Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: ⫸ Ab und zu die Flasche ???

17.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    Also bei meiner Schwester war das absolut möglich. Da gab es keine Saugverwirrung oder sowas.
    Und du solltest, wenn ich mich recht erinnere immer nur in 100 ml- bis 150 ml-Portionen abpumpen.

    LG,
    Josiejane


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    neenee, mir ist es egal, dass sie immer an die Brust will!!! Mir geht es nur darum auch mal zeit für MICH zu haben, einfach mal mit einer Freundin 1 Stunde in ein Cafe zu können, zum Friseur zu können, aber das bitte OHNE Lana... Ich brauch das einfach, ich muss auch mal wieder ICH sein, nicht immer NUR Mama. Und dann würde sie mal die Flasche bekommen. Also wirklich gaaanz selten.

  3. #13
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    Zitat Zitat von Josiejane Beitrag anzeigen
    Also bei meiner Schwester war das absolut möglich. Da gab es keine Saugverwirrung oder sowas.
    Und du solltest, wenn ich mich recht erinnere immer nur in 100 ml- bis 150 ml-Portionen abpumpen.

    LG,
    Josiejane
    Hui, DAS bekomm ich niemals raus... Nicht wenn Lana getrunken hat... Und genau darum gehts dann

  4. #14
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    Habe gerade meine Schwester am Hörer. Sie pumpt nur in Stillpausen ab. Wenn die Lütte beim stillen einschläft oder nicht soo viel trinkt.

  5. #15
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    Danke Josie, ich probiers gleich mal. Mal schauen was ich raus bekomme.

  6. #16
    Junior Mitglied Avatar von Blume
    Beiträge
    333
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    Meine Cousine hat kurz vor dir entbunden. Zuerst hat sie gestillt, aber das Kind wurde nie satt, d. h. sie musste extrem oft stillen. Ihre Hebamme sagte ihr, dass ihre Milch zu "flüssig" ist. Sie sollte irgendeinen Tee trinken und das Kind mit der Flasche zufüttern.
    Jetzt ist Alex zwei Monate alt und trinkt nur aus der Flasche. Aber meiner Cousine macht das nichts aus.

  7. #17
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    Hallo,

    ich hab auch keine abgepumpte Milch daheim, weil Paul alle 2 Stunden trinkt und die Milch für abpumpen gar nicht reichen würde.

    Für Notfälle haben wir Fertignahrung daheim und er hat in den nun fast 12 Wochen insgesamt 3mal eine Flasche bekommen (ich war krank und konnte nicht stillen - Migräneanfall). Er macht zwischen Brust und Flasche keinen Unterschied, zumindest ist es bei den wenigen Malen nicht der Fall gewesen. Genommen haben wir eine Prenahrung, wurde von der klinik + Hebi empfohlen.

    Ich denke so hin und wieder sollte es kein Problem sein mal eine Flasche zu geben, es sei denn Lana akzeptiert es nicht..

    LG tiffi

  8. #18
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    Hallo,

    also Finn bekommt die Flasche beim Autofahren...ansonsten würden wir nirgends hinkommen. Ich find es nicht perfekt...aber mein Gott, was ist schon perfekt? Es muss allen dabei gut gehen...das ist wichtig. Und wenn er so schreit, das er spuckt ist die Flasche wohl das kleinere Übel. Er bekommt dann HA Pre Nahrung.

    Beim Pumpen...ich pump auch zwischendurch ab...und nach ner halben Stunde trinkt er teils wieder...er hat sich noch nie beschwert *g* und mehr Milch hatte ich auch nie beobachtet. Auf einer Seite pumpe ich ca. 100 ml ab...bis es sich dann halt gut anfühlt...weiß nicht wie ich es sonst sagen soll...also nicht ewig bis es nur mehr tröpfelt sondern so ein Mittelding.

    Ansonsten...hm...ich war mal beim Friseur und da hat er geschlafen...dann ein zwei mal kurz einkaufen...aber da hat das abgepumpte gereicht. Ich fühl mich total seltsam, wenn Finn nicht da ist...aber auftanken ist wichtig, sonst kannst du auch nicht ganz für Lana da sein.

    Ich hab auch gar keine Problem, mit ner Flasche beim Autofahren und dann ne Woche keine...aber ich würd mich nicht darauf verlassen. Es kann auch leider ganz schön nach hinten losgehen und du kannst nicht weiter voll stillen.

    @Blume: Milch zu flüssig...klar...und Elefanten können fliegen. Zu der Hebamme würd ich nicht mehr gehen...das ist sowas von daneben, da fällt einem ja nichts mehr zu ein. Schade ist nur, das viele solche Märchen glauben...so lange bis sie sich selber sicher sind, das es so ist und sie nicht mehr stillen können.

    Aber ich bin immer noch ein Verfechter davon: Wenn es soo schwierig sein sollte zu stillen, dann hätte die Menschheit sicher nicht soooo lange überlebt.

    LG

    Amelie

  9. #19
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also Finn bekommt die Flasche beim Autofahren...ansonsten würden wir nirgends hinkommen. Ich find es nicht perfekt...aber mein Gott, was ist schon perfekt? Es muss allen dabei gut gehen...das ist wichtig. Und wenn er so schreit, das er spuckt ist die Flasche wohl das kleinere Übel. Er bekommt dann HA Pre Nahrung.

    LG

    Amelie
    Das kommt mir bekannt vor, ich hab letztens während der Fahrt, ich sass hinten neben ihr, die Brust ausgepackt und dabei gestillt, weil sie sich einfach nicht beruhigt hat.

    lg
    isis

  10. #20
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab und zu die Flasche ???

    Ja...das hab ich auch einmal gemacht...wenn es gar nimmer ging...und wir mussten heim...aber ist halt soo gefährlich, da hab ich ein schlechtes Gewissen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
  2. Wie lange die Flasche?
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  3. Neuerdings nachts wieder 1x die Flasche
    Von Tina169 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige