Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: ⫸ Weisse Kleidung als Gast??? So wars denn letztenendes!

15.12.2017
  1. #1
    Junior Newbie
    Beiträge
    54
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Weisse Kleidung als Gast??? So wars denn letztenendes!

    Hallöchen,
    wir sind demnächst zu einer Hochzeit eingeladen. Nun frag ich mich schon die ganze Zeit, ob ich gesteinigt werde, wenn ich einen weissen Hosenanzug mit braunen Schuhen, braunem Gürtel, rotem Top und rotem Schal trage??? Die Braut hat kein Problem damit und sämtliche Verkäuferinnen hatten zu meinen Bedenken gemeint, daß das ja wohl total veraltet wäre und weiss wäre ja eine Modefarbe usw.

    Ein weisses/cremefarbenes Kleid würde ich selbstverständlich nie anziehen, aber ein Hosenanzug müsste doch gehen, oder??

    LG Singa


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ Re: Weisse Kleidung als Gast???

    Zitat Zitat von singa
    Hallöchen,
    wir sind demnächst zu einer Hochzeit eingeladen. Nun frag ich mich schon die ganze Zeit, ob ich gesteinigt werde, wenn ich einen weissen Hosenanzug mit braunen Schuhen, braunem Gürtel, rotem Top und rotem Schal trage??? Die Braut hat kein Problem damit und sämtliche Verkäuferinnen hatten zu meinen Bedenken gemeint, daß das ja wohl total veraltet wäre und weiss wäre ja eine Modefarbe usw.

    Ein weisses/cremefarbenes Kleid würde ich selbstverständlich nie anziehen, aber ein Hosenanzug müsste doch gehen, oder??

    LG Singa
    Mhhh..also veraltet finde ich das überhaupt nicht!!

    Hast Du denn den Hosenanzug schon?

    EInerseits ist es durch das rote Top ja nicht ganz weiß und ist ja auch kein Kleid, die Braut hat nichts dagegen, aber ich würde es trotzdem nicht anziehen.(vielleicht traut sie sich es auchnicht zu sagen, ging mir auch so) Man trägt halt kein weiß, find ich(jedenfalls nicht als dominierenden Farbton).


    Meine Meinung

    LG Melli

  3. #3
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Ich würde, glaube ich, lieber was anderes anziehen. Ich weiß nicht, ich käme mir in weiß irgendwie komisch vor.
    Auf meiner Hochzeit hatte meine TZ ein weißes Kleid an. Sie hatte mich vorher gefragt, ich hatte auch kein Problem damit.
    Nur ich selber würde es halt nicht machen, weil ich es dann doch irgendwie komisch finde.

    LG
    Josiejane

  4. #4
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Josiejane
    Auf meiner Hochzeit hatte meine TZ ein weißes Kleid an. Sie hatte mich vorher gefragt, ich hatte auch kein Problem damit.
    Nur ich selber würde es halt nicht machen, weil ich es dann doch irgendwie komisch finde.

    LG
    Josiejane
    Ich finde das sieht dann-gerade bei der TZ-doch bestimmt komisch auf Fotos aus, so ohne Kontrast zum weissen Kleid der Braut,oder?Ich würde das nicht machen und die braut auch nicht fragen, um sie nicht in Verlegenheit zu bringen.

    LG Melli

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ich finde es auch immer besonders schön, wenn auf Gruppenfotos die Braut als Einzige in weiß so richtig schön herausstrahlt, das geht natürlich nur, wenn sie auch die einzige Weiße ist. Deshalb würde ich mir weiß generell verkneifen.

    Auf meinen Hochzeitsbildern leuchtet meine Schwiegermutter in knatschneontürkis alles um sie herum nieder - hat mich auch nicht so begeistert...

    Liebe Grüße!
    Anja

  6. #6
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Hi Singa,

    auch mal wieder da?

    Also ich kann das nicht so pauschal beantworten. In Kombi mit anderen Farben würde ich jetzt sagen kein Problem, aber man müßte es wirklich mal sehen. Kannst du mal ein Bild einstellen?

    Um dummen Blicken zu entgehen würde ich aber letztendlich wohl darauf verzichten und etwas anderes anziehen, obwohl der weiße Hosenanzug bestimmt toll aussieht...

    LG, Mel

  7. #7
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    @Melli:

    Mein Kleid war nicht weiß. Es war pfirsichfarben. Das Kleid meiner TZ war so ein ganz kurzes Leinenkleid. Wie gesagt, ich fans nicht schlimm, würde es selber aber nicht tragen.

    LG
    Josiejane

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Hm, wenn die Braut nichts dagegen hat, könntest du den Hosenanzug schon tragen aber wenn du noch eine Alternative hast, würde ich lieber die nehmen.
    Ich finde es auch schöner, wenn du Braut als einzige aus der Menge "leuchtet".

    LG, Penelope

  9. #9
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    zieh den Hosenanzug an! Man wird die Braut schon eindeutig als solche erkennen können, oder?

    Auf unserer Hochzeit hatten auch viele Gäste was weißes an, und es hat weder mich noch irgendjemand sonst gestört, denn ich hatte ja das Brautkleid an!

    Ich hatte bei der Hochzeit meines Schwagers auch ein cremefarbenes Kostüm an - und wurde NICHT für die Braut gehalten

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich würde sagen wenn die Braut damit kein Problem damit hast und Du Dich wohl fühlst dann trag es. Auf meiner Hochzeit war auch eine Cousine meines Mannes im weißen Hosenanzug. Es ist mir, ehrlich gesagt, erst auf den Bildern später aufgefallen. Ein Problem hatte ich damit nicht, ich hätte eins gehabt, wenn sie dazu ein rotes Oberteil getragen hätte, denn das waren meine Brautfarben - unten weiß/creme und oben rot/bordeaux. Ich persönlich würde allerdings nicht in weiß auf eine Hochzeit gehen, würde mich da nicht so wohl fühlen.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erwartungen als Gast
    Von BIBA im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 9
  2. zu overdressed als gast??
    Von Calla-Braut im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 14
  3. Danny als Gast
    Von Angelove im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 26
  4. welches kleid als gast? UPDATE --->FOTOS !!!
    Von EliSa im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige