Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: ⫸ Abstillen

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Abstillen

    Hallo,

    wir stillen jetzt 14 Monate und ich spüre dass für mich jetzt langsam die Zeit des abstillens kommt.
    Natürlich ist das jetzt noch nicht in Luisas Sinn, sie wird nach wie vor gerne gestillt und ein bisschen wehmütig bin ich schon. Dennoch bringt es nichts, wenn ich nicht mehr aus vollstem Herzen stille.

    Ich weiß nur nicht, wie ich es anfangen soll. Wenn sie stillen möchte, ist sie sehr fordernd und lässt sich nicht so leicht ablenken. Tagsüber geht das vielleicht noch, aber nachts und morgens wird das schon schwieriger werden.

    Ich bin um alle Ratschläge dankbar.

    lg
    steff


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abstillen

    Hallo

    Wir haben es gerade hinter uns gebracht. 11Monate haben mir lang hin gereicht.
    Wir haben es so gemacht, dass mein Mann Jann morgens und abends eine Milchflasche gegeben hat. Wir haben ja eine Ewigkeit eine Milch gesucht, die Jann angenommen hat.
    Was mag denn Luisa total gerne trinken?! Irgendeinen Saft?! Kinder-Milch o.ä.? Damit würde ich den Papa zu ihr schicken. Vielleicht versteht sie schon, wenn er sagt, dass Mama noch schläft?! Wir haben abends zuerst ersetzt. Hatten zum Glück keine Schwierigkeiten, obwohl wir uns darauf schon eingestellt hatten.

    Viel Erfolg.

  3. #3
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abstillen

    Fläschchen nimmt sie ja keins, da müsste man dann halt ein Becher mit irgendwas nehmen, vielleicht wäre das ja eine Lösung. Aber ich glaube ihr geht es eher um meine Nähe als um die "Flüssigkeit" an sich.

    lg
    steff

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abstillen

    Ach das auch noch! Vielleicht hilft eine neue schicke Tasse? Oder so ein Plastik-Trinklernbecher mit Glitzer? Auf jeden Fall würde ich Papa vorschicken!

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abstillen

    hallo steffi,

    ich wünsch euch viel glück - unser letzter versuch ist gescheitert. wir sind jetzt so weit, dass abends und morgens nicht mehr gestillt wird. nur noch nachts ... und da ist im moment der wurm drin: hannah mag nicht aus dem becher trinken, schreit wie verrückt und ist erst ruhig, wenn ich da bin. papa ist zuerst immer bei ihr um sie zu beruhigen - teilweise klappts, teilweise eben nicht. wir haben schon den stillstuhl entfernt (auf den deutete sie immer wenn sie wollte) aber selbst das half nichts.

    ich kann dir daher keine super-tipps geben, nur "glück wünschen"

    lg
    sabine

  6. #6
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Abstillen

    Ich stille Paul nur noch morgens. Das Abend-Zubettgeh-Stillen haben wir seit ca. 2Wochen nicht mehr, ich mach ihn Abend ein Tee-Saft-Wasser Getränk, dass er total liebt und er trinkt es bei mir aus seiner Flasche (wir haben alles durchprobiert und diese eine Flasche mit spez. Brustähnlichen Sauger nimmt er ;-)

    LG tiffi

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abstillen

    Zitat Zitat von Tiffi Beitrag anzeigen
    Ich stille Paul nur noch morgens. Das Abend-Zubettgeh-Stillen haben wir seit ca. 2Wochen nicht mehr, ich mach ihn Abend ein Tee-Saft-Wasser Getränk, dass er total liebt und er trinkt es bei mir aus seiner Flasche (wir haben alles durchprobiert und diese eine Flasche mit spez. Brustähnlichen Sauger nimmt er ;-)

    LG tiffi
    und welche flasche ist das? ?)

    gruß
    sabine

  8. #8
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abstillen

    Ich möchte sie halt jetzt nur ungern noch an die Flasche gewöhnen.

    Heute hat sie den ganzen Tag wohl nicht ans Stillen gedacht, mal sehen wie es heute nacht wird.

    lg
    steff

  9. #9
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abstillen

    geht mir genauso aber sie braucht das nuckeln irgendwie - wobei ich sie da ja immer gleich abdocke. mittlerweile beißt sie sich auch fest wenn sie angst hat, dass ich sie wegnehmen könnte.

    sabine

  10. #10
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abstillen

    *autsch* Ich habe keine konstruktive Antwort, aber festbeißen aus Angst vorm wegnehmen stell ich mir echt fies vor

    @ Stefanie: Die Stillberaterin hat mir gesagt, das schonendste Abstillen für beide Parteien ist es, wenn man gar nicht sagen kann, wann das Kind zuletzt gestillt hat - also mal morgens, mal gar nicht, dann wieder mal abends und irgendwann schleicht es sich so aus. Wenn Du schreibst, heute hat sie gar nicht daran gedacht, vielleicht ist sie schon dabei, sich selbst ganz langsam abzustillen?

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die ans Abstillen gar nicht denken will *schnüffmeinKindwirdgroß*

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abstillen oder Abpumpen?
    Von Mause im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  2. Soll ich abstillen?
    Von Zebra im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  3. Abstillen - aber wie?
    Von Jannika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  4. Wie Abstillen?
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  5. Abstillen-Welche Milch?
    Von klingham76 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige