Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 123

Thema: ⫸ 3fach Mamas

16.12.2017
  1. #31
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    Interessanter Thread Wir würden auch gerne irgendwann Nr. 3 haben wollen, aber da wird der Abstand definitiv größer sein und bei dem Zickenterror hier (Eifersucht und Agressionen gegenüber dem Baby) ist es dann auch erst in ein paar Jahren ein Thema bei uns.

    Aber ich finde es toll, dass es doch noch Familien gibt, die gerne eine "Großfamilie" in der heutigen Gesellschaft sein möchten!

    LG
    Daniela


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    Na, da fühle ich mich als 4fach-Mami doch auch angesprochen ! Wobei ich noch wenig Erfahrungswerte habe, gerade in Sachen: wie wuppen wir den Alltag. Alltag gibt es bei uns noch keinen , die Zwillinge sind ja auch erst drei Wochen alt.

    ABER ich plane fest, nach ca. einem Jahr wieder arbeiten zu gehen. Wir werden dann eine Kinderfrau engagieren, die zu uns nachhause kommt und sich um David und Julius kümmert. Merle und Simon haben ja Ganztages-KiTa-Plätze. Ich denke, damit kann dann einer von uns ganz und der andere auf 70-80%-Basis arbeiten gehen. Das heißt dann leider auch, dass fast ein Gehalt für die Kinderbetreuung drauf geht, aber was soll's!

    Ich find's super, wenn es hier auch einige gibt, die sich für ein drittes Kind entscheiden.

    In diesen Tagen bekommen unsere Leutchen die Geburtsanzeigen; und viele Reaktionen sind doch voller Respekt, was wir uns da zutrauen/zumuten. Nun muss man aber auch sagen, dass unsere Kinder sehr dicht beieinander sind (vier Kinder in dreidreiviertel Jahren ).

    Liebe Grüße
    Vihki

  3. #33
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    vihki: 4unter4 ist aber auch wirklich eine leistung *respekt* meine freundin hat 3unter3 (die beiden kleinen nur 10monate auseinander) . ich habe hautnah mitbekommen, wie es da abgehen kann zuhause.

  4. #34
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    Ich bin sehr erstaunt darüber das es hier so viele gibt die sich noch ein 3 bzw sogar ein 4 Kind :-) wünschen und gleichzeitig erfreut es mich. Schliesslich wird man auch heute noch dumm angeschaut wenn man mehr als zwei Kinder hat.
    Ich lache mich immer über die blöden Gesichter kaputt wenn ich mit unserem einzigsten Tagesvater hier bei uns unterwegs bin. Der hat Drillinge und zusätzlich noch 3 Tageskinder und dann ich mit meinen und dem tageskind.

    Übrigens habe ich meinen Beitrag von gestern mal zu ende geschrieben auf der ersten seite

  5. #35
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    Nun, in den letzten Beiträgen hab ich nicht die ganze Wahrheit gesagt *lach* bzgl. KiWu...

    Wir haben unsere drei in einem relativ kurzen Abstand bekommen und sind immer wieder positiv überrascht, wie toll die drei das alles machen. Es glaubt uns kaum einer (man geht immer nur von Stress aus), aber wir genießen den kurzen Abstand. Wir sehen, wie toll die Jungs zusammen spielen, dass Angelina auch schon mit machen möchte, dass die sich zanken gehört dazu. Es ist eben so. Mein Mann hat drei Geschwister... Die haben ein mal 4, dann 7, dann 4 Jahre Abstand und mein Mann meinte schon immer, dass die im Grundegenommen nichts von den Geschwistern hatten, außer Dauerkrach und oftmals Eifersucht.

    Nun... einen Nachzügler möchten wir nicht... Das wäre ja fast wie ein Einzelkind zu behandeln... daher (WENN wir uns tatsächlich für ein weiteres Kind entscheiden) werden wir wohl in 8-10 Jahren noch mal zwei in Kurzen Abstand bekommen... Momentan bin ich glücklich mit meinen drei und kann mir in naher Zukunft nicht noch eins vorstellen. Dafür hab ich momentan genug Action :-)

    Dies geht aber auch nur, weil wir beide recht jung sind... und wenn ich Nr. 4 und 5 kriegen sollte, so werde ich mit meinem Alter so ziemlich das Durchschnittalter fürs Mama-Werden erreicht haben *lächel* Vielleicht fühle ich mich dann bei den Geburtsvorbereitungskurs und den ganzen Babygruppen wohler... Momentan bin ich hier leider ein wahres Kücken und wenn ich dann sage, dass ich schon 3 habe, so werde ich auch von oben bis unten und wieder zurück (und das ziemlich kritisch) beäugt.

  6. #36
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    Zum Thema Einzelkind gebe ich euch Recht, wir wollen auch noch ein zweites. Ein Drittes müsste aber denke ich bei uns schon "passieren", geplant ist es (bis jetzt) nicht.

    Ich finde es schade, dass Familien mit drei Kindern offenbar schief angeschaut werden. Wenn ich eine Mutter mit drei Kindern sehe, denke ich eigentlich immer nur "Na bravo, wie schafft die das?", und eine spur Mitleid ist auch immer dabei, weil ich mir für mich nicht vorstellen könnte mit dreien fertig zu werden. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass mein erster so ein Wirbelwind ist.

    Lg, Mause

  7. #37
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    Mir gehts so wie Angie, der Wunsch nach Nr. 3 ist da (vielleicht, weil ich selber auch noch 2 Geschwister habe und das immer toll fand), aber wir gucken auch erstmal, wie´s Ende 2009 aussieht, ob dann doch 2 Zicken reichen
    Und ob mir wirklich noch eine 3. Ss zutraue, nach den 2 vorangegangen schlechten.

    Wünschen würde ich mir wieder einen Altersabstand zwischen 2-3 Jahren, damit Nr.3 auch wirklich dazu gehört und nicht das "kleine Anhängsel" ist.

    Bisher merke ich kaum eine Umstellung von einem auf 2 Kinder. Fiona liebt ihre Schwester sehr und ist, was das angeht, ein echtes Prachtexemplar. Na und Hanna ein wahres Anfängerbaby.

    Finanziell und platztechnisch wärs auch kein Problem, hier gibts noch ein kaum genutztes 25m² großes Arbeitszimmer und einen riesen Dachboden, der nur darauf wartet ausgebaut zu werden und auch sonst ist alles was benötigt wird vorhanden.

    Bei uns käme auch der Fakt hinzu, dass ich viel auf mich alleine gestellt bin, immer von 7.30h bis mind.18h. Aber bisher klappts ja auch.

    Jule

  8. #38
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    Nur für die Statistik, weil hier ja einige erstaunt waren, dass so viele drei Kinder wollen: Wir wollen auch drei! Aber da bisher noch nichtmal das erste da ist, ist noch alles graue Theorie und ich verfolge gespannt eure Erfahrungsberichte.

    Gedanken mache ich mir, wie das mit der Arbeit dann klappt. Je näher die Geburt von Nr. 1 rückt, umso eher denke ich, dass ich, wenn das Kind in der Krippe ist, nicht sofort wieder Vollzeit arbeiten möchte, und meinem Mann gehts ähnlich. Aber ganz aussteigen wollen wir auch nicht. Bei drei Kindern kommt man dann um eine Lösung wie die mit der Kinderfrau von Vihki wohl kaum herum, wenn beide arbeiten wollen.

    LG Ellen

  9. #39
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    Zitat Zitat von Ellen Beitrag anzeigen
    Gedanken mache ich mir, wie das mit der Arbeit dann klappt. Je näher die Geburt von Nr. 1 rückt, umso eher denke ich, dass ich, wenn das Kind in der Krippe ist, nicht sofort wieder Vollzeit arbeiten möchte, und meinem Mann gehts ähnlich. Aber ganz aussteigen wollen wir auch nicht. Bei drei Kindern kommt man dann um eine Lösung wie die mit der Kinderfrau von Vihki wohl kaum herum, wenn beide arbeiten wollen.

    LG Ellen
    Oder du hast die Möglichkeit so felxibel zu arbeiten, dass immer Einer sich um die Kinder kümmern kann. Nach Fiona hab ich nur abends und am Woende gearbeitet und jetzt mit den 2 Mädels werd ich erstmal nur Samstags arbeiten und mein Mann nimmt die Kinder.

  10. #40
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: 3fach Mamas

    @Jule: Ja, das wäre schon eine Möglichkeit bei uns. Aber blöd daran finde ich, dass die Familie dann so oft "auseinander gerissen" ist, weil immer einer arbeitet. ?)

    Naja, ich werde mal abwarten, wie es mit Kind Nr. 1 und evtl. 2 so klappt.

Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für all die Mamas hier...
    Von blue im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 18
  2. Mamas im Exil: was passiert an Weihnachten?
    Von Jo! im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 9
  3. @ Kaiserschnitt-Mamas: Welches Buch?
    Von Sabsi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  4. Gibt es hier 3fach-Mamis?
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige