Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 97

Thema: ⫸ Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

17.12.2017
  1. #1
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Hi,

    wir waren ja jetzt für zwei Wochen in der Türkei. Scheinbar dem Land Nummer 1 was das Fälschen von Markenklamotten angeht

    Ich wollte mir eigentlich eine schöne Ledertasche kaufen. Allerdings ohne Marke und obwohl wir in drei verschiedenen Orten waren gab es immer nur Louis Vuiton, Prada, Chanel, Hermes und und und zu kaufen. Weil mich dass dann echt mal interessiert hat, hab ich in zwei Läden mal gefragt, ob die Taschen denn auch noch gekauft werden und dem ist (angeblich) tatsächlich so. Am Flughafen sind uns viele Prada- und LV-Taschen über den Weg gelaufen.
    Angeblich sind das auch alles original Nachbauten (Behauptung eines Verkäufers ) was aber definitiv nicht der Fall ist wenn man google mal bemüht.

    Wie ist das bei Euch: kauft ihr solche Taschen oder Kleidung, auf denen Markennamen stehen?

    Bei mir ist es so, dass ich bis vor 7 Jahren auch diverse LV-Taschen in allen möglichen und unmöglichen Formen aus der Türkei hatte, aber ich bin dem entwachsen und habe die Taschen alle weggegeben. Heute würde ich mir ehrlich albern vorkommen und hätte auch ständig Angst, dass mich jemand wegen des Fakes anspricht, nee die Taschen (und auch Klamotten) könnte ich nicht mehr entspannt tragen.

    Also wie steht ihr dazu?

    LG Eli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    ich finds peinlich und würde nie mit nem fake rumlaufen!
    entweder ich kann mir eine original leisten oder eben nicht ;-)
    das wars von mir, kurz und knapp :-)

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    ich finds peinlich und würde nie mit nem fake rumlaufen!
    entweder ich kann mir eine original leisten oder eben nicht ;-)
    das wars von mir, kurz und knapp :-)
    dem schließe ich mich an!

    LG

  4. #4
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    nein, würde ich auch nicht.

    ich wünsche mir zum 40er eine echte LV Tasche, und freue mich schon jetzt drauf ;-)

    Lg Sweety

  5. #5
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Anni, so seh ich das heute auch und ich frage mich ehrlich wer die Taschen trägt bzw. wo die Leute leben.

  6. #6
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    hier gibt es genug teenies die das toll finden, so 12, 13 jährige, oder ganz olle schrullige schrabnellen

  7. #7
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    bei Teenies kann ich das ja sogar noch verstehen, die können sich eine echte Markentasche ja nie zusammensparen. Ich hab die Taschen in meinen Mitzwanzigern auch noch getragen, aber irgendwann halt für mich entschieden, dass ich das nicht mehr möchte.

  8. #8
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Ich finde das auch furchtbar. Hab mir aber während meiner Ausbildung mal in Prag eine Fake Handtasche gekauft. Die kam aber nicht lange zum Einsatz. Ich kenne einige - hauptsächlich Frauen - die auch mit Mitte 20 / Anfang 30 Massen an Fake Klamotten kaufen. Das sind alles welche, die sich Marken eigentlich gar nicht leisten könnten aber scheinbar meinen, dass man ohne Markenkleidung nicht auf die Straße kann.
    Uns wurde in der Türkei übrigens auch erzählt, dass das alles echte Marken wäre ist, aber ich finde man sieht sofort, dass es Fake ist ( zumindest bei den Marken, mit denen ich mich selbst auskenne fiel es mir sofort auf )

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von teddine
    Alter
    37
    Beiträge
    2.004
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Ich liebe Markentaschen, habe auch einige davon zuhause. Ich würde niemals eine Fake Tasche tragen, und es ärgert mich ungemein, wenn ich Leute sehe, die das machen. Ganz klar - man hat das geistige Eigentum von jmd gestohlen. Fakes erkennt man auch in 99% der Fälle sofort - und das ist nur peinlich
    Ich frage mich was jmd aussagen möchte, der eine Fake Tasche hat?
    Klar, ich kaufe zum einen die Taschen, weil sie teuer sind und was hermachen. Ich liebe aber auch das Design, teilweise die Langlebigkeit, die Farben und das Gefühl... Es ist eben was sehr besonderes so etwas am Arm zu tragen. Meine Handtasche bekommt manchmal auch einen eigenen Stuhl im Restaurant, was die Männer doch oft zum Schmunzeln bringt

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was haltet ihr von "Fake"-Klamotten und Taschen

    Ich schließe mich Anni voll an: Entweder ich leiste mir was Echtes oder lass es eben ganz.

    Ich kenne auch ein paar Damen, die liebend gerne mit Fakes rumlaufen und sich ganz toll fühlen. Das sind allerdings alles Damen, die bisher in ihrem Leben nichts zustande bekommen haben, um es mal vorsichtig auszudrücken. Mehr Schein als Sein dann.

Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
  2. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  3. "SIE" und "IHR KÖRPER"
    Von Marina im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige