Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: ⫸ 2 Kinder 1 Kinderzimmer

12.12.2017
  1. #11
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    hallo utah,

    hannah und julian sind zusammen in einem zimmer - wenn julian argen husten hat, zieht hannah in ihr eigenes zimmer aber ansonsten mag sie nicht alleine sein und kommt jeden Abend zu ihm ins Zimmer (hat ein Doppelbett).

    Ihren Schreibtisch hat sie in ihrem ZImmer stehen - das klappt auch so gut aber wie gesagt, schlafen mag sie nicht alleine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    @biba: Ist Hannah schon in der schule? Naja, wenn beide ihre großen Betten im Zimmer haben, dann ist nicht mehr so viel PLatz für Mathilda zum spielen und sie wird auch älter. Wenn man wüsste, dass es gut klappt, würden wir ggf nächstes Jahr auch noch mal in ein Etagenbett investieren. Mathilda braucht ja eh ein großes irgendwann.

  3. #13
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    Unsere beiden schlafen ja auch zusammen.

    Wenn einer krank ist, dann ist es schon so, dass der andere durch husten o.ä. geweckt wird. Ich würde auf jeden Fall eine Matratze ins andere Zimmer legen, damit einer im Krankheitsfall ausweichen kann.

    Eure beiden sind ja nicht soweit auseinander. Ich denke, ich würde es mit einem einfachen Lattenrost und einer Matratze unter dem Hochbett probieren. Die kann dann nämlich im Notfall ins andere Zimmer getragen werden.

    Schule sollte gerade am Anfang kein Problem sein. Hausaufgaben machen sie ja eher noch nicht alleine.

  4. #14
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    @sille: Ja, das mit der zweiten Matratze habe ich auch schon überlegt, aber unters Hochbett geht nicht, das ist ja nur so ein halbhohes, das ist zu niedrig. Und wenn, dann zieht Johanna zu Mathilda, weil in JOhannas Zimmer keine 2 Betten passen, jetzt das Babybett ja. aber wie gesagt, es ist eine Frage der Zeit bis sie ein größeres bekommt, denn diese umgebauten Babybetten sind ja nicht besonders stabil und irgendwann krachen sie durch beim Toben

  5. #15
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    Unsere beiden schlafen ja erst seit März in einem Zimmer, aber bisher klappt es super! Richtig krank war jetzt noch keine, aber ab und zu weint eine in der Nacht; bisher ist die andere davon aber nicht wachgeworden.
    Notfalls haben wir ja im Spielzimmer eine Kuschelecke mit einer großen quadratischen Matratze, die dann umfunktioniert wird.

    Wegen Bett: wir haben ein Etagenbett, dass man aber in zwei Bett umbauen kann.

    Tanja

  6. #16
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    Zwei Monate nach Thread-Eröffnung wurden Nr. 1 und Nr. 2 zusammengelegt.

    Ich kann sagen, es lief bisher gut. Mittagsschlaf ist aber bei uns von den zweien eh kein Thema mehr.

    Nr. 1 ist ja mittlerweile in der schule, macht aber dreimal die Woche Hausaufgaben im Hort. Wenn er diese zu Hause machr, ist einmal gar kein weiteres Kind hier und am andren Tag schläft Nr. 3. Ausserdem macht er seine Sachen noch am Tisch im Esszimmer. Schreibtisch ist bei uns noch nicht nötig.

    Stören wegen Husten oder ähnlichem kam noch nicht vor.

    Die einzigsten Probleme die wir haben, ist das zu Bettgehen, wenn beide noch wach sind. Daher schläft einer in seinem Bett ein, der andere in unserem Bett und wird dann nachts umgebettet. Deswegen gab es mit den Zwergen auch noch keine Probleme.

  7. #17
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    @dany: Na das klingt ja positiv, danke. Das ZUbettgehen klappt nach der ersten NAcht nun ganz gut, bisher hat Mathilda dann immer schön aufgedreht Aber seit 3 Abenden klappt das sogar super, 5 min und dann ist Ruhe Und sie gehen auch gleichzeitig. Johanna würde nie vor Mathilda ins Bett gehen.

    @tanja: Das mit den Betten klingt ja gut. Wo habt Ihr die gekauft? Ist die Matratze zusammeklappbar?

  8. #18
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    Ach ja, meine beiden schlafen gleichzeitig ein. Komisch aber ist so. Die gehen beiden zur gleichen Zeit ins Bett und idR ist Paul eher wach als Felix.

  9. #19
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    Zitat Zitat von utah Beitrag anzeigen
    @tanja: Das mit den Betten klingt ja gut. Wo habt Ihr die gekauft? Ist die Matratze zusammeklappbar?
    Unser Kinder-Schlafzimmer ist von Paidi und heißt Fleximo. Wir haben ein Hochbett gekauft und drunter nochmal ein zweites Bett (sind miteinander verbunden, kann also nichts passieren).
    Wie meinst du das mit der Matratze?

    @Bettgehen: Unsere Mädels gehen auch zusammen ins Bett. Wir lesen noch eine Geschichte vor oder schauen Bücher an und dann kuscheln wir alle drei im unteren Bett. Dann geht Hannah ins obere Bett und ist fast immer schneller als Julia eingeschlafen.

    @Mittagsschlaf: Da wir ja ein Schlaf- und ein Spielzimmer haben, ist der Mittagsschlaf von Julia kein Problem.

    Tanja

  10. #20
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: 2 Kinder 1 Kinderzimmer

    @tanja: Ja, Paidi hat schöne Betten... Naja, zusammenklappbar wie bei einer Matratze fürs reisebett z.B. Denn mal eben immer eine 90x200 cm Matratze rumzuliegen zu haben, ist ja nicht gerade praktisch

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Boden im Kinderzimmer
    Von sunrise im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige