Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: ⫸ Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen? update: Umzug gelungen

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen? update: Umzug gelungen

    Hallo,

    ich wollte Euch mal fragen, wann euere Kinder das erste Mal nachts im eigenen Zimmer geschlafen haben und wie es geklappt hat? Habt ihr da noch gestillt?

    Paul ist jetzt fast 5 1/2 Monate und der Stubenwagen wird langsam zu klein. Mit seinem Bett im Schlafzimmer würde es sehr eng, daher überlegen wir, wann er in sein eigenes Zimmer (liegt dirket neben Schlafzimmer) umzieht. In seinem Bett schläft er tagsüber schon ohne Probleme.

    Problematisch stelle ich mir allerdings das Stillen vor. ER kommt derzeit wenn wir ins Bett gehen, einmal nachts und einmal am frühen Morgen, also noch recht häufig und daher ist das stillen bei uns im Bett recht praktisch..Das wäre dann nicht mehr so komfortabel.

    LG tiffi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    ich würds einfach probieren. rene hat j-p als ich zur spätschicht war, auch einfach ins kizi gelegt. wenn wir nachts ins bett sind, ist er halt immer wieder aufgewacht, das war nicht so dolle. frag mich nicht wie alt er da war.
    teils klappte es dann mit dem durchschlaft fast besser als im schlafzimmer - einfach weil er wohl gemerkt hat, mama ist nicht sofort abrufbar.

    probierts einfach aus und seht ob es euch liegt oder nicht.

    lg sabine

  3. #3
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Hannes hat die ersten Wochen bei uns im Schlafzimmer im Stubenwagen geschlafen und war immer total unruhig und hat schlecht geschlafen. Nach 3,5 Wochen haben wir ihn in sein eigenes Bett gelegt um es mal auszuprobieren. Er ist sofort eingeschlafen, hat sein Bettchen akzeptiert und schläft gerne dort. Den Stubenwagen fand er einfach nur bäh!

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Hallo

    Passt sein Kinderbettchen nicht einseitig offen genau an Dein Bett ran (wie ein Babybay)? So schlafen wir seit Monaten. Jann kommt max. einmal die Nacht, ich wäre aber ehrlich gesagt zu faul, aufzustehen und in ein anderes Zimmer zu flitzen. Bis dahin bin ich ja richtig wach! Ich rutsche zu ihm rüber, wenn er sich meldet und gut ist.
    Jann bekommt im Haus auch ein eigenes Zimmer. ABer dort schlafen wird er erst wenn er fast zuverlässig durchschläft. Momentan ist das 2-4Nächte pro Woche so.

    LG Nicki

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Lisa hat etwa bis sie 9-10 Monate alt war bei uns im Zimmer geschlafen. Ab da hat sie zuverlässig durchgeschlafen. Ich wollte nämlich auch nicht ständig durch die Gegend laufen, wenn Lisa Hunger hatte oder einfach so mal wach wurde. Zudem haben wir es genossen, sie bei uns im Zimmer zu haben.
    Das Schlafen im eigenen Zimmer hat gleich problemlos funktioniert, sie hat aber auch schon tagsüber dort geschlafen.

    lg Katja

  6. #6
    emily
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Wir haben Konstantin schon nach 8 Wochen in sein Zimmer gelegt und von da an hat er auch durchgeschlafen!

    LG
    Emily

  7. #7
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Zoe ist jetzt 2,5 Monate alt und schläft seit 2 Wochen im Kinderzimmer. Sie schläft dort viel ruhiger, hat auch schon mehrfach durchgeschlafen.

    Wenn sie Hunger bekommt, gehe ich zu ihr rüber und setze mich mit ihr auf ihr Sofa. Aber wie gesagt, diese Anlässe werden immer seltener.

    LG,
    Josiejane

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Zinedine hat mit neun Monaten das erste Mal in seinem Kinderzimmer geschlafen, weil es mit seinem Bett in unserem Schlafzimmer langsam zu ungemütlich wurde. Justus ist mit vier Monaten umgezogen. Erst mit seinem Bollerwagen und dann mit 6 Monaten ungefähr in sein Bett. Es hat super geklappt.

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Hallo!

    Wir haben nach den ersten zwei NÄchten in usnerem Zimmer Annalena in Ihr Bettchen in IHrem Zimmer gelegt. Die ersten sechs/sieben WOchen habe ich dann auch bei Ihr im Zimmer überhnachtet und bin dann später ins Ehebett zurück gezogen. In dieser Zeit habe ich sie alle zwei STunden gefüttert und sie war sehr oft wach. WIr waren der Ansicht, dass ein übermüdetes ELternteil vollkommen ausreicht. SO habe ich zwar die NÄchte durchgemacht - aber mein Mann hat dafür tagsüber den ganzen Haushalt geschmissen, hat mich unterstützt und auch gekocht.

    Nach den sechs/sieben Wochen kam Annalena auch noch gegen 23/24 h, dann mitten in der Nacht und dann gegen 5/6 h. Das AUfstehen und rüberlaufen ist zwar anstregend gewesen - aber es hat funktioniert.

    Cioa Cathy

  10. #10
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Sehr interessant, wie unterschiedlich das ist!

    Darf ich mal was zwischenfragen?

    Das Kind schläft ja auch tagsüber öfter mal, haben EUre dann im Stubenwagen geschlafen und wenn ja, wo stand der (im Kizi oder bei Euch z.B. WoZi) oder habt Ihr sie tagsüber immer in ihr Bettchen gelegt?

    Hat das jetzt jemand verstanden?*gg*

    LG Melli

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
  2. Antworten: 51
  3. Wann schlafen die Babys wo??
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28
  4. Mein Weg zur Nail Designerin...UPDATE 22.3 meine eigenen
    Von sabrini im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 117
  5. Ab wann eigenes Zimmer?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige