Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: ⫸ Weisse Kleidung als Gast??? So wars denn letztenendes!

17.12.2017
  1. #41
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Tine
    Kerstin, da muss ich dir völlig recht geben. :-D

    Allerdings war ich vor zwei Wochen auch etwas sauer auf die Freundin meines Bruders. Sie war damals dabei als ich mein Brautkleid ausgesucht habe, also wußte sie auch, das es eine rosa Corsage hat. Vor zwei Wochen waren wir dann unterwegs um für sie etwas für die Hochzeit zu kaufen. Und was macht die gute Dame?? Sie sucht sich tatsächlich einen weißen Rock mit rosa Top und rosa Blazer aus. Da bin ich dann echt sauer geworden.
    Wenn sie nicht gewußt hätte wie mein Kleid aussieht...ok...aber das fand ich dann doch ziemlich dreist (vor allem war es das gleiche rosa wie meine Corsage). Konnte sie dann zum Glück von einer anderen Farbe überzeugen.

    LG,
    Tine
    Das versteh ich jetzt nicht... Du gibst Kerstin Recht und bist trotzdem sauer, weil sich jemand was rosarotes für Deine Hochzeit aussucht?!

    Mädels, Ihr dürft nie vergessen, für niemanden ausser für Euch hat die Hochzeit so einen Stellenwert. Und selbst, wenn sie beim Kauf dabei war hat sie sich sicher nix dabei gedacht, was rosarotes zu kaufen. Es hat ihr halt in dem Moment gefallen. Das hätte auf den Fotos doch sicher super ausgesehen, wenn ihr farblich so zusammen passt.

    Was wäre denn passiert, wenn sie ein rosa Top angehabt hätte?

    fragt sich die Tanja, die das immer noch nicht verstehen kann


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Senior Mitglied Avatar von Tine
    Ort
    Ba-Wü
    Alter
    35
    Beiträge
    1.558
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich habe Kerstin recht gegeben das man es als Gast nicht einfach hat die richtige Kleidung anzuziehn, vor allen dingen weil man nie weiß was die Braut trägt.

    Und bei der Freundin von meinem Bruder leg ich die Hand dafür ins Feuer das es pure Absicht war die gleiche Farbe auszusuchen. Naja, is ja jetzt auch egal.

    LG,
    Tine

  3. #43
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von melian
    ...wobei, wichtig ist doch, dass liebe Menschen kommen, um uns und unsere Hochzeit zu feiern!

    lg, melian
    ... die andere Etikette-Regeln als wesentlich wichtiger erachtet
    Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen.

  4. #44
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Na Tine,
    mit rosa musst du zur Zeit verstärkt rechnen, ist ja Trendfarbe. Da werden noch mehr in rosa auf eurer Hochzeit tanzen!

    LG*Fee

  5. #45
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Naja, wenn sich jemand aus purer Absicht die gleiche Farbkombi wie die Braut anzieht (hier rosa Top im gleichen Farbton und weißer Rock) find ich das nicht ok. Ich glaub wenn jemand im rosa Kleidchen oder Blazer kommt ist das was anderes.

    Eine Freundin von mir hat ein paar Wochen vor unserer Trauung gesagt das sie wohl ihr cremefarbenes Spitzenkleid von ihrer Standesamtlichen anzieht. Ich hab dann nur gemeint das weiß/creme eigentlich die Farbe der Braut ist. Sie hat den Wink mit dem Zaunpfahl verstanden und ist
    dann im Hosenanzug gekommen (der an ihr viel besser ausgesehen hat als das durchsichtige Spitzenkleid 8) )

  6. #46
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Hi Singa,

    na das hört sich doch super an...

    Hört sich auch nach einem tollen Fest für Euch und das Brautpaar an. Schön, daß auch das Wetter mitgespielt hat. Da hattet Ihr wahrscheinlich noch besseres Wetter als wir letztes Jahr im August, oder?

    LG, Melanie

  7. #47
    Junior Mitglied Avatar von Miss-Kelly
    Alter
    33
    Beiträge
    316
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    ich finde auch, dass weiß/creme die Farben der Braut sind. Klaro wenn jemand ne weiße bluse anzieht ist das voll Ok. Aber ganz in weiß oder ganz in creme find ich schon "frech".

    Freilich wenn eine Braut ein rotes Kleid hat und Leute in Rot kommen (ich würde z.b auch mein Standesamtkleid anziehen und das ist auch rot) kann man das ja leider nicht riechen, dass die Braut ein rotes Kleid hat. Die "normalen" Farben sind halt eben creme/weiß wo man vermeiden sollte.

    Und es muss ja nicht nur schwarz sein, es gibt ja schöne andere helle Farben außer weiß/creme. Julchen zieht z.b zu unserer Hochzeit etwas in hellblau an. Es ist schön hell und schaut total super aus! (und es ist auch kein weiß oder creme)

    @Tine

    das finde ich dann schon richtig dreist. Sie wusste ja ganz genau, wie dein Kleid aussieht. Find ich echt sch... von ihr. Aber naja was will man machen.

  8. #48
    06karla
    Gast

    Standard

    Uns war es schnurzpiepegal, ob die Gäste nun gestreift, getupft, uni und egal in welcher Farbe auch immer gekommen sind. Von mir aus hätten auch alle in weissen/cremefarbenden Kleidern kommen können. Auf der Einladung stand "Hochzeit von Odd Espen und Kerstin".......daher konnte ich davon ausgehen : man weiss wer das Brautpaar ist. Mr. Green Mr. Green
    unterstreich. Hauptsache, es sind alle zufrieden und gut gelaunt, der Rest ist mir ziemlich wurscht

  9. #49
    Junior Newbie
    Beiträge
    54
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MelMel
    Hi Singa,

    na das hört sich doch super an...

    Hört sich auch nach einem tollen Fest für Euch und das Brautpaar an. Schön, daß auch das Wetter mitgespielt hat. Da hattet Ihr wahrscheinlich noch besseres Wetter als wir letztes Jahr im August, oder?

    LG, Melanie
    Hi Mel,
    ja, es war auch soooooooo schön. Und das Wetter war schon einen Tick besser als bei 'unserer' ;-) Hochzeit damals. Die Sonne hat den ganzen Tag 'gestrahlt'.

    Hi Kerstin,
    toller Kommentar!!! Du hast es super auf den Punkt gebracht!!!

    Liebe Grüsse Singa

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Erwartungen als Gast
    Von BIBA im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 9
  2. zu overdressed als gast??
    Von Calla-Braut im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 14
  3. Danny als Gast
    Von Angelove im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 26
  4. welches kleid als gast? UPDATE --->FOTOS !!!
    Von EliSa im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige