Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

15.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Hallo,

    angeregt durch einen kleinen Herbstputz den ich heute in meinem Kleiderschrank durchgeführt habe möchte ich mal diesen Thread aufmachen.

    Interessieren würde micht:

    A; Wechsel von Sommer auf Winter, habt ihr da einen extra Kleiderschrank wo ihr dann umschichtet? oder sind alle Klamotten egal ob dick oder dünn in einem Schrank?

    B; wie sortiert ihr eure Kleidung? nach Farben? Nach Weste, Pulli langarm, kurzarm, Tshirt ..? oder gar nach kompletten Outfits?

    C; was macht ihr mit den Sachen die z. B. momentan nicht passen oder nicht mehr so gefallen? Wo bewahrt ihr die auf?

    So jetzt bin ich echt gespannt!
    Vielleicht mögt ihr ja auch Fotos von euren Schränken samt Innenleben zeigen.

    LG
    Tanja

    kurz noch zu mir:

    A; momentan sehr wirr . ein teil wird ausgelagert ein Teil ist aber aus Platzgründen irgendwo in die hintere Ecke des Schrankes geschoben.

    B; heute habe ich mal nach Farben sortiert, vorher hatte ich immer Hosen auf dem Bügel .Pullis waren bis jetzt immer zusammengelegt, heute hab ich mal alle auf Bügel gehängt.

    C; hängen momentan noch im Kleiderschrank mit, möchte ich aber mal aussortieren.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Wir sind zur Zeit auch ordentlich am aussortieren. Es fällt gar nicht so schwer wie ich dachte

    C: kann ich sofort beantworten. Die Klamotten, die noch Top sind werden ausgemistet, wenn wir zu meiner Tante fahren. Die verteilt die dann in der Verwandschaft weiter oder entsorgt. Was nicht mehr so toll ist kommt in die Tonne. Die Zeiten, dass ich ewig was mitschleppe sind vorbei.

    B: die hängen im Schrank so wie sie kommen. Sortiert ist da gar nichts.

    A: Winterjacken und Mäntel hängen im Schrank im zukünftigen KiZi. Ansonsten sortieren wir keine Klamotten. Die Pullover für den Winter sind eh zusammengelegt im Schrank und nehmen da nicht viel Platz weg.

    Foto vom Schrank? Nee dafür sieht das zu sehr aus wie Kraut und Rüben.

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Hallo Tilly

    Auch mich packt regelmaessig die Aufraeumwut im Kleiderschrank. Dann werden alle Oberteile neu gefaltet und nach Themen sortiert. Also: Lieblingsteile, zum weggehen, zum rumgammeln.
    Die Pullis werden nach Material geordnet, meine Pullunder haben auch einen eigenen Stapel.

    Blusen haengen im Schank sowie alle Jeans /Hosen

    Dnn gibt es eine Sommerschublade, da sind kurze Hosen drin und Bikinis, also Strandkram.

    Ich habe ausserdem eine Schlafschublade und eine Sportschublade.

    Jeans die nicht passen liegen gefaltet auf einem bzw. zwei(!) Stapeln oben im Schrank und werden je nach Gewicht ausgewechselt.

    Jacken fuer alle Jahreszeiten haengen in einem Schrank im Keller und werden nach Bedarf an die Garderobe gehangen.


    nachdem mein Schrank dann sooo toll aussieht (ich schau dann wirklich mehrmals am tag stolz hinein) dauert es etwa 1 Monat und dann sind meine Stapel zusammengebrochen, umgekippt und die tolle Ordnung dahin.

    Meine Freund hat uebrigens einen nach Farben geordneten Schrank der IMMER tip Top in Ordnung ist. Er schuettelt bei meinem nur den Kopf...

    LG, Miriam

  4. #4
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Ich habe meine Stapel Gammel, Langarm-gut, Kurzarm-gut, Stall, dicke Pullis und aktuell nicht zu gebrauchen im Schrank sitzen, die ersten vier in Greifhöhe, die letzten beiden ganz oben. Auf dem Bügel hängen nur Jackets, gute, schnell verknitterte Oberteile, Hosen und noch immer Lenis Taufkleid. Dann hab ich so ein Ikea-Ding im Schrank hängen, das aus mehreren Fächern besteht, und da wohnen Shirts, Gammelhosen und kleine Handtaschen. Die beiden unteren Fächer sind auch mit Handtaschen belagert.
    In der SS habe ich wegen unserer Schlafzimmer-Renovierung radikal ausgemistet und alles, was schon länger nicht passt, in Kartons auf den Dachboden verpackt. Die will ich jetzt nach und nach durchsehen und entwümpeln (hab schon angefangen *stolzbin* )

    edit: Nachdem Schrank aufräumen mal eine Froschaufgabe im Casa war, halte ich meine Ordung im Schrank eigentlich ziemlich gut. Also ich weiß immer, was ich wo finde und ich sehe auch zu, dass meine Stapel mehr oder weniger gerade bleiben...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  5. #5
    Mitglied Avatar von Mirella
    Alter
    44
    Beiträge
    870
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Zitat Zitat von tilly Beitrag anzeigen

    A; Wechsel von Sommer auf Winter, habt ihr da einen extra Kleiderschrank wo ihr dann umschichtet? oder sind alle Klamotten egal ob dick oder dünn in einem Schrank?

    Ich habe eine Kommode mit großen Schubladen.In einer Schublade sind schwarze Tops und in der anderen helle Tops.Wintersachen und T-Shirts habe ich im Schrank gestapelt.Alles andere wie Jeans,Röcke etc sind ebenfalls im Schrank
    B; wie sortiert ihr eure Kleidung? nach Farben? Nach Weste, Pulli langarm, kurzarm, Tshirt ..? oder gar nach kompletten Outfits?Auf der Kleiderstange hängen erst Hosenanzüge,dann Röcke,Hosen,Oberteile wie Blusen und Strickjacken.Winterjacken hängen in einem separaten Schrank im 4. Zimmer.

    C; was macht ihr mit den Sachen die z. B. momentan nicht passen oder nicht mehr so gefallen? Wo bewahrt ihr die auf?Sachen die nicht passen bewahre ich trotzdem im Schrank auf.Was nicht mehr gefällt,kommt in einem blauen Sack und wird erst mal im Keller gelagert.

    Vielleicht mögt ihr ja auch Fotos von euren Schränken samt Innenleben zeigen.
    DAS willst du nicht wirklich sehen,denn....siehe Zitat von Sunrise
    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen

    nachdem mein Schrank dann sooo toll aussieht (ich schau dann wirklich mehrmals am tag stolz hinein) dauert es etwa 1 Monat und dann sind meine Stapel zusammengebrochen, umgekippt und die tolle Ordnung dahin.
    Das passiert mir auch ständig.Nur mit dem Unterschied,dass bei mir die Ordnung max 2 Wochen anhält.

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    nachdem mein Schrank dann sooo toll aussieht (ich schau dann wirklich mehrmals am tag stolz hinein) dauert es etwa 1 Monat und dann sind meine Stapel zusammengebrochen, umgekippt und die tolle Ordnung dahin.
    Oh Gott, diese Zeilen könnten 1:1 von mir sein.
    Wenn ich gerade die "Mein Schrank ist so unglaublich ordentlich"-Phase habe, mach ich echt mehrmals täglich auf, freu mich und knote auf den Lavendelkisschen herum damit beim nächsten Mal Aufmachen der nette Duft stärker auszumachen ist. Ist das krank???

    Zu den Fragen:

    A: Typische Sommer- und Wintersachen sind - wenn sie nicht gebraucht werden - zusammengelegt und hinter den "normalen" Shirtstapeln verstaut. Zweimal im Jahr wird dann gewechselt.

    B: 3 Stapel: Pullis/Westen, Langarm-Shirts, Kurzarm-Shirts
    Keine Sortierung nach Farben oder sonst was.

    C: Ich bemühe mich ehrlich, bei jedem Jahreszeitenwechsel sehr kritisch auszusortieren, weil es ja meistens so ist, dass man gut 50% der Kleidung ungern oder gar nicht trägt und nur aufhebt, weil das Teil eben irgendwann mal teuer war oder noch immer nagelneu (weil eben ungetragen) ist. Außerdem gilt bei uns die Regel "Wenn man etwas Neues kauft, muss etwas Altes gehen. - Wenn man nichts Altes weggeben will, braucht man auch nichts Neues". Mittlerweile bin ich recht zufrieden: In meinem Kleiderschrank ist zwar nicht (mehr) sehr viel drin, aber fast alles passt gut und wird gern getragen.

    Liebe Grüße
    Iris

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Zitat Zitat von Snukki Beitrag anzeigen
    Oh Gott, diese Zeilen könnten 1:1 von mir sein.
    Wenn ich gerade die "Mein Schrank ist so unglaublich ordentlich"-Phase habe, mach ich echt mehrmals täglich auf, freu mich und knote auf den Lavendelkisschen herum damit beim nächsten Mal Aufmachen der nette Duft stärker auszumachen ist. Ist das krank???


    Iris

    Nein Iris, das ist ganz normal

    ... ist doch schoen wenn wir uns an solch simplen (wobei simpel bei uns anscheinend nicht das treffende Wort ist, schliesslich gehoert da eine Menge Vorarbei zu) Dingen erfreuen koennen.

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Mein Gott, erstmal bin ich echt beruhigt das nicht nur bei mir immer wieder so ein Saustall im Kleiderschrank herrscht.

    Meiner Meinung nach hab ich auch immer viel mehr Auswahl wenn der Schrank aufgeräumt ist.

    @Sunrise: Ich hab gestern auch einen ganzen Stapel Hosen auf die Seite geräumt. Die Hosen gehen zwar alle zu, aber seit der Schwangerschaft brauch ich mich mit denen nicht mehr hinsetzen.

    LG
    tanja

    Freu mich aber gerne auf noch mehr Antworten .

    LG
    Tanja

  9. #9
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Das fällt mir gerade ein wenn ich an meinen Kleiderschrank denke.Die große Sortieraktion steht nämlich noch an weil ich noch keine Zeit und Muße dazu hatte.
    Dafür hab ich den Schuhschrank hinter mir.Der war nämlich proppenvoll weil ich mich kaum von Schuhen trennen kann.

    Die große Ordnung hält bei mir aber auch nie ewig.

    Liebe Grüße,Jessi

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie schaut´s aus in euerem Kleiderschrank?

    Snukki, das nenn ich ja mal konsequent das du für jedes neue Teil ein altes Aussortierst.
    Das würde ich nicht schaffen.

    LG
    Tanja

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo, wie und mit wem schaut Ihr das Finale?
    Von tauchmaus im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 28
  2. Kleiderschrank ausgemistet!
    Von magali79 im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige