Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: ⫸ Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

15.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Boah wichita, das Kleid ist ja der Knaller!

    Mist, keine Hochzeit dieses Jahr in Sicht *krampfhaft einen Anlass dafür ausdenk*.
    Genau das selbe hab ich auch grad gedacht...
    Die einzige Feier, die wir haben ist der 50. von meinem Papa, aber der ist im Oktober und wir feiern in nem Schrebergarten, da wäre ich damit etwas overdresst, aber das Kleid ist echt mega chic!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Junibraut
    Gast

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Vielleicht bei Mango oder Zara noch gucken?
    Manchmal gibt es aber auch bei C&A ganz nette Kleider. Vorbeigucken würde ich mal...
    ....und bei euch im HZ-Laden- bei Lilly?? Haben die nix?
    Ich glaube bei groß sortierten Brautläden würde ich einfach mal gucken!!! Die habne doch auch immer eine Auswahl an festlichen Cocktailkleidern und Co. Meine rhatte das auf jeden Fall

  3. #23
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Bei C&A bin ich auch schon oft fündig geworden!

  4. #24
    Mitglied Avatar von Mirella
    Alter
    44
    Beiträge
    870
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Zitat Zitat von wichita Beitrag anzeigen
    das war das einzige Problem. Ich hab den Normalkauf genommen und damit hat es etwa 4 Wocheng gedauert. Auf Nachfragen kannst du aber auch eine Expresslieferung bekommen. Hier bin ich in dem Kleid mit Kissen unter'm Bauch. Ich wollte testen, ob es mir auch m Juli mit Kugelbauch noch passt (Post 15).
    Das Foto ist ja süß Ich frage den Anbieter mal nach der Expresslieferung.Das Kleid ist wirklich sehr schön.


    Zitat Zitat von Wusel Beitrag anzeigen
    Falls Du aus dem Frankfurter-Raum kommst
    Leider nicht.

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Wenn es die 40 ist, die du bäuchtest, kannst du ja auch mal ne 42 bestellen und zur Not enger machen lassen. Und wenns die 44 wäre, würd ich auch mal in die 42 schlüpfen .
    Wäre eine Idee.Ich denke ich fahre am Samstag mal zu Zero und schaue mir das Kleid mal live an.Wenn dann mach ich es selber enger.Bin doch Schneiderin
    Mir gefallen diese Eingriffstaschen sehr gut an dem Kleid.

    Danke Mädels für eure Hilfe.
    Wenn noch jemand was zu bieten hat,her damit

  5. #25
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Denk bei den Chinakleidern dran, daß die evtl. auch beim Zoll hängenbleiben können und dann verzollt werden müssen...

  6. #26
    Mitglied Avatar von Mirella
    Alter
    44
    Beiträge
    870
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Zitat Zitat von Junibraut Beitrag anzeigen
    Vielleicht bei Mango oder Zara noch gucken?
    Manchmal gibt es aber auch bei C&A ganz nette Kleider. Vorbeigucken würde ich mal...
    ....und bei euch im HZ-Laden- bei Lilly?? Haben die nix?
    Ich glaube bei groß sortierten Brautläden würde ich einfach mal gucken!!! Die habne doch auch immer eine Auswahl an festlichen Cocktailkleidern und Co. Meine rhatte das auf jeden Fall

    Zara hatte nichts dolles und Mango hält nichts von Problemzonen

    Wir haben nur 2 kurze KLeider,der Rest ist lang.Eins von den kurzen ist grün und das andere braun,aber zu langweilig.

    Meint ihr ich bin sehr wählerisch??

  7. #27
    Mitglied Avatar von Mirella
    Alter
    44
    Beiträge
    870
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
    Denk bei den Chinakleidern dran, daß die evtl. auch beim Zoll hängenbleiben können und dann verzollt werden müssen...
    Natürlich habe ich daran NICHT gedacht.So ein Mist!

  8. #28
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Ich weiß leider nicht wo du herkommst, aber ich habe dank dem Forum, bei Ebay einen tollen Händler, mit wahnsinnig vielen Kleidern gefunden. Leider finde ich den EbayLink nicht mehr, nur den Shoplink,

    Nachtigall&Lerche*-*Home

    Im August bleiben wir dann gleich 2 Nächte in Hamburg und besuchen den Laden, ich sehe die Sachen lieber erst LIVE bevor ich sie kaufe. Die haben alles genau wie im Internet vorrätig, also toll

    Nachtigallund Lerche, Abendkleider, Hamburg

  9. #29
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Wow, gut, dass ich hier rein geschaut habe, denn das Kleid gefällt mir auch super gut!!!!!

    Danke für den Link, wichita, ich werde wohl auch zuschlagen. Denn wir sind im August auf einer Hochzeit in Süditalien eingeladen, und ich stehe vor dem Problem, dass ich schon seit Wochen darüber nachdenke, was ich anziehe. Ich werde dann ja erst seit 8 Wochen entbunden haben und rechne nicht damit, schon wieder eine "normale" Figur zu haben. Bei all meinen anderen Kleidern würde sich die ausgeleiherte Schwangerschaftstaille abzeichnen. Und ich bin da sehr eitel, ich mag es nicht, wenn man so ein Röllchen sieht. Da wäre dieses Kleid perfekt. Zumal es in Süditalien im August auch schweineheiß sein wird.

    Also nochmal: Merci!

    Und die Spitze kann man hochziehen, ja? Fände ich auch super, weil ich es nicht mag, wenn man zuviel vom Busen sieht...

  10. #30
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Woher habt ihr eure festlichen Kleider?

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Und die Spitze kann man hochziehen, ja? Fände ich auch super, weil ich es nicht mag, wenn man zuviel vom Busen sieht...
    also das spitzenteil ist insgesamt 14 cm breit, damit lässt sich so einiges verdecken.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo habt Ihr Eure Flitterwochen verbracht?
    Von best02 im Forum Flitterwochen
    Antworten: 106
  2. Wo habt Ihr Eure Schuhe gekauft?
    Von milkamaus83 im Forum Ihre Schuhe
    Antworten: 17
  3. Woher habt ihr eure Cliparts fürs Kirchenheft?
    Von Besita im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige