Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Thema: ⫸ Was tun gegen fettiges Haar?

11.12.2017
  1. #31
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Zitat Zitat von virgin Beitrag anzeigen
    ich habe seit meiner pubertät schuppende, fettige haare

    lg, karin
    versuch mal das aus der Apotheke von Vichy "Dercos" gegen fettende, schuppende haare,
    damit habe ich zumindest das schuppen in den griff bekommen und brauche es nicht mehr so oft.

    Mit dem nachfetten kämpfe ich auch und sehe nicht ein meine Haare JEDEN Tag zu waschen, ist mir egal wie ich dann aussehe -
    jeden zweiten MUSS! reichen. Mittlerweile geht das auch, ab und an schaffe ich es sogar mal auf drei Tage, da weiß ich aber bis heute nicht was ich da anders mache.

    Ich hab auch noch im wechsel (eigentlich meistens9 das Epurea aus der Apotheke (wg haarausfall)
    und muß sagen, es bekommt die Kopfhaut gut sauber und die haare werden wirklich gut.
    Auch das kann ich empfehlen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Mit Syoss bin ich mächtig auf die Nase gefallen! Damit wars schlimmer als sonst und ich habs ganz schnell wieder aus dem Bad verbannt!

  3. #33
    Sibimama
    Gast

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Wenn mal keine Lust auf Haare waschen besteht, kann man auch normales Babypuder verwenden. Etwas Puder auf die Haare verteilen und einmassieren. Laut TV sollten die fettigen Haare dann weg sein und das Mädel, welches den Test gemacht hat, war begeistert!

  4. #34
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Also ich habe mir neulich auch mal Syoss (Spülung) gekauft, war gerade im Angebot und ich dachte, ich probiere es mal.
    (Habe aber normal fettende HAare würd ich sagen, alle 2 Tage muss ich allerdings waschen, dachte das wäre normal

    Gekauft habe ich für sprödes Haar, oder so, weil ich Spülung eh immer nur in der unteren Hälfte der Haar verteile (eben damit sie nicht schneller fetten).

    Jedenfalls hab ich das benutzt und dachte bei ersten Mal, ich hätte vergessen die Spülung auszuspülen, weil die sich total fettig, dick und schmierig angefasst haben.

    Aber auch beim 2. bzw. dritten mal...das Zeug benutze ich nie wieder, ist ja sowas von unangenehm, es hat sich immer so angefühlt, wie ewig nicht gewaschen.

    Trockenschampoo benutze ich ganz selten mal, wenn ich eilig los muss und zum Haarwaschen keine Zeit ist, aber das funktioniert echt gut!

    Ich habe das am liebsten http://www.google.de/products/catalo...d=0CC0Q8wIwAg# , das von Sweety kenn ich auch, find aber "meines" besser.

    LG Melli

  5. #35
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Zitat Zitat von sweety1975 Beitrag anzeigen
    Du könntest zwischendurch Trockenshampoo nehmen. Ich verwende das auch gelegentlich und finds super praktisch. Aufsprühen und nach 10 Sekunden hat man superschöne und nicht mehr fettige Haare :-)

    Was langfristig hilft, dazu kann ich leider nichts sagen. Mit Strähnchen ist es besser, aber das weißt du ja...

    Lg Sweety
    Trockenshampoo hat mich auch über diese Phase gebracht, die gottseidank vorbei ist.

    Mein Haarewaschzyklus

    vor der SS: alle 2 Tage
    während: alle 3-4 Tage (gilt nur für die 2. SS)
    jetzt: alle 2 Tage

  6. #36
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Meine Schwester nimmt Produkte von Kevin Murphy, die bekommt sie bei der Frisörin ihres Vertrauens und die kosten ne Ecke - ABER seitdem hat sie echt schöne Haare.

    Gruß, Sahra

  7. #37
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Zitat Zitat von tara Beitrag anzeigen
    versuch mal das aus der Apotheke von Vichy "Dercos" gegen fettende, schuppende haare,
    damit habe ich zumindest das schuppen in den griff bekommen und brauche es nicht mehr so oft.

    hab mich ein bissl falsch ausgedrückt: funktioniert mein shampoo nicht, hab ich schuppen

    seit ich pantene pro V shampoo und spülung anti-schuppen benutze, hab ich das schuppen-problem nicht mehr

    früher war es so, dass ein neues shampoo immer wieder mal erfolge gebracht hat, dann schien es so, als hätte sich die haut dran gewöhnt und das schuppen ging wieder von vorne los. ich hab da echt einiges an "tests" hinter mir. nun verwende ich seit jahren schon das pantene pro v und bin immer noch zufrieden - hoffentlich bleibt es so.

    moment verwende ich sogar noch zusätzlich die spülung, die haare fönen sich damit einfach vieeeel besser, werd ich aber demnächst mal wieder absetzen (damit ich nicht allzu viel auf die haare draufpappe).

  8. #38
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Syoss bringt übrigens bei mir nicht den gewünschten Erfolg - höchstens minimal, und das könnte auch Einbildung sein.
    Habe Schampoo und Spülung für blondes Haar.
    Ist für mich ein ganz normales Schampoo. Nicht schlechter, aber auch nicht besser.
    Versuch war's wert!

  9. #39
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Wie gesagt, ich benutze jetzt schon seit November das Blond Shampoo und die Blond Spülung von Balea und bin super zufrieden. Gibts auch für braunes Haar :-) Davor hatte ich Guhl für blondes Haar. War genauso gut nur viel viel teurer.

    Aber jedes Haar ist anders. Glaub da hilft nur testen....

  10. #40
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was tun gegen fettiges Haar?

    Balea ist von dm, oder?

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen verklebte Augen?
    Von Andrea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  2. Was tun gegen einschlafende Hände/Arme?
    Von Vihki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3
  3. Was tun gegen Blähungen- Still-Mamis
    Von Evelyn im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  4. Help! Was tun gegen Blähungen?
    Von Cathy im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige