Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: ⫸ ...

13.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erste Begegnung mit dem Geschwisterchen

    alles Gute für den letzten Tag und den Kaiserschnitt! Super, wie toll ihr alle diese Zeit gemeistert habt!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von Evelyn
    Ort
    Rheine
    Alter
    38
    Beiträge
    2.835
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Begegnung mit dem Geschwisterchen

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Mir war es übrigens ganz, ganz wichtig, dass meine Kinder immer die ersten Besucher waren. Dass also nicht schon zig Leute dagewesen sind und das Baby gesehen haben, bevor die Geschwister da waren. Ich wollte nicht, dass sie das irgendwie mitbekommen und sich dann zurückgestuft fühlen.
    geht mir JETZT auch so. Ich habe mit meinem Mann schon überlegt, ob wir nicht die Kinder schon in den Kreißsaale holen, WENN es mir gut genug geht. Denn ich möchte ehrlich gesagt, die komplette Familie zusammen haben. Vor allem Marvin wird sicherlich gut genug erkennen können, das Mama jetzt ihr Baby bekommt. Und da er selber schon ganz aufgeregt ist, wird er schnell seinen Bruder sehen wollen. Es gibt ja jetzt schon nichts anderes mehr.

    Meine Eltern oder Schwiegis werden dann die Kinder bringen müssen, aber die müssen dann auch erstmal warten. Und dürfen nachher kurz schauen kommen.

    LG

  3. #23
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erste Begegnung mit dem Geschwisterchen

    OT: Ich darf mir das hier gar nich alles durchlesen, das klingt in den meisten Fällen soooo süß und rührselig, dass mir ganz warm ums Herz wird.
    Ich bin mir sicher, Jarina wird eine tolle große Schwester sein!

  4. #24
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erste Begegnung mit dem Geschwisterchen

    ...

  5. #25
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erste Begegnung mit dem Geschwisterchen


    Danke. Alles Liebe für morgen!!

  6. #26
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erste Begegnung mit dem Geschwisterchen

    Hallo,

    Hannah ist ja nur 16 Monate älter als Julia, liebt ihre Schwester aber über alles. Momentan sagt sie die ganze Zeit "meine Julia"!
    Für Hannah war beim ersten Besuch im KH ich wichtiger als das Baby. Sie ist erst zu mir gekommen und hat dann von meinem Bett aus Julia angeschaut, die in ihrem Bettchen lag. Dann habe ich auch sie zu mir ins Bett geholt und sie hat ihre kleine Schwester gleich gestreichelt und geküsst.
    Ein Geschenk hat ihr Julia nicht mitgebracht, da ich davon eigentlich auch nichts halte.

    Hannah spielt mit ihrer Puppe erst seit ca. einem Vierteljahr so richtig, was aber auch am Alter liegt, glaub ich. Die Puppe wird jetzt auch desöfteren von ihr gestillt..... so süß!

    Eifersucht spielt keine Rolle bei uns, wobei ich finde, dass Hannah dafür auch noch zu klein ist.

    LG Tanja

  7. #27
    Senior Newbie
    Alter
    35
    Beiträge
    179
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erste Begegnung mit dem Geschwisterchen

    Meine beiden sind zwei Jahre und fünf Monate auseinander. Janis hat meine ganze Schwangerschaft schon sehr aufmerksam verfolgt, und das Baby im Bauch wurde ständig besungen und bekuschelt. Es stand schon recht früh fest, dass es ein Junge werden und der Silas heißen würde. So war es für Janis wohl irgendwie sehr greifbar, dass da sein Bruder Silas in meinem Bauch ist, also, er war schon gleich von Anfang an eine Person für ihn.

    Ich hab ambulant entbunden. In der Nacht platzte die Fruchtblase und wir sind ins KH, so dass Janis mit Opa frühstücken und den Tag verbringen musste. Irgendwann am Nachmittag sind wir dann nach Hause gekommen. Da war er drüben bei den Großeltern, die ihn dann kurz darauf rüberbrachten. Diese erste Begegnung hab ich auch als äußerst magischen (und, ja, kitschigen ) Moment in Erinnerung. Janis lief den Flur lang, rief ganz aufgeregt: "Silas! Silas!" An der Schlafzimmertür (wo ich mit dem Baby im Bett lag) stoppte er dann ehrfürchtig, schlich auf Zehenspitzen zu uns heran und flüsterte ganz glücklich: "Hallo, Silas!" Er durfte ihn dann streicheln und küssen und war ganz glücklich damit. Nur einen Moment später hatten dann aber meine Eltern und meine Schwester aufgeholt und wollten natürlich auch mal einen Blick auf das Baby werfen.

    Eifersucht gab es erst zwischen den beiden, als der Kleine alt genug war, sich ums Spielzeug streiten zu können. Also niemals diese klassische Geschwister-Eifersucht "wer hat mehr Mama". Janis hat seinen Bruder immer geliebt und umsorgt. Natürlich musste ich aufpassen, dass er ihm nicht zu viel zumutet. Aber grundsätzlich sind die beiden ein Herz und eine Seele (frei nach dem Motto "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich").

    Ich hoffe, du hast deinen KS gut überstanden und hältst in diesem Moment ein süßes kleines Baby in den Armen!

  8. #28
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Begegnung mit dem Geschwisterchen

    Zitat Zitat von Evelyn Beitrag anzeigen
    Ich habe mit meinem Mann schon überlegt, ob wir nicht die Kinder schon in den Kreißsaale holen, WENN es mir gut genug geht.

    also das könnte ich mir überhaupt nicht vorstellen. ich konnte mich nicht mal ordentlich alleine aufsetzen und empfand die zeit zwischen geburt und raufbringen ins zimmer als ziemlich unbequem. da noch aufpassen, dass kein älteres kind das baby zerquetscht, hätte mich komplett geschafft
    ich hätte helene nicht raufnehmen können und schon das wäre ein grund dagegen gewesen.

    außerdem fand ich es auch ganz schön, eine weile ganz allein mit "dem neuen" zu sein.

    lg karin

  9. #29
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erste Begegnung mit dem Geschwisterchen

    ...

  10. #30
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erste Begegnung mit dem Geschwisterchen

    Pasta, das klingt ergreifend und perfekt! Wie schön!!!

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige