Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ⫸ ...

14.12.2017
  1. #1
    Pastapronta
    Gast

    Frage ⫸ ...

    ...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ideen zur Taufgestaltung gesucht

    Ich singe öfters bei Taufen und die meistgewünschten Lieder sind "Das Apfelbäumchen" und "Menschenjunges" von Reinhard Mey, sowohl das "Tauflied" von Bluatschink.
    Die hatten wir auch bei Lukas Taufe.

    Es gibt eine Reihe schöner Texte, schon besonders oft habe ich folgende gehört:

    Die kleine und die große Hand

    Es sagte einmal die kleine Hand zur großen Hand:
    "Du, große Hand, ich brauche dich,
    wenn ich wach werde,
    wenn ich Hunger habe und du mich fütterst,
    wenn ich meine erste Schritte versuche und du mich hälst,
    wenn ich zu dirkomme, weil ich Angst habe.
    Ich bitte dich, bleib in meiner Nähe und halte mich."
    Und es sagte die große Hand zur kleinen Hand:
    "Du, kleine Hand, ich brauche dich,
    das spüre ich,
    weil ich für dich sorgen darf,
    weil ich mit dir spielen und lachen kann,
    weil ich mit dir wunderbare Dinge entdecke,
    weil ich deine Wärme fühle und dich lieb habe,
    weil du ein Teil von mir bist.
    Ich bitte dich, bleib in meiner Nähe und halte mich."


    Spuren im Sand

    Eines Nachts hatte ich einen Traum:
    Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.
    Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten,
    Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben.
    Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand,
    meine eigene und die meines Herrn.
    Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen
    war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte,
    daß an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur
    zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten
    Zeiten meines Lebens.
    Besorgt fragte ich den Herrn:
    "Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du
    mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein.
    Aber jetzt entdecke ich, daß in den schwersten Zeiten
    meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist.
    Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am
    meisten brauchte?"
    Da antwortete er:
    "Mein liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie
    allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten.
    Dort wo du nur eine Spur gesehen hast,
    da habe ich dich getragen."


    Wir haben bei Lukas Taufe auch einen Text (an Lukas gerichtet und dann von uns beiden vorgetragen) selber geschrieben - wenn du magst, kann ich dir unser Taufheft per Mail schicken (da sind dann die Lieder und alle Texte inkl. Fürbitten etc. drinnen). Du müsstest mir nur deine Mailadresse per PN schicken.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige