen, warum auch nicht? Nur weil wir älter sind sind ihre Bedürfnisse nicht weniger wert und die Nähe in der Nacht ist im Moment bei unserem (!!) Kind ganz klar ein Bedürfnis.

    Es ist ok für euch dass das Familienbett auf Dauer nichts für euch ist, aber warum muss es dann gleich so klingen als würden andere die das so machen gar keine Zeit mehr als Paar haben? Gut du kannst das nicht verstehen und dir nicht vorstellen, aber wenn es bei andern eben doch geht, dann darfst du das ruhig glauben.

  4. #34
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    Sarah hat die erste Zeit im Anstellbettchen oder auf dem Arm geschlafen. Mit ca. 4 Monaten schlief sie bei uns immer total unruhig. Wir haben sie dann in ihr eigenes Bettchen gelegt und es wurde besser. Seitdem will sie nur noch in ihrem Bett schlafen. Sonntagsmorgens zusammen im Bett kuscheln können wir daher total vergessen.

    LG
    Sabine

  5. #35
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    @ Gänseblümhcen,

    ähhh, das war doch nur eine Frage, ich wollte dir da nicht irgendwie auf den Schlips treten.

    Falls ich in meinem Post in irgendeiner Form einen Ton angeschlagen habe, der dir ín den falschen Hals gekommen ist, dann sag mir bitte wo. Dass du das nicht mehr hören kannst, konnte ich nun wirklich nicht riechen....

    Ich habe diese Frage aus dem einfachen Grund gestellt, weil ich noch keine Kinder habe und einfach interessiert bin warum manche Leute Dinge handhaben wie sie sie handhaben.
    Genauso wie Nadine kann ich mir Zweisamkeit im Beisein meines Kindes auch nicht vorstellen. Wenn das bei euch nicht so ist, ist das auch völlig ok.

    Wenn ihr mit der Version glücklich seid ist das doch völlig ok, dann gibt es doch keinen Grund sich an die Karre gefahren zu fühlen...

    LG,
    Juule

  6. #36
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    Hm - ganz ehrlich? Solange Felix in unserem Zimmer geschlafen hatte konnte ich mir mehr als kuscheln mit meinem Mann in unseren Schlafzimmer auch nicht vorstellen. Und wenn ich überlege, dass der Kleine dann noch "dazwischen" liegt. Wäre für mich auch keine Lösung.

    Derzeit läuft es bei uns schlaftechnisch wieder schlecht. Einschlafen in seinem Bett ja aber nach 3 h will er nicht mehr alleine sein. Dann darf er zu uns. Was mich mal mehr mal weniger stört.

    Wir haben aber auch das Problem, dass Felix in der Nacht gern mal 3 - 4 h wach ist. Leider!

    Zum eigentlichen Thema:

    Nachts haben wir auch nie gewickelt. Und Felix hat seitdem er 3 Wochen ist im Stubenwagen in unserem Schlafzimmer geschlafen. Aber auch nur, weil ich ständig Angst hatte, das sich jemand von uns drauf rollen könnte. Wenn Du noch nicht soweit bist, dann warte einfach noch ab!

    Sille

  7. #37
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen
    Hallo Stefanie!

    Ich habe angefangen, Lukas schon mit ein paar Wochen am Abend ins eigene Bettchen zu legen. Wenn er dann das erste Mal Hunger bekommt, wandert er zu uns ins Bett, dort stille ich ihn im Liegen und dann bleibt er bei uns im Bett. Ich denke, das wird auch noch eine ganze Zeit lang so bleiben

    In der Nacht habe ich Lukas so gut wie nie gewickelt. Meine Hebi und auch die Schwestern im KH sagten immer, dass man das eher vermeiden sollte und es auch gar nicht nötig ist.
    Bald ist ja kein großes Geschäft mehr nachts in der Windel und so hält eine Windel eine Nacht lange (ich glaube, bei uns war der Rekord bei 13 Stunden oder so ) super durch. Außerdem meinte meine Hebi, dass es net mal was machen würde, wenn ein großes Geschäft in der Windel wäre, da der Stuhl ja noch nicht "ätzend" ist.
    Lukas hat sich noch nie über die nassen Windeln aufgeregt und auch noch nie einen wunden Po.

    Lg, Besita
    Genauso machen wir es auch anafangs habe ich nacht immer die Windel gewechselt aber nach Besitas Tip habe ich aufgehört und es ist viel angenehmer weil Gabriel nicht richtig wach wird uns mesitens nach dem Stillen im Bett bei uns weiter schläft!Vorher liegt er in seinem Bett nachdem er nach dem letzten Stillen am abend auf meiem Bauch einschläft,dann legen wir ihn in sein Bett

  8. #38
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Dafür benutzt man ja Pampers, damit sie das NICHT müssen . Janna hatte jedenfalls morgens noch nie nen feuchten Po. (Eher mal tagsüber, wenn wir mit billigeren Windeln experimentiert haben - da aber teilweise schon nach 1,5 Stunden...)
    Und ich dachte, die zieht man über den Kopf



  9. #39
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    In Sachen Familienbett schließe ich mich in vollem Umfang Gänseblümchen an.
    Klar sind wir auch genauso Paar wie vorher auch, aber wir sind jetzt eben auch Eltern, rund um die Uhr, wenn unser Kind uns braucht. Das eine schließt doch das andere nicht aus


    LG,
    Sabsi

  10. #40
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Alleine schlafen und Wickelfrage

    ....Ich kann für mich/ uns sagen, dass wir, solange Lana mit im Schlafzimmer ist keine Intimitäten austauschen können. Ich könnte mich gar nicht entspannen aus Angst, sie würde wach werden

    Lana ist mit 7,5 Monaten in ihr Zimmer gezogen. Wenn sie krank ist schläft sie manchmla bei uns, aber am liebsten schläft sie in ihrem Bett.

    LG, Miriam

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baby alleine im Auto!
    Von Zebra im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 29
  2. Alleine verreisen - Tipps?
    Von teddine im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 8
  3. Kinder und schlafen
    Von Keyshia im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige