Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ 6-FachImpfung

14.12.2017
  1. #1
    Summersun
    Gast

    Standard

    Hallo Ihr lieben....

    Leon hat bis jetzt noch keine Impfung bekommen da er bei der U4 eine Erkältung hatte....

    jetzt habe ich so viel negatives über die 6-fachImpfung gelesen...

    Bin jetzt ganz schön verunsichert habe Angst das leon was bei der Impfung passiert...


    Was haltete ihr von der 6-FachImpfung?
    Habt ihr nur 5-Fach geimpft
    Wie haben eure Kinder auf die Impfung reagiert

    vielen lieben Dank im Vorraus

    LG
    Sommer


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also Benedikt bekam eine 5-fach Impfung und selbst die hat er nicht gut verkraftet. Er hat zwar nicht gefiebert, aber er war total weinerlich, war ständig auf meinem Arm, konnte nicht schlafen, trotz der Müdigkeit. Die Impfstelle war gerötet und geschwollen...

    Würde meinem Kind nie eine 6-fache geben lassen... aber da gehen die Meinungen weit auseinander...

  3. #3
    Summersun
    Gast

    Standard

    ja ich weiß...
    ich tendiere aber auch mehr zur 5-FachImpfung

    ich denke Hepatitis kann ich immer noch nach impfen lassen

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hier hab ich schon mal meinen Standpunkt ausführlicher dargestellt... Wenn du magst, ließ nach http://couchwives.de/apboard/thread....kt%20Impfung#0

  5. #5
    Summersun
    Gast

    Standard

    danke schön für den link

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Wir haben Merle auch \"nur\" fünffach impfen lassen, insgesamt nun dreimal. Sie hat es bisher super weggesteckt! Klar, beim Pieks hat sie geweint, sich dann aber schnell wieder beruhigt. Beim 2. und 3. Mal war das gepiekste Bein etwas heiß und berührungsempfindlich. Das haben wir ihr dann gekühlt und vermieden, sie dort fester anzufassen.

    Viel Glück!

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Gegen Hepatitis möchte ich unser Baby auch mal nicht impfen lassen, das halte ich für unnötig. 5 Impfungen auf einmal erscheinen mir auch noch recht viel. Kann man die nicht splitten? So muss der kleine Körper ja mit 5 Krankheitserregern gleichzeitig klar kommen, auch wenn sie abgeschwächt sind. Ich halte ja Impfungen in gewissem Maße schon für sehr sinnvoll, aber ich glaube, ich würde nur ungern 5 Impfungen auf einmal machen lassen (ist wohl nur eine Spritze, aber eben 5 Erreger). Bin da schon sehr skeptisch.

    lg Katja

  8. #8
    Summersun
    Gast

    Standard

    @katja

    das kannst du laut sagen
    ich finde es auch ziemlich viel aber andere möglichkeiten hat mir mein arzt net angeboten

    ich glaube wir haben damals auch nur eine 3-FachImpfung bekommen
    und sind gsund und munter...

    6-FachImpfung kommt für mich nicht in frage...

    LG
    Katrin

  9. #9
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hm..

    komplizierte Sache. Ich hab mich grad vor ein paar Tagen mit einer Freundin unterhalten (gerade fertig mit dem Medizinstudium). Sie steht da natürlich auf der Schulmedizinerseite, aber vielleicht mal ein paar Argumente von ihr:

    - Viele Argumente, die von der Impfgegner-Seite kommen, sind schlichtweg falsch! Z.B. heißt es immer wieder: Mit Masern kommt ein Körper doch leicht klar, dass muss man doch nicht impfen! Dass Masern aber in verhältnismäßig vielen Fällen zu schwerwiegenden Komplikationen und dauerhaften Schäden führen, wird oft übergangen.
    - Die Impfstoffe sind quasi nur \"Bruchteile\" der Krankheitserreger. Die Krankheit an sich kann dadurch natürlich nicht ausgelöst werden! Bei dieser Mehrfachimpfung ist beispielsweise auch kein Lebendimpfstoff dabei - diese sind ja besonders verrufen bei Impfgegnern.
    - Die Impfstoffe sind generell auf Herz und Nier getestet, und das Nutzen-Risiko-Verhältnis ist sorgfältig abgewägt.
    - Der Körper wird durch die Impfungen generell trainiert, gegen Infektionen anzukämpfen. Das Argument \"Durch das Impfen verlernt der Körper, selbst mit Krankheiten umzugehen\" ist daher eine glatte Lüge. Das Gegenteil trifft zu.


    Das wollte ich nur mal weitergeben. Meine Freundin meinte im Gegenzug aber auch, dass sie z.B. nicht verstehe, warum heutzutage selbst Windpocken bei Kleinkindern geimpft werden. Das hält sie z.B. nicht für nötig.

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Also ich werde, wenn es dann mal soweit ist, mal nachfragen, ob man nicht erst 2 Impfungen machen kann und später nochmal 3 oder so ähnlich. Mal gucken, wie man das dann machen kann. Ich bin zwar kein Impfgegner, aber ich lasse mich auch nicht einfach gegen alles impfen, was es so gibt, nur weil es von irgendjemandem empfohlen wird. Sehe das ganze einfach kritisch. Ich denke, man darf bei diesem Thema nicht zu leichtfertig sein, egal in welcher Richtung.

    lg Katja

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige