Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: ⫸ Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen? update: Umzug gelungen

15.12.2017
  1. #31
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Amelie, ich finde die Nähe sogar super ich liiiebe es, wenn wir morgens aufwachen und Lana mir sofort ein wunderschönes lächeln schenkt... es gibt nichts schöneres. Aber ich finde es auch schade, dass wir wenn wir Abends ins Bett gehen super leise sein müssen und auch keinen Film mehr schauen können, weil wir sie sonst wecken würden.

    ...aber wie gesagt, ich bin eh zu schissig sie in ihr zimmer zu packen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Hallo Tiffi,

    Helen hat aber der zweiten Nacht zuhause in ihrem eigenen Bett in ihrem eigenen Zimmer geschlafen, da sie nicht im Stubenwagen (der in unserem Schlafzimmer stand) schlafen wollte.

    Damals habe ich noch gestillt. Ich bin dann einfach nachts rübergegangen und habe sie in ihrem Zimmer im Sessel gestillt.

    Leider hat sie bis heute erst 2 mal durchgeschlafen, obwohl sie fast 2 Jahre alt ist.

    Seit einigen Wochen will sie nachts auch immer in unserem Bett schlafen, d. h. sie schläft in ihrem Bett ein und nachts wird sie wach und ich hole sie in unser Bett. Dort schläft sie dann bis morgens durch. Versuche, sie wieder in ihr Bett zu legen, sind mehrfach fehlgeschlagen.

    Ich hoffe, dass sie bald ganz durchschläft.

    Wegen des Mittagsschlafs: Helen hat immer in ihrem eigenen Bett in ihrem Zimmer geschlafen. Da ihr Zimmer oben ist, und die Küche und das Wohnzimmer unten, hat mir das Babyphon immer sehr geholfen.

    Viele Grüße,
    Miri

  3. #33
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Hallo,

    dankeschön schonmal. Paul wird definitiv in sein Kinderbett umziehen, nur wo das stehen wird nicht wir noch nicht ganz sicher..

    Sein Stubenwagen ist ihm nun definitiv zu eng (in der Länge würde es noch gehen), er wurde die letzten beiden Nächte alle 2 Stunden wach und hat geweint und sich dann nur durch die brust beruhigen lassen (Nuckel nimmt er nicht).

    Ich hab ihn dann immer gegen 2Uhr mit in unser Bett genommen und ab da hat er durchgeschlafen bis früh. Er hat einfach mehr Platz gebraucht und liegt immer mit ausgebreiteten Armen da ;-) Dafür ist unser Bett aber zu klein. Der Papa ist in der ersten Nacht schon aus dem Bett gefallen, da er sich so an den Rand gelegt hat :-)

    LG tiffi

  4. #34
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    @Miriam...ich wollte nur sagen, es ist nicht immer so, das die Kleinen dann besser schlafen. Finn schläft schon lange 6 Stunden und trinkt dann kurz und schläft weiter (heute morgen bis um halb zehn...er geht aber mit uns um zehn ins Bett)

    @Tiffi...ja Platz brauchen sie schon...ich würde es einfach so machen, wie es euer Gefühl sagt. Es muss für euch passen.

  5. #35
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen?

    Aaalso, ich war ja bis zu Linus Geburt ein echter Kind-kann-vom-ersten-Tag-im-eigenen-Zimmer-schlafen-Verfechter.

    Aber ich hab gemerkt, es kommt wirklich auf das Kind an, auf die Wohnumstände, auf das eigenen Gefühl.

    Bei mir ist es ja so, dass ich Angst um mein Baby hab, seit ich den positiven SS-Test in der Hand hatte. Und so ist es jetzt eben immer noch.

    Zwar hat Linus bisher immer die erste Nachthälfte bei uns in der Mitte verbracht (was ich aber auf Dauer auch nicht möchte, ich will auch mal wieder mit Papa kuscheln), und die zweite Nachthälfte in seinem Bett im Kinderzimmer.
    Wenn Linus zwischen uns liegt - mit eigener Zudecke - hab ich Angst, er kriegt zu warm, oder mein Mann (der schmeißt sich immer so im Bett rum) landet auf ihm, oder oder oder.

    Wenn dann die Nachtflasche gefüttert ist, und Linus in seinem eigenen Bett schläft, dann hab ich natürlich Angst, dass ich nicht mitbekomme, wenn er in Not gerät *winkzuSunrise* - ich bin ein totaler Psycho mittlerweile.

    Deshalb habe ich mich jetzt entschieden, doch noch ein Babybay zu besorgen. Das Kinderbett passt nicht in unser Schlafzimmer, und den Stubenwagen, wo Linus tagsüber schläft, kann ich nicht jeden Abend rauf und morgens wieder runtertragen.

    Mal sehen, wie das mit dem Babybay klappt!

    Murmelchen

  6. #36
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen? update: Umzug gelungen

    Hallo,

    wollte nur berichten, dass Paul am Freitag umgezogen ist und es problemlos geklappt hat. Diese Nacht hat er sogar länger geschlafen, mal sehen ob das anhält.

    Ganz süß ist allerdings, dass er diagonal in seinem Bett schlafen will, er schiebt sich also solange drin herum, bis er mit dem Kopf in der Ecke liegt und seine Füße an der anderen Seiten "Anschlag" haben

    LG tiffi

  7. #37
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen? update: Umzug gelungen

    Schön, dass der Umzug so gut geklappt hat.

    Vielleicht hilft es Paul, wenn ihr das Bett etwas "begrenzt". Zoe ist auch eine kleine Wühlerin und hat sich im Bett oft verloren gefühlt. Deshalb legen wir sie mit dem Kopf ans Kopfende und mit den Beinen/Füßen in das im Halbrund gelegte Stillkissen.

    LG,
    Josiejane

  8. #38
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann im eigenen Ki-zimmer schlafen? update: Umzug gelungen

    ich bin auch am überlegen meine tochter auszuquartieren. seit einigen Nächten benötigt sie keine nahrung mehr nachts (ich stille zudem nicht mehr), aber sie schläft sooooooooo unruhig. letzte Nacht war ich alle 20 minuten wach und musste ihr allerdings den nuckel geben. Das hält mich aber doch davon ab, sie eben auszuquartieren. denn jedesmal dann durch die halbe wohnung tigern.

    liegt denn vielleicht bei euch das Kizi auch etwas weiter weg? bei uns ist die Küche noch "dazwischen"!
    und ich hab angst sie nicht zu hören???

    und greta wird auch oft wach wenn wir ins bett gehen. mal abends noch lesen ist auch unmöglich.


    ich muss mal mit meinem mann reden und gucken was er meint? schließlich muss ja eh ich meist aufstehen

    lg nadine

    EDIT:
    seit einigen nächten wühlt greta auch wie ne wilde. sie liegt oft quer im bett und versucht die füße durch die stäbe zu schieben. ob sie dadurch auch so oft wach wird?

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
  2. Antworten: 51
  3. Wann schlafen die Babys wo??
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28
  4. Mein Weg zur Nail Designerin...UPDATE 22.3 meine eigenen
    Von sabrini im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 117
  5. Ab wann eigenes Zimmer?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige