Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Thema: ⫸ Ab wann Fieberzäpfchen?

15.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    Auch da würd ich sie auffiebern lassen, denn wenn du ihr jetzt schon was steckst, unterdrückst du den Infekt. Durchfall unterscheidet sich sehr deutlich vom Milchstuhl, er ist viel, viel wässriger, den erkennst du sofort.

    Biete ihr doch ein wenig Tee an, und nen Körnerkissen.

    Gute Besserung!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    Hallo Melli,

    ich sehe es wie Jule. Bei 38,5 würde ich noch kein Zäpfchen geben und eben weiter stillen. Wenn sich der Durchfall verschlimmert und Du das Gefühl hast, so geht es gar nicht mehr, dann fahr zum Arzt oder ins KRH.

    LG
    Ulla

  3. #23
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    Unser Kinderarzt hat empfohlen ab 38,5 Grad ein Zäpfchen zu geben.

  4. #24
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    Danke!!

    Hab jetzt nochmal gemessen und nun hatte sie schon 39,3. Jetzt hab ich ihr ein Zäpfchen gegeben.

    Der Stuhl ist jetzt wie Wasser, ichh fahr ins KH

    LG Melli

  5. #25
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    Oh ja, dann würde ich auch fahren! Gute Besserung für die kleine Maus!

    LG
    Ulla

  6. #26
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    Ohje,die Arme Maus!

    Hast Du ganz richtig so gemacht!

    Ich wünsche gute Besserung für die Maus und hoffe dass es nichts ernstes ist.

    Liebe Grüße,Jessi

  7. #27
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    Oh nein, die arme kleine Maus - und das auch noch vor Weihnachten... Ich wünsche Euch gute Besserung (dass es nicht Noro ist!) und dass Sarah schnell wieder fit ist!

    LG,
    Sabsi

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    Ohje melli, das hört sich ja nicht schön an.

    Ich drücke die Daumen.

    LG,

    Jules

  9. #29
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    So. bin wieder da.

    Danke Euch!

    Also viel weitergeholfen hat der Arztmir nicht, was ansich ja ok ist.

    Er meinte halt wenn sie jetzt viel Durchfall hätte und sie oben mit der Flüssigkeitszufuhr nicht nachkommt (nach meinem Gefühl) und das Fieber nicht runtergeht, soll ich nochmal kommen, dann müsste man Blut abnehmen und gucken, ob sie dehydriert ist.

    Im KH hatte sie nu noch 38,4, hat das Zäpfchen wohl geholfen, auch wenn 3 min. gleich der Durchfall kam.

    Bei einem Virus könnte man eh nur abwarten, weils da keine Medis gibt.

    Ihr Rachen war gaaanz leicht gerötet. Es könnte also ne Magen-Darm-Grippe oder ne Erkältung etc. sein...

    Am besten fand ich den Spruch (als ich meinte ich würde voll stillen), "wollen sie nciht langsam mal anfangen ihr was RICHTIGES zu geben"?

    Im neuen Jahr hab ich gesagt, da ist dsie dann über ein halbes Jahr alt.

    Danke für Eure Wünsche!

    Ach ja, was total süß war, im Wartezimmer war ein Clown für die Kinder, der war echt toll, Sarah hat sich kaputt gelacht.

    So ist sie eigentlich relativ normal.

    LG Melli

  10. #30
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann Fieberzäpfchen?

    oje, die arme sarah... dann bleibt euch wohl nix anderes übrig, als abzuwarten. dass sowas auch immer vor den feiertagen passieren muss! wenigstens ist sie so nicht anders (die kleine meiner freundin ist auch krank und zur zeit nur am weinen).
    ich wünsche euch, dass ihr bald wieder am damm seid!

    lg, besita

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wann Probefrisur ?
    Von Xantia im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige