Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: ⫸ ...

17.12.2017
  1. #1
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ ...

    ...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zu Tragetuch

    Hallo,

    also zu lange gibts nicht, wenn sich Mutter und Kind beide wohl fühlen!

    Den Nachteil seh ich in der Doppelte X-Trage, es ist dort einfach sehr schwer einen guten Beutel zu formen. Wichtig ist nach dem Vorbinden und Reinsetzen des Kindes, nochmal den Knoten zu öffnen und alles strähnchenweise nachziehen.

    Leider ist aber durch die Bindeweise an sich die Haltung des Kindes eher schwer zu halten. Ich meine der Beutel und der Rundrücken sind schwer zu erreichen, bzw. es ist schwer so zu bindne, das dies 2 Stunden hält.

    Bei der Doppel X hast du im Gegenteil zur Wickel X beispielsweise keinen Beutel in dem das Kind hockt. Es "balanciert" auf den zwei Bahnen. Eine Kopfstützung ist auch kaum zu erreichen und die seitliche Stabilität fehlt zum großen Teil.

    Zu deinem Füßchen Problem: In dieser Bindeweise erreicht man eine große Spreizung bei Babies aber leider keine gute Anhockung. Daraus könnte das mit dem Blut kommen. In einer korrekten Anhock-Spreiz-Haltung hocken Kinder, das heißt die Knie haben zueinander einen Winkel von 45 Grad und sind in der Höhe des Bauchnabels. Wenn die Anhockung fehlt, schnürt es teils die Füßchen ein.

    Bedenken musst du keine haben, sollte ihr etwas weh tun, wird sie sich sicher melden!

    Jedoch würde ich an deiner Stelle das Känguruh oder die Wickelkreuztrage versuchen, wenn du länger tragen willst. Die DXT ist eher was zum kurzen Tragen, für kurze Strecken.

    Liebe Grüße

    Amelie

  3. #3
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Fragen zu Tragetuch

    ...

  4. #4
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zu Tragetuch

    Hallo,

    hihi...fachmännisch ;-) Ich bin Trageberater der Clauwi Trageschule www.clauwi.de , vielleicht gibt es ja auch eine Beraterin bei euch in der Nähe?

    Die Wickelkreuztrage muss nicht aufgefächert werden, das empfehle ich grundsätzlich nie.

    Schau dir doch dieses Video hier an, das ist wirklich super so und man hat nur eine Tuchbahn um das Kind herum:

    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    oder das Känguruh:

    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Am einfachsten ist jedoch sicher eine Beratung und man bekommt es beigebracht.


    LG

    Amelie

  5. #5
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zu Tragetuch

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Die Wickelkreuztrage muss nicht aufgefächert werden, das empfehle ich grundsätzlich nie.
    Ich trage fast immer in der Wickelkreuztrage ohne Auffächerung. Ansonsten kann ich übrigens einen Mei Tai aus Tragetuchstoff empfehlen. Amelie hat uns einen genäht und der ist im Moment täglich mehrere Stunden im Einsatz - einfach genial.

  6. #6
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Fragen zu Tragetuch

    ...

  7. #7
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zu Tragetuch

    pasta, ich habe gerade leihweise einen mei tai von sonnenschnuckel - ich möchte ihn nicht mehr hergeben und lasse mir einen nähen :-) einfach genial !
    schau doch mal auf ihre i-net seite !

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen zu Tragetuch

    Hallo, der selbstgenähte Mei Tai von Sonnenschnuckel würde mich auch interessieren, ab wann kann ich ihn benutzen, ist er schon ab Geburt geeignet?

    LG Christina

  9. #9
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zu Tragetuch

    Ja die Mei Tais aus Tragetuch kann man so ziemlich ab Anfang benutzen. Ich würde sagen Gr. 62. Meine 3,5kg Puppe passt schon wirklich gut rein.

    Hier mal eine Auswahl von Tragetuch Mei Tais









    LG

    Amelie

    PS: Meine Shopseite gerne per PN, wer mag ;-)

  10. #10
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zu Tragetuch

    *reinschleich und Werbung mach*

    Ich kann Amelies Mei Tais echt nur suuuper empfehlen!!!

    *wieder weg*

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige