Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: ⫸ Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

17.12.2017
  1. #11
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    Zitat Zitat von Rondriana Beitrag anzeigen
    Der KiA meinte, solang die Zwerge die Zahnpasta runterschlucken und nicht ausspucken, wäre es auf die Dauer nicht gut für die Verdauung, weil das Zeug nicht für den Magen/Darm Trakt geeignet ist.
    demnach dürfte lukas noch heute nicht mit zahnpasta zähne putzen. er spuckt nichts aus, sondern schluckt alles runter nach dem putzen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    also das hab ich auch noch nie gehört ;-)
    kann ich nicht glauben, selbst wenn sie die zahnpasta schlucken - das sind ja keine riesenmengen

  3. #13
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    ...und vor dem Runterschlucken wird es ja mit der Zahnbürste auf den Zähnen, also da, wo es hingehört, verteilt. Mit Tablette würde das Fluor ja direkt im Magen landen...

  4. #14
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    Genau die Bedenken mit dem Runterschlucken hatte ich auch und hab mal den Kia gefragt. Der meinte, dass die Mengen die in den Magen kommen wirklich mehr als gering sind und man sich keine Sorgen machen soll darum. So gaaaaaaanz langsam fängt Finja an das Ausspucken zu lernen. Bei ihr ist Ausspucken derzeit: Auf ihre Hocker steigen, Wasser anmachen und Mund abputzen, lach. Wir üben noch.

  5. #15
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    zu den geringen mengen: lukas hat mal in nem unbeobachteten moment locker eine halbe tube seiner zahnpasta ausgeschleckt

    da hab ich dann bei der vergiftungsinformationszentrale angerufen und die meinten, dass ich mir da bei kinderzahnpasta keine sorgen machen brauche.

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    Emilia bekommt noch die D-Flouretten. Wir putzen 2 x täglich mit Weleda Zahngel ohne Flour. Zum 2. Geburtstag setzen wir die D-Flouretten ab und werden dann flourhaltige Zahncreme nehmen.

  7. #17
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    Seit dem ersten Zahn 2x täglich mit nenedent. Vit d wenn ich's nicht vergesse nehmen wir alle täglich.

  8. #18
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    Wir haben immer Kinder Elmex genutzt und die Tabletten haben wir recht schnell bleiben lassen. Die neue Kinderaerztin, die die Praxis des Vorgaengers in Deutschland uebernommen hatte, hat sie uns bei der kleinen schon gar nicht mehr mitgegeben.

    Und zum Schlucken der Zahnpasta...wenn ich ueberlege, was ich als Kind an Zahnpasta gegessen habe, weil meine Eltern immer die leckere besorgt hatten. So viel landet da auch nicht im Magen und der meiste Kram von dem Minikleckschen fuer die ganz kleinen landet im Mund und dann doch meist ausserhalb. Gerade im Sabberalter. Und die Kinder Elmex schmeckt auch nicht gerade danach, dass man nun unbedingt die Tube auslutschen moechte. Ich habe mir damit einmal die Zaehne geputzt, um zu sehen, ob die Kinder es zu lecker finden koennten. Da haette ich mir auch aufgeweichtes Papier auf die Buerste packen koennen.

  9. #19
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Und die Kinder Elmex schmeckt auch nicht gerade danach, dass man nun unbedingt die Tube auslutschen moechte. Ich habe mir damit einmal die Zaehne geputzt, um zu sehen, ob die Kinder es zu lecker finden koennten. Da haette ich mir auch aufgeweichtes Papier auf die Buerste packen koennen.
    wie oben schon geschrieben, meinen sohn hat das nicht aufgehalten, trotzdem eine halbe tube davon auszulutschen - wir nutzen auch die kinder elmex

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann zweimal tägl. Zähne Putzen in Verbindung mit D-fluoretten/Viga.toletten

    Zitat Zitat von Teamgirl Beitrag anzeigen
    Hier wird dreimal am Tag geputzt. Zweimal zuhause und einmal in der KiTa. Die komischen Tabletten habe ich schon ewig nicht mehr gegeben.
    Bin der Meinung mit der Ernährung, frische Luft etc. kann man sich das sparen. Wir haben die KinderElmex.
    das kann ich so unterschreiben!!!

    Seit dem die Kinder in der Krippe waren ab dem 1. Geburtstag haben sie dort 1 mal geputzt und zu Hause zwei mal. Die Tabletten hatte ich nur bei Marika gegeben bei Joana zu oft vergessen und dann ganz sein gelassen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. D-Fluoretten oder Vigantoletten
    Von Melinchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  2. Help - Täglicher Kampf beim Zähne putzen!
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 66
  3. Abendmilch und Zähne putzen
    Von Delphine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  4. Suche: Geschenkidee Geldgeschenk Hochzeit in Verbindung mit Auto
    Von Melinchen im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 4
  5. Zähne- wann kamen sie?
    Von Julia im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige